Posts by errorflash

    Quote

    Original von sundtek
    Diseqc Protokolle ja, Rotoren sollten für den kleinen Stick gemieden werden da die Stromaufnahme der Rotoren meist sehr hoch ist. Wir haben den Stick so ausgelegt das er unter umständen sogar ohne Netzteile mit USB 3.0 oder einem MacBook Pro funktioniert.


    hmmm... kein Thema dann würde ich den stick für den Disecq 4/1 nehmen unnd den internen Tuner dann für den Rotor

    Leider laufen nicht alle Videos. z.B. LMFAO bei den Single Top100.


    Dann wenn ich ein Video schaue und die Taste hoch drücke und die Liste wieder aufgeht dann werden nur Videos angezeigt die unter dem Video in der Liste sind. Z.B. Ich schaue Video 20 und es werden dann nur video 1-20 angezeigt. Video 21-X kommen nicht.


    Dann wenn ich ein Video schaue z.B. in der Kategorie Rock drücke dann die taste hoch um die liste zu laden kann ich nur zu Videos in der Kategorie Rock anschauen. Ich kann in keine andere Kategorie springen. Erst wenn ich EXIT drücke und die Videowiedergabe komplett beende, und dann die Liste kommt kann ich erst die Kategorie wechseln.


    Aber sonst SUPER GENIAL!

    hmmm


    bei mir oe2.0, gp3.2 inkl. vogel .cfg auf 06 geändert alles top.......


    ein remote control freezer hatte ich mal aber sonst alles bestens


    heute mal per hbbtv auf der ard mediathek eine anne will folge in MP4 geschaut.....


    Also ich mag die 2.0 !

    doctorno


    Genau weiß ich es auch nicht aber hatte Bildprobleme in verbindung mit special SW. Die habe ich jetzt nicht mehr.


    Ich muß auch auch sagen bis auf das kleine Manko was ich hatte läuft alles recht Stabil. Hatte heute mal das "Tunen fehlgeschlagen" was mich an die Anfänge meiner 800er Ära erinnert.


    CEC geht Super, "Red Button" Funktion ist noch etwas lieblos....


    Aber bin da zuversichtlich. Habe heute die 320er 2,5" Samsung aus der 800er Transplantiert und morgen für GNTM (Für die Frau) mal der Timer gestestet. Achso und dyndns einrichten damit ich sie von der arbeit aus steuern kann.

    Null Taste und neu flashen habe ich jetzt noch nicht gemacht.


    Sie steht auf einem HTPC der aber nicht sehr warm wird und nach oben hat sie ca. 10cm Luft.

    also Zwischen Dreambox und LNB sind ca. 5m Kabel und 2 F-Stecker. Verbing ist gut. Signalstärke um die 90% (außer bei Tunen fehlgeschlagen dann 0%)


    Teilweise ist es ja so das ich die Box Aus dem Standby hole und dann kommt das schon. Egal ob RTL, ARD HD oder ZDF HD. Ich kanne es keinem Sender zuordnen.

    Ich bekomme in letzter Zeit ständig die Fehlermeldung Tunen Fehlgeschlagen.


    Dachte es wäre mit 5.1 weg. Dauert dann auch fast immer 10min bis ich wieder Bild habe. Alle verbindungen sind Ok. Teilweise geeht nur wieder Bild wenn ich die Box Stromlos mache. Gibt es da eine Lösung habe hier früher von gelesen. Aber keine Lösung gefunden.

    Also ich habs dann auch gestern gleich geflasht, Alles ohne Probleme. Läuft Super. Auch die 320er Samsung läuft. Nur halt mit den Tools die ich nicht deinstallieren kann, ist nicht ganz so toll, aber nicht so tragisch.

    also ich habe jetzt die DM800 ca. 3 Wochen. Direkt per HDMI an einem Sony 40W5500 LCD TV.


    Gemini 4.7 Bei mir tritt der Fehler eigentlich nur auf Sendern vom ProSiebenSat1 Transponder auf. RTL, Vox, Arte alles ohne Probleme.


    Ab und zu mal Tunen fehlgeschlagen, aber das ist nicht so oft.

    habe ich getestet geht.


    Habe jetzt auch mal ein Paar pakete entfernt die ich nicht brauch (Wlan etc.). Gibt es eine möglichkeit das ding schneller zu Booten. (dauer ca. 90sek wenn der Strom Unterbrochen war)


    Dann habe ich ab und zu das ich schaue (Sender Egal) plötzlich ist das bild weg. Dann muß ich sie einmal in StandBy schalten und dann wieder anmachen, dann ist das Bild wieder da. mal im Abstand von 5 oder 10 Minuten. Im moment läuft sie länger ohne dieses Phänomen.

    Also ich nutze eine DM 7000 schon seit 2003 (Erste Serie Bernsteindisplay). Jetzt mußte mal was neues her.


    Die 8000er hat zwar den absoluten Junky Faktor aber für mein Geldbeutel zu heftig. Also habe ich mir eine 800er geholt. Die hat genau das was ich brauch von der Ausstattung.
    Habe gleich eine 320er Samsung eingebaut und gloeich GP2 4.7 geflasht. Ging leider nur Seriell (11kb/s 57min). Läuft eigentlich sehr gut. Habe mir das Graphische EPG nachinstalliert weil mir das ganz gut gefällt. Meine Frau konnte die 7000er gut bedienen. Mit der 800er muß ich noch mit ihr üben.


    Enigma 2 ist halt doch ziemlich anderst. Fand die Bedienung der 7000er etwas besser. Hier muß ich mich durch ein paar mehr Menüs hangeln. Auch mit der Programmierung aus dem EPG raus. Aber sonst keine Abstürze oder so. Auch USB Sticks laufen im Media Player ohne Probleme. MKV 720p läuft ohne Probleme, Super Bild.


    Nur die Bedienung, Vorspulen etc. ist leider sehr holprig von der Bedienung, auch das mit aufnahmen. Wenn ich eine Aufnahme abspiele, dann vorspule und dann wieder normal laufen lassen will drücke ich normal Grün (Play). Aber dann geht er wieder in das MediaPlayer Menü und beendet die Wiedergabe. Wenn ich 2x Vorspulen (Blau) Drücke muß ich um zur normal Geschwindigkeit zu kommen dann 2x Zurückspulen (Rot) drücken.


    Ich meine die 7000er war am anfang auch sehr Instabil und Holprig. Aber das Enigma2 und 800er gibt es ja schon länger.


    Aber schon ziemlich mächtig was sie so alles kann.
    Enigma Team macht Weiter. Alles wird gut!