Posts by dreamboxeruser

    Ja das waren alle Prozesse. Dann hat es vermutlich daran gelegen.


    Ich habe jetzt einfach nochmal komplett neu aufgesetzt und zuerst nur den NFS Server nachinstalliert. Dann lief es auf einmal, obwohl die Ausgaben bei Showmount oder in der exports genau gleich aussehen. Jetzt habe ich allerdings auch die ganzen [nfsd] Prozesse.


    Erklären kann ich mir das leider allerdings nicht und ich habe auch keine Ahnung wie man den NFS Server von Hand neu starten würde.


    Vielen Dank an Alle für die Hilfe. Von mir aus könnte das Thema auf gelöst gesetzt werden, aber scheinbar haben das Problem Andere auch noch.


    CU

    Die Boxen habe ich natürlich bereits mehrfach neu gestartet.
    Die ps Ausgabe der 8K kommt im Anschluss:


    PID USER VSZ STAT COMMAND
    1 root 1724 S init [3]
    2 root 0 SW [migration/0]
    3 root 0 SWN [ksoftirqd/0]
    4 root 0 SW [migration/1]
    5 root 0 SWN [ksoftirqd/1]
    6 root 0 SW< [events/0]
    7 root 0 SW< [events/1]
    8 root 0 SW< [khelper]
    9 root 0 SW< [kthread]
    10 root 0 SW< [kblockd/0]
    11 root 0 SW< [kblockd/1]
    12 root 0 SW< [khubd]
    13 root 0 SW [pdflush]
    14 root 0 SW [pdflush]
    15 root 0 SW< [kswapd0]
    16 root 0 SW< [aio/0]
    17 root 0 SW< [aio/1]
    18 root 0 SW< [ata/0]
    19 root 0 SW< [ata/1]
    20 root 0 SW< [ata_aux]
    21 root 0 SW< [scsi_eh_0]
    22 root 0 SW< [scsi_eh_1]
    23 root 0 SW [mtdblockd]
    24 root 0 SW< [scsi_eh_2]
    25 root 0 SW< [usb-storage]
    27 root 0 SWN [jffs2_gcd_mtd3]
    67 root 2052 S < udevd --daemon
    367 root 0 SW< [kjournald]
    392 root 0 SW [kcdfsd]
    516 root 0 SW [b_event]
    517 root 0 SW [b_idle]
    580 root 0 SW< [isl6423]
    582 root 0 SW< [isl6423]
    587 root 0 SW< [ci0]
    588 root 0 SW< [ci1]
    589 root 0 SW< [ci2]
    590 root 0 SW< [ci3]
    623 root 0 SW<
    [kjournald]
    754 messageb 2408 S /usr/bin/dbus-daemon --system
    758 root 1928 S /usr/bin/wdog tpmd
    759 root 4312 S tpmd
    793 avahi 3252 S avahi-daemon: running [dm8000.local]
    794 avahi 3252 S avahi-daemon: chroot helper
    834 root 4076 S nmbd -D
    836 root 6780 S smbd -D
    844 root 6780 S smbd -D
    867 root 1712 S /usr/sbin/zeroconf -i eth0
    871 daemon 1708 S /sbin/portmap
    900 root 4688 S /usr/bin/gdaemon
    904 root 4688 S /usr/bin/gdaemon
    909 root 2348 S /usr/sbin/dropbear -r /etc/dropbear/dropbear_rsa_host
    923 root 1832 S /usr/sbin/inetd
    938 root 2364 S /usr/sbin/rpc.mountd -f /etc/exports
    940 root 2088 S /usr/sbin/rpc.statd
    946 root 2504 S /sbin/syslogd -n -O /var/log/messages -s 32 -b 1 -m 2
    948 root 2504 S /sbin/klogd -n
    1056 root 2256 S /usr/sbin/automount --pid-file=/var/run/autofs/_autof
    1106 root 2256 S /usr/sbin/automount --pid-file=/var/run/autofs/_media
    1122 root 2504 S /bin/sh /usr/bin/enigma2.sh
    1125 root 75280 S /usr/bin/enigma2
    1129 root 75280 S /usr/bin/enigma2
    1146 root 75280 S N /usr/bin/enigma2
    1193 root 75280 S N /usr/bin/enigma2
    1239 root 75280 R N /usr/bin/enigma2
    1243 root 75280 S /usr/bin/enigma2
    1281 root 0 SW [kdvb-fe-0]
    1838 root 15944 S /usr/bin/newcs_1.67
    1839 root 15944 S /usr/bin/newcs_1.67
    1840 root 15944 S /usr/bin/newcs_1.67
    1841 root 15944 S /usr/bin/newcs_1.67
    1871 root 15944 R /usr/bin/newcs_1.67
    1872 root 15944 S /usr/bin/newcs_1.67
    1875 root 7792 S /usr/bin/mgcamd_1.35a
    1877 root 7792 S /usr/bin/mgcamd_1.35a
    1878 root 7792 S /usr/bin/mgcamd_1.35a
    1888 root 7792 S /usr/bin/mgcamd_1.35a
    2694 root 2824 S telnetd
    2695 root 2820 S -sh


    2702 nobody 2292 S vsftpd
    2704 root 2328 S vsftpd
    2705 nobody 2292 S vsftpd
    2707 root 2316 S vsftpd
    2757 root 2820 R ps

    In der Auto.network der DM8000 steht
    dm7025 -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=8192,wsize=8192 192.168.1.101:/media/hdd/movie


    In der Auto.network der DM7025 steht
    dm8000 -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=8192,wsize=8192 192.168.1.100:/media/hdd/movie


    Der Screenshot ist von der DM8000 Box auf die ich zugreifen möchte. Also dem Server in dem Fall.


    Bei dem Showmount bekomme ich folgendes auf der DM8000 angezeigt:
    showmount -e 192.168.1.100
    /media/hdd (everyone)


    Das wir auf der Box von der ich auf die IP 192.168.1.100 zugreifen möchte angezeigt. In die Datei etc/exports habe ich noch nie etwas von Hand eingetragen und es funktionierte immer.
    root@dm7025:~# showmount -e 192.168.1.101
    Export list for 192.168.1.101:
    /media/hda1 *
    root@dm7025:~# showmount -e 192.168.1.100
    Export list for 192.168.1.100:
    /media/hdd (everyone)
    root@dm7025:~#

    Hi,


    ich habe auf meine DM8000 das aktuelle ICVS gespielt und das komplette Gemini 3 Plugin installiert.
    Prinzipiell funktioniert wieder alles einwandfrei, auch der Zugriff meiner DM7025 auf den NewCS fürs Homesharing. Sogar der NFS Client Zugriff von der DM8000 auf die DM7025 funktionieren einwandfrei.
    Allerdings verzweifle ich gerade am Zugriff von meiner DM7025 zur DM8000 mit Gemini 3. Auf der 7025 ist noch das Gemini 4.7 und dort hat der Zugriff auf die GP 5.1 Box immer super funktioniert. Laut Anzeige läuft der NFS Server auf meiner DM8000. Kann man das irgendwie prüfen oder hat jemand eine Idee was das falsch laufen könnte?


    Vielen Dank für eure Vorschläge vorab.


    CU

    Hi,


    wenn ich aus dem Webinterface über VLC ein Programm streamen möchte, dann bekomme ich folgenden Fehler im VLC:


    access_http error: error: HTTP/1.0 502 Bad Gateway
    access_http error: error: HTTP/1.0 502 Bad Gateway
    access_mms error: error: HTTP/1.0 502 Bad Gateway
    main error: no suitable access module for `http://192.168.1.3:8001/1:0:1:6DCA:44D:A401:FFFF0000:0:0:0:'


    Es scheint irgendwie am Image zu liegen, da ich wenn ich das Gemini boote keine Probleme mit dem Streamen habe.


    Also am Firefox usw kann es daher eigentlich nicht liegen. Habe das Webinterface Plugin auf der Dreambox auch schon mal gelöscht und wieder neu installiert.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?


    CU

    Hi,


    ich habe ebenfalls das Problem mit den englischen Texten im Setup Menü.
    Der Tipp, mit dem Neustart hat bei mir nichts gebracht. Ist jetzt nicht wirklich schlimm, aber vielleicht hat ja jemand eine Idee wie man das behebt.


    Danke und Gruß

    Hi Suomipoeka,


    thanks for the nice plugin.
    I use it with the LT Image and it works without problems. But one feature I'm missing or I'm to dumb to find it.
    Where can I see how much disk space is remaining? I've often not much space left and so I want to know when I have to delete something or to move it on my PC disk.
    To find it out from the harddisk information is not very comfortable.


    Maybe it should be in the headline but after the time I have always (0 MB) and then the path.


    Do you have a hint for me?


    Thanks in advance.

    Bin mir nicht sicher, ob dir das weiterhilft.


    Ich habe auch einen Core2Duo und hatte das Problem, daß ich bei Thunderbird einen Timeout Fehler bekam sobald ich Anhänge mit mehr als ca. 1 MB abholen wollte. Alles andere funktionierte.
    Der Fehler war auch nur schwer nachvollziehbar.
    Bei mir hat es geholfen die Anwendung nur auf einem Core laufen zu lassen. Das kann man temporär im Taskmanager machen. Es gibt auch Programme mit denen man das dauerhaft einstellen kann.
    Kannst du ja mal probieren, wenn du Lust hast.


    CU

    Danke an alle für die schnelle Hilfe.


    Mit der manuellen Suche funktionierte es dann letztendlich. Allerdings mußte ich vorher noch den Qam auf 256 stellen.


    Jetzt hat die Box alle Sender gefunden und ich konnte auch mit DreamboxEdit die User Bouqets einspielen. Das hatte ohne die vorherige Sendersuche nicht richtig funktioniert. Bei den Sendern stand da immer N/A.


    CU

    Hi,


    ich habe in meiner 7025 2 Kabeltuner und ebenfalls das Problem, daß bei der Kanalsuche immer ein Fehler kommt. Ist auf der 1. Seite des Threads bereits einmal angesprochen worden, aber es gab keine Antwort dazu.
    Wenn ich bei der Suche auf Provider stelle, dann kommt kein Fehler, aber es werden auch keine Sender gefunden.


    Für einen Tipp wäre ich dankbar. Vielleicht funktioniert das Image ja auch nicht mit Kabel Tunern, dann brauche ich nicht weiter suchen.

    Ich habe ebenfalls das Problem mit dem Webinterface. Einige Sender funktionieren andere nicht. Wie da der Zusammenhang zwischen den funktionerenden und den anderen ist habe ich noch nicht herausgefunden. Mehrmaliges drücken auf Play habe ich natürlich gemacht.


    Das Abspielen von Videos über das Webinterface geht bei mir ebenfalls nicht richtig. Der Film läuft kurz an und dann bleibt das Bild stehen.
    Da ich aber sowieso lieber über Samba schaue wegen der Spulfunktion ist das kein Problem für mich.


    Ansonsten kann ich nur Danke sagen für das neue Image.


    CU

    Ich habe eher die Vermutung, daß das Gemini 2.2 neuer ist. Ich habe jetzt wieder unter Box Control die alten Einträge wie WebXTV und der gesamte Look sieht aus wie vorher mit dem Plugin. Addtimer fehlt bei mir komplett unter Movie/Timer.
    Das Fenster gibt es und sieht auch aus wie vorher.

    Nach der Installation von Gemini 2.2 fehlte bei mir das Bild der Remote Control. Da ich irgendwo im Forum gelesen habe man soll das webif-enhanced 0.6.1.rc0 mit enhanceme nochmal drüber installieren habe ich das gemacht.
    Danach geht die Remote Control zwar wieder, aber dafür fehlt bei mir wieder, wie auch schon mit Gemini 2.1 + Plugin, der Addtimer Link. Mit Gemini 2.2 funktionierte der vorher. Es kann also eigentlich nichts mit Cache oder ähnlichem zu tun haben.
    Kann mir jemand sagen wie ich die original Dateien aus dem Gem 2.2 wieder herstellen kann?

    Streaming AVI files over Samba or automount works generally fine for me.
    But I have some AVI files and some other filetypes where the screen keeps black or I don't get a sound. All files works without any problem with VLC on the PC.
    Does anybody have an hint whats the problem. Maybe it's possible to change some parameters for the transcoding.

    Hast du eine DVD ohne Kopierschutz genommen?


    Ich vermute CSS macht dir den Strich durch die Rechnung. Die Dreambox hat wohl keine Lizenz zum Entschlüsseln.
    Wäre aber ein schönes Plugin falls das legal ist so etwas selbst zu programmieren.


    CU

    Habe ich auch an einem Fernseher. Ich vermute es liegt nicht am Kabel sondern an der Art des Scart Eingangs.
    Ich habe jetzt CVBS eingestellt und das funktioniert bei mir einwandfrei, obwohl ich die genauen Unterschiede nicht kenne.


    CU