Posts by olio

    Bab zwar heute schon Mal einen Thread aufgemacht, da ich aber keine Antwort erhielt hier meine Frage noch Mal:



    habe seit gestern Abend mal den "DBC_fuer_Gemini_3.10" Skin installiert!
    Der DBC_Zoom- Skin ist genau das, was für meinen LCD- Flat im ZOOM- Modus passt, aber die EPG- Anzeige ist leider als Einzige bei diesem Skin zu groß und so fehlen oben und unten jeweils die erste und letzte Zeile!


    Was muß ich in der ESML abändern, damit die EPG- Anzeige etwas kleiner wird?


    Bin ich da richtig?


    /object>
    <object name="eEPGSelector">
    <eBouquetSelector cposition="70:70" csize="590:470" text="EPG">
    <eListbox name="events" position="0:0" size="e:e" />



    Ok. hat sich erledigt! Habe csize in 590:400 geändert und jetzt passt es!

    Also meine Anlage besteht momentan aus:


    Recieiver: Yamaha RX- V 1500 THX (Demnächst RX-V 1600 THX wegen HDMI)
    DVD: Yamaha DVD 550
    Sat: Dreambox 7000s (Wunsch DM 8000 wenn sie denn kommt)
    Lautsprecher: Quadral Signo 200 System
    TV: Toshiba 42 WL 58p 42" LCD
    Beamer: Panasonic PT-AE 700


    Hat alles zusammen so 7000 Euro gekostet!


    Denke Mal dass ich damit so die nächsten 2-3 Jahre glücklich bin, Mal sehen was es dann wieder für neue Techniken gibt!


    PS: Möchte Mal den Haufen Geld sehen, den ich schon in dieses Hobby investiert hab! :361:

    Quote

    Original von Kabadayi
    ja aber wie soll ich verkaufen?
    Wenn ich jetzt verkaufe mache ich bestimmt Verlust denn wer kauft den noch für 600€ oder?


    Wenn Du keinen Verlust machen willst ist es wohl besser, wenn Du das Hobby Heimkino aufgibst!
    Glaub mir, ich kann ein Lied davon singen, jedes Jahr kommt ein neues Tonformat, oder weis der Geier was bei Receivern, oder eine Neue Panelgeneration bei Beamern raus! Wenn Du da wie ich Up to Date bleiben willst, wirst Du immer ein Minusgeschäft machen werden!


    Hier Mal ein kleiner Auszug von meinen Geräten seit 1994:


    Receiver:
    1994 Yamaha irgendwas mit 300, 1996 Harman AVI 250 THX, 1998 Yamaha DSP A2, 1999 Yamaha DSP A1, 2001 Sony Komplettsystem, 2001 anderes Sony Komplettsystem, 2002 Denon ADV 1000, 2002 Harman AVR 1500, 2003 Denon RDV 770, 2005 Yamaha RX-V 1500 THX.
    (Demnächst Yamaha RX-V 1600 THX wegen HDMI, aber bei Yamaha werd ich glaub ich hängen bleiben, ist nach meiner Erfahrung das Beste!)
    Von den vielen TV Geräten, Rückpro- Fernsehern, LCD- Flat's, Beamern, DVD- Playern und Lautsprechersets will ich gar nicht erst anfangen, das würde hier den Ramen sprengen!


    Also entweder Du investierst permanent in etwas Neues und bleibst UP to Date, dabei machst Du halt Minus, oder du bist mit dem Alten Zeug zufrieden und behällst es ewig!

    Ich hatte früher immer große Anlagen, Yamaha DSP A1 und Boston VR 975 System und solche änhnlichen Sachen! Dann hab ich mir mal so ein Sony- Komplettsystem gekauft (DAV 880), nie mehr! Das kann Man mit ner ordentlichen Anlage nicht vergleichen! Mein Kollege hatte sich auch Mal so eine Komplettanlage von Phillips gekauft, hat er nach 2 Wochen wieder zurückgegeben, klang echt Scheiße und man hat keinerlei Möglichkeiten, da was anders einzustellen! Ich halt jedenfalls nix mehr von solchen Komplettsachen, so was kommt mir nicht mehr ins Haus!
    Habe momentan nen Yamaha RX-V 1500 THX und ein Quadral Signo Lautsprechersysten! Kann ich nur empfehlen, klingt vom Feinsten!

    Quote

    Original von ascha191
    Im Grunde aber ist es egal, da der 5.1 Ton bei den meisten Sat Sender (inkl. Premiere) sowieso nicht synchron mit dem Bild übertragen wird.
    EDIT: Asynchrones DD5.1


    Komisch, bei mir ist der Ton, egal ob 2.0 oder 5.1, immer synchron zum Bild! Hab nen Yamaha RX-V 1500 Reciver! Hatte dieses Problem nur neulich Mal, als RTL angefangen hat, Dolby zu senden! Das hat sich aber nach einigen Tagen gegeben! Nehme an, dass die Sender von sich aus eine Verzögerung einbauen müssen, damit Bild und Ton gleichzeitig beim Empfänger ankommt, da es nur der DD Ton war, der MPEG Ton hat ja immer gepasst!


    Hatte noch vergessen, Audio Delay steht bei mir generell auf 42 ms, was aber bei allen Sendern halbwegs passt!

    Quote

    Original von peterfu
    ich werde allerdings aus dem Datenblatt des Pana nicht schlau ob es digitale Audio Eingänge sind.


    lg
    Peter


    Das Gerät hat auch laut Panasonic Homepage weder nen optischen, noch nen elektrischen Digitaleingang!
    Nachzulesen: Hier


    Also wird es wohl nichts mit Dolby Digital 5.1 von einem externen Zuspieler!



    Hatte die LED's im Internet bestellt und ein Kumpel hat sie eingelötet! Ich habe zwar auch öfters nen Lötkolben in der Hand, aber bei so kleinen Bauteilen habe ich lieber nen Profi rangelassen! Den Händler, bei dem ich die bestellt hatte, gibts leider nicht mehr, hieß Satexpress!
    Hatte auch erst eine klare Displayscheibe verbaut, dass reichte mir aber nicht, deswegen dann der Umbau!


    Das Hier habe ich beim Googlen gefunden, vielleicht hielft Dir das weiter!

    Ich habe meine 7000er, die Original ein blaues Display hatte, auf orange umbebaut! Das blau war eine Sauerrei, kaum zu lesen! Jetzt ist es Top und der Witz dabei ist, dass es jetzt sogar besser ablesbar ist, als die von meinen 2 Kumpels, die beide ein Original oranges Display haben! Aus irgend einem Grund ist der Kontrast viel höher und es sieht nicht so verwaschen aus bei mir, keine Ahnung warum! Ich muß auch meine Einstellungen immer ganz anders machen als meine Kumpels, stellen die es so ein wie ich, kann man bei denen fast überhaupt nichts mehr lesen!

    Dieses Problem besteht bei der 7000er auch! Schau mal auf dem DMM Bord unter YUV- Fix, da werden drei Elkos eingelötet und das Problem ist behoben! Habe das bei meiner 7000er auch gemacht und es geht!
    Denke mal, dass es bei der 7020er das Gleiche ist!