Posts by derzappo

    Quote

    Original von ritzMo


    Das ist eine Nebenwirkung einer ganz alten Optimierung.
    Statt jedes mal fürs Datum den Wert für "Mitternacht" zu berechnen wird das nur bei Bedarf gemacht - der Cache wird aber viel zu selten zurückgesetzt (damals nicht so schlimm durch weniger Funktionsumfang, fehlendes Multitasking, ...).
    Werd ich ausbessern ;)


    Ist ja nur Kosmetik. Trotzdem: Danke sehr!

    Quote

    Original von Karl Klammer
    Ich sehe das auch so, eine Box in der Preisliga muss "Out of the Box" funktionieren.


    Für alle die Workaround haben möchten kann ich den Marmitek SteroControl empfehlen.
    Ich habe damit meine DM800se "versteckt" und kann die Box wunderbar damit bedienen.
    Damit könnte man für wenig Geld und ohne Löten erstmal Abhilfe schaffen.


    Ein Lösung des Problems ist es natürlich nicht.


    Ich bin auch kein Freund davon, bei einer so hochwertigen STB noch Zusatzhardware zur reibungslosen Bedienung anschaffen zu müssen, aber das o.g. Teil hatte ich noch im Keller liegen. Danke für die Erinnerung. Läuft wirklich absolut perfekt damit. Eventuell schicke ich die Box dennoch ein, um DMM zu zeigen, dass viele Käufer betroffen und unzufrieden sind.


    Karl Klammer: Hast Du Erfahrungswerte mit der Laufzeit der eingesetzten Batterie?

    Quote

    Original von maxl
    nein, A+B intern verbinden (das geht per Software) und C+D extern verbinden (mit zusätlichen Splitter)


    Yiiipiiaaayeeee!


    Das war die Lösung für meine Anforderung!


    Hatte einen Splitter da und habe es soeben erfolgreich getestet. Warum bin ich nicht darauf gekommen?


    DANKE SEHR! :388:

    Verdammt... ;)


    Danke für die Aufklärung!
    Kann es sein, dass das erst so ist, seitdem die HD oder S2 Sendern "Sender" aufgeschaltet sind?


    Ok, den 4. Tuner kann ich nun also nur so nutzen:


    Tuner A "einfach 19,2 E"
    Tuner B "intern verbunden mit A"
    Tuner C "einfach 19,2 E"
    Tuner D "extern verbunden mit B"


    Dann steigt nur die gleichzeitige Verfügbarkeit des Transponders, den Tuner A bereitstellt? Ist dann also auf den Tunern A,B und D verfügbar, richtig?

    Ich habe die Suche benutzt, aber zu meinem Problem konnte ich die Lösung nicht finden. Und ich dachte, ich hätte die Konfiguration der Tuner verstanden...


    Ich habe in meiner DM8000 4 Sat Tuner verbaut:


    2x BCM4506 S2 (intern)
    2x BCM4505 S2 (Steck-Tuner)


    Vom Multiswitch der Sat-Anlage kommen 2 separate Leitungen.


    Mein Ziel ist: 2 Sendungen auf unterschiedlichen Transpondern (egal ob HD+, FTA oder Sky) aufnehmen und jedes (!) andere Programm zeitgleich sehen zu können.


    Ich dachte Tuner A nimmt Sendung 1 auf Transponder A auf. Tuner B wird mit A verbunden und stellt somit die Sender des Transponder A "live" zur Verfügung.
    Tuner C nimmt Sendung 2 auf Transponder B auf. Tuner D wird mit C verbunden und stellt somit die Sender des Transponder "live" zur Verfügung.


    Geht das grundsätzlich nicht? Habe ich einen grundsätzlichen Denkfehler?

    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass es helfen soll die Box sehr lange (15-30 Minuten) stromlos zu machen. Also Netzstecker ziehen.


    Danach so wie von Bschaar beschrieben starten.


    Hatte das Problem selbst noch nicht. Keine Ahnung, ob sich die Abstinenz lohnt ;)

    Quote

    Original von derzappo
    Schön wäre, wenn die an der Box eingestellte Vor- und Nachlaufzeit bei Aunahmen, auch bei def Timerprogrammierung berücksichtigt werden!


    Quote

    Original von ritzMo
    Das geht höchstens so inkonsequent wie im WebIf... solang man nicht mir die Schuld gibt dafür ;)


    Ich weiß leider gar nicht, was im WebIf inkonsequent ist, da ich das nie nutze.


    Wie wäre es mit einer Option, bei der man die Vor- und Nachlaufzeit einfach in Minuten eingeben kann? Dann kann Deine App "einfach" x Minuten zu der EPG Zeit addieren/subtrahieren.


    Dann würde mein letzter Grund DreamOn zu nutzen entfallen.


    Wäre das möglich?

    Wenn gestattet, erweitere ich die Frage noch einmal:


    Voraussetzung sind nur 2 SAT Kabel zur Box.


    Heisst das, wenn ich 2 weitere Tuner einbaue (also 4 S2 Tuner insgesamt), stehen mir bei 2 Aufnahmen (auf welchen Transpondern auch immer) alle Kanäle zum ansehen eines weiteren Senders wieder zur Verfügung?

    WOW! Dieses EPG passt sooo gut zum Merlin Image. Schlank, übersichtlich, schnell... Danke dafür!


    Eine Kleinigkeit fehlt mir, oder habe ich nicht gefunden:


    EPGSearch!


    Ich browse durch das EPG und möchte wissen, wann eine Sendung wiederholt wird, oder wann der nächste Teil eines Zweiteilers gesendet wird...


    Im ai.hd ist der Renderer ja drin, aber das funktioniert nur bei bereits laufenden Sendungen (oder maximal bei "next").


    Vali, geht da was? Bitte, bitte...