Posts by CHAMP1

    Hallo gibts eigentlich nirgendwo eine Anleitung zum Image .


    Ich finde z.B. nicht heraus wie ich eine Timeraufnahme die grade läuft frühzeitig beende wenn ich das mal möchte. Muss dann die ganze Box vom Strom nehmen jedesmal.


    MFG Champ

    Was mir aufgefallen ist das Newcs weder mit Version 3.9 noch mit Gemini4.0 funktioniert. Im gemini 3.8 funktioniert es wunderbar. Aber in 3.9 und 4.0 beendet es sich nach ungefähr 20 Sekunden und die cccam arbeitet danach alleine als server weiter.


    Habe grade gesehen aldoa1 hat das gleiche Problem. Leider stürzt nach kurzer zeit immer Newcs ab und das bild friert kurz ein , danach arbeitet die Box nur noch auf cccam ohne newcs weiter. Leider brauche ich newcs da ich mit prgDVB auf die Dream800 zugreifen will. habe mir extra Gemini 3.8 drauf gemacht leider haben dann aber alle cccam Clients alle 7 sekunden einen freezer. wenn ich cccam ohne Newcs laufen lasse funktionieren alle Clients nur komm ich dann mit ProgDVB nich drauf. Ist echt zum verzweifeln.



    MFG Champ

    Erstmal Danke aber das bedeutet ich muss jedesmal wenn ich auf Direkt Portal schalte erstmal an der Fernbedienung im Audiomenü umstellen um was zu hören. Das ist aber blöd wiso gibt es keine Speicherfunktion das die Dreambox sich merkt welche Tonoption ich auf welchen Sender haben möchte.





    MFG Champ

    Hallo ich habe ein kleines Problem. Ich habe eine Dreambox 7000 und Gemini 2.7
    Meine Dreambox ist mit optischem Kabel am Verstärker angeschlossen. Auf allen Direkt Kanälen habe ich Dolby Digital. Nur auf dem Direkt Portal habe ich gar kein Ton. Erst wenn ich auf der Fernbedienung auf Audio und dann auf Ton1 stelle habe ich Ton. Leider bleibt die Einstellung nicht wenn ich einen KAnalwechsel mache und jedes mal wenn ich auf Direkt Portal gehe muss ich es wieder neu einstellen.
    Bei der Dreambox habe ich unter System- Bild und Ton- AC3 als standart angehakt. Wenn ich den HAken dort weg mache habe ich auf Direkt Portal zwar Ton aber auf Premiere Direktkanäle habe ich dann kein Dolby Digital sondern muss das dann wieder unter Audio an der Fernbedienung einstellen.
    Kann mir einer helfen was ich einstellen oder machen muss damit ich automatisch unter Direktkanäle Dolby Digital und Direkt Portal Ton habe.





    MFG Champ

    Hey dank dir das hilft mir schon ne Menge weiter. Das mit dem automatisch mounten hab ich hinbekommen da das Sunshine Image unter Netzwerkeinstellung 4 Freigaben zulässt hatte vor lauter testen das irgendwie übersehen.


    Nur das mit den Settings ist mir noch nicht ganz klar. Welche Dateien reichen wenn man es per HAnd also ohne Settingsprogramm rüberkopiert. Reichen nur die Settings.xml und die Bouquet.xml. Wozu ist dann die Sattelites.xml da??? Und ich habe mal fertige Settings gefunden da waren noch massig Userbouquets mit der endung .tv oder . epl Was macht man denn mit den Dateien???



    Ach ja hast du es mal geschafft eine TV Karte als Client laufen zu lassen???






    MFG CHAMP

    So vorweg habe mich jetzt übers Wochenende 36 Stunden mit meiner Dreambox beschäftigt und kenne mich jetzt einigermassen aus. Ich kann Image aufspielen auf USB Cams wechseln usw. Leider sind mir noch einige Sachen unklar und hoffe das verschiedene Member hier Antworten drauf wissen.


    1)Wo genau liegt der Unterschied zwichen Enigma und Neutrino das ist mir irgendwie nicht klar geworden?


    2)Premiere Aufnahmen scheinen halbwegs mit dem i have a Dream Image zu funzen , wenn ich mir jetzt ein CI hole funzt es dann 100% und wenn ja welches CI und funzt dann Cradsharing Premiere noch?


    3)Was muss man anstellen um seine TV Karte Skystar 1 mit ProgDVB als Client laufen zu lassen um von der Dream als Server mit cam3d Premiere zu sehen. Habs nicht zum laufen bekommen.Meine DBox2 Als Client funzt wunderbar. Dream mit Sunshine Image Dbox2 mit Boxcracker 3.5 Reloaded.


    4) Hab das neue Sunshine Image drauf is genial PC HDs gemountet auf /hdd der Dreambox kann sogar DVD Images abspielen usw. In der NFS Anleitung steht man soll in /var/tuxbox/start_enigma die mountbefehle
    mount -t nfs -o -nolock "192.168........ eintragen. Leider gibts das in dem Image nicht. Weiss einer wo da die Startdatei ist um die Befehle einzutragen so das beim starten der Dreambox meine PC Laufwerke automatisch gemountet werden????


    5) Settings einspielen ist bei verschiedenen Images anders. Für welches Image (enigma neutrino usw. sollte man welches Programm benutzen so das ich meine Settings vom Sunshine Image in meine Anderen Images bekomme. Im Sunshine heissen die Daten settings und bouquets in anderen wieder settings.xml und bouquets.xml. Das verwirrt mich irgendwie hoffe das kann mir einer mal verständlich erklären.


    6)Kann man settings der Dream in die DBox2 einspielen so das auch die bouquets übernommen werden und wenn nicht gibts ein Konvertierungstool so das das geht?


    Ich hoffe daswar nicht zu viel aber ich denke alles in einem Thread hilft auch vielen Anderen hier.Muss ja nicht Einer alles beantworten .So ich hoffe mal meine Probleme können endklich gelöst werden sonst beiss ich irgenwann noch in die Tischkante :D



    MFG CHAMP

    Hallo habe was von NFSDream gelesen. KAnnst du mir das Programm bitte ein bischen erkären da ich folgendes Problem habe.




    Mit XP möchte ich eine Festplatte auf der Dreambox mounten.
    Habe das mit portmap add nfs add und nfs start gemacht.
    Wenn ich jetzt RPCINFO -p eingebe erscheint
    100000 2 tcp 111 portmapper
    100000 2 udp 111 portmapper
    100005 1 udp 790 mountd
    100005 1 tcp 793 mountd
    100003 2 udp 2049 nfs




    mit showmount -e erscheint /filme




    Wenn ich aber jetzt über telnet den befehl mount -t nfs -o noblock "192.168.0.2":/filme /hdd dann erscheint die Fehlermeldung


    cant find 192.168.0.2:/filme in etc/fstab



    bekomme einfach die festplatte nicht gemountet. Habe neuestes Sunshine Image auf USB Stick



    Vieleicht klappt es ja mit NFSDream.



    Für Hilfe wäre ich echt dankbar da ich schon 2 TAge lang versuche eine HD meines PC zu mounten leider ohne Erfolg.





    MFG CHAMP

    Mit XP möchte ich eine Festplatte auf der Dreambox mounten.
    Habe das mit portmap add nfs add und nfs start gemacht.
    Wenn ich jetzt RPCINFO -p eingebe erscheint
    100000 2 tcp 111 portmapper
    100000 2 udp 111 portmapper
    100005 1 udp 790 mountd
    100005 1 tcp 793 mountd
    100003 2 udp 2049 nfs




    mit showmount -e erscheint /filme




    Wenn ich aber jetzt über telnet den befehl mount -t nfs -o noblock "192.168.0.2":/filme /hdd dann erscheint die Fehlermeldung


    cant find 192.168.0.2:/filme in etc/fstab



    bekomme einfach die festplatte nicht gemountet. Habe neuestes Sunshine Image auf USB Stick. Kann mir einer sagen wo ich den Fehler mache.



    MFG CHAMP