Posts by Adebar Hinkmann

    Hallo und guten Tag,


    was muss ich einstellen, damit mir keine Sendungen von SkySelect in die Timerliste eingetragen werden ?


    Ich habe folgenden Auto-Timer eingrichtet:


    Die Folge davon ist, dass mir die Timerliste mit "Skyfall" vollgeschrieben wird, der zur Zeit auf Sky-Select ausgestrahlt wird.
    Wie kann ich das vermeiden, ohne gleich mehr Sender auszuschließen zu müssen, als Sky-Select ?


    Kann ich überhaupt gezielt einzelne Sender ausschließen?


    Settings:

    Code
    config.plugins.autotimer.maxdaysinfuture=0
    config.plugins.autotimer.autopoll=true
    config.plugins.autotimer.show_in_extensionsmenu=true
    config.plugins.autotimer.editor=plain
    config.plugins.autotimer.interval=24
    config.plugins.autotimer.show_help=false
    config.plugins.autotimer.try_guessing=false

    In der Tat, das hilft. Vielen Dank.


    Dass man das PW konfigurieren kann, muss man aber auch wissen.
    Ich habe das Schlüsselwort dafür nur heraus gefunden, in dem ich die alte Ini gelöscht habe, dann das DCC gestartet, sofort mein neues PW eingegeben habe, dann erst nach Router und Box gesucht habe, und erst dann eine Verb. zur Box aufgebaut habe.


    Und siehe da, jetzt steht nach Beenden des DCC auch der Eintrag für das "Passwort" in der Ini-Datei,

    Ich habe an meinen Boxen das Standard-Passwort für root geändert.


    Punkt 1: kann ich das im DCC fest vorbesetzen ? Dort steht nach dem Start weiterhin das Standard-PW.


    Punkt 2: DCC versucht nach dem Start sich zur zuletzt benutzen Verbindung zu verbinden - eben mit dem Standard-PW. Es erscheint auch "Login incorrect" - soweit so gut.
    Ich ändere also das PW auf das korrekte PW und drücke dann "Reconnect". Es kommt dann auch eine Verbindung zustande, aber die Eieruhr geht nict mehr weg, und DCC lässt sich auch nur noch über den Task-Manager beenden.


    Ich benutze Win 7 64Bit, im Kompatibilitätsmodus XP SP2 , als Admin ausgeführt.


    Kann ich was besser machen ?

    Danke, werde ich mal (ver-)suchen.


    Edit: Im OoZooN auf Basis 3.2.4 gibt es kein Python 2.7., sondern nur 2.6 - dort gibt es auch eine csv.py


    I-wo habe ich gelesen, dass manche sich einfach nur nen entsprechenden Symlink 2.7 -> 2.6 anlegen - ist das zu empfehlen ?


    Und wenn, dann nur für die csv.py oder für das ganze Python-Verz. ?




    EDIT 2: ich hab den Sym-Link python2.7 nach python2.6 gemacht, damit lässt sich das hier verlinkte Fritz-Plugin installieren - und es funktioniert auch.

    Guck dir mal die Auto-Timer Einstellungen an. Da kann man doppelte Aufnahmen ausschließen.


    Eine 100% Lösung gibt es aber nicht, weil jeder Sender halt macht was er will, und in die Kurz- und Langbeschreibung der Sendung, die ja mit zur Unterscheidung der einzelnen Sendungen benutzt wird, reinschreibt, was er eben meint.
    Dann kann dann auch mal schnell ne Sendung falsch erkannt werden, sprich: fehlen, oder doppelt aufgenommen sein.



    Edit: Oh, sehe gerade .. ist ja schon recht alt, der Beitrag. Sorry.

    Dieses Thema ist ja schon etwas älter - aber die Überschrift passt immer noch.


    Ich hab mir ne 800 DE zugelegt.


    Welche Festplatten um die 1TB könnt ihr mir empfehlen ?



    Die Platte muss nicht riesig groß sein, ich hab ja "zur Not" noch die 8k und die 7025 - denke, so 1T würde sicher reichen.


    Bei der 8k habe ich mit ner 3.5" WD 1TB Caviar Green bis jetzt gute Erfahrungen, quasi null Geräuschentwicklung.
    Bei der 7025 ist ne deutlich kleinere (~80GB) 3.5" Samsung drin, die würde ich, mal abgesehen davon, dass es die Größe nicht ehr gibt, auch nicht nochmal nehmen - viel zu laut beim Anlaufen.
    Dieses blecherne "Knurren" beim Start ist echt nervig.



    In die 800SE kommt ja sowieso eine 2,5" - gibt es dafür etwas ähnliches wie die oben genannte Caviar Green von WD ?





    Ich sehe gerade - es ist doch der falsche Thread, es hätte in den 800 SE Bereich gemusst. Sorry

    Vielen Dank für deine Bemühungen. In den nächsten
    Wochen werde ich die Box dann sowieso nur Mobil
    einsetzen, für die EM, am Beamer. Und danach dann fest über DVI . Ich brauchte nur die Info ob YUV überhaupt möglich ist.

    Danke für das Bild.
    Also ist es ein passiver Konverter, der einfach nur die Steckverbindung wandelt (+evtl. ein paar Kondensatoren drin )


    Es wäre schon schön, wenn du morgen oder übermorgen die Zeit zum testen finden würdest - dann kann ich die Box vielleicht noch vor der EM bestellen.







    EDIT: Wieso ist die Box bei hm-sat auf ihrer HP eigentlich preiswerter als DMM bei amazon ? ;-)

    Danke schön.


    Was ist das für ein Teil von Oelbach ?
    Einfach nur ein passiver Konverter ? Oder ein aktives, elektronisches Gerät ?



    EDIT: Laut DM geht YUV mit der der 800 SE offiziell nicht.

    Quote

    Original von Trial
    Hi,
    vielleicht reicht auf einem der TVs ja auch RGB/YUV denn das geht garantiert aber eben vermutlich nur SD.


    ciao


    Das möchte ich mal aufgreifen - ich überlege, mir so eine 800 SE zu kaufen, allerdings nur, wenn mit dem Ding auch YUV funktioniert - mein Beamer kann halt kein DVI bzw RGB.



    Bei der 7025 kann man ja (manchmal mit Abstrichen in der Bildqualität ) YUV mit etwas "Bastelei" über den Scart - Anschluss heraus bekommen, bei der 8k geht es sowieso von Haus aus.


    Wie ist es mit der 800 SE ? Hat das schon mal jemand probiert ?
    Welchen Anschluss müsste man dann dafür benutzen ? Den Scart-Anschluss, wie bei der 7025 ? Oder hat die Box eigene Ausgänge für YUV ?


    Werde jetzt auch mal bei DMM gucken, ob dort etwas dazu steht.