Posts by pussylover

    Nichts für ungut, aber kannst du uns vielleicht etwas genauer erklären was du vorhast?


    Falls du die DB direkt über Wlan ins Netzwerk bringen möchtest: Das geht nicht ohne eine entsprechende WLAN Brücke.

    :amen: 19" :357:


    Bau mir momentan für ein 24 Port Switch und Patch Panel nen 19" Schran.
    Schade, dass die Netzwerkkabel in nem anderen Raum zusammenlaufen. Sonst könnt ich des alles in einen Schrank führen.


    Danke für den Tip s-p-o-o-k-y, unverschämt, dass die 190 Öcken für so n bisschen Blech verlangen wo n Praktikant Stecker rangeschraubt hat :P


    Kostet aber leider 190 €, hab dort angerufen.


    Wie macht ihr das denn sonst wenn ihr nicht so ein Patch Panel euer eigen nennt?


    An die Wand nageln und Klebeband drum rum? 8)


    So ein Patch Panel kann man doch bestimmt auch selbst zusammenbauen mit einem Blech und einverleibten F-Verbindern *grübel*
    Das Problem ist nur, dass bei zu vielen Verbindern und Steckern die Dämpfung höher wird.

    Hi, Ich bins mal wieder ;)
    Eine Frage, gibt es für Koaxialkabel sowas ähnliches wie Patchfelder für Netzwerkkabel.
    Möchte die Verkabelung ein bisschen schöner machen. Hab momentan nen Raum im Keller, da kommen die Kabel von der T90 Anlage an. Diese hab ich dann mit Hilfe von F-Verbindern mit den Dosen, die versorgt werden müssen, verbunden.
    Würde gerne das ganze aber sauberer gestalten, da die Kabel da so auf dem Boden rumliegen. Außerdem soll das ganze flexibel bleiben wenn in nem anderen Raum mal SAT benötigt wird.


    Hab jetzt bereits gegoogelt, aber zu dem Thema so direkt nix gefunden.

    Die Datenrettung gestaltet sich als sehr langwieriger Prozess. Versuch momentan die Dateien per FTP/Samba zu retten, er hängt sich dabei aber leider oft auf. Meint ihr ich habe mehr Chancen wenn ich Knoppix verwende? Hab es mit Knoppix 3.8 versucht, aber da bekomm ich keine Schreibrechte auf die NTFS Partitionen meines Rechners. Es besteht höchstens noch die Möglichkeit das neuste Knoppix zu laden.

    danke für den tip thowi.
    Discdoctor zeigt leider einen Fehler im Dateisystem an.
    Die Dreambox hängt sich aber während der Überprüfung prompt auf.


    Was ratet ihr mir als nächstes zu machen?
    Möchte die Dateien auf der Festplatte keinesfalls verlieren und weiß aus Erfahrung dass Reparaturversuche auch in die Hose gehen können.


    Ich hab mir gedacht ich boote mit Knoppix und schließ die Festplatte per USB (per IDE USB Converter, falls nicht halt direkt an IDE) an. Damit hol ich mir alle File rüber auf die ich nicht verzichten kann. Anschließend kann ich die Festplatte ja formatieren oder versuchen zu reparieren.

    Hmm ich hoff mal meine Dreambox hat nicht irgendwie einen bleibenden Hardware Defekt durch irgendwas erlitten.


    Scheiße wäre wenn meine Dreambox bzw die Festplatte durch zu große Hitze beschädigt wurden.


    Wenn ich überm Netzteil auf das Gehäuse lang kann ich meine Hand da nicht liegen lassen. Aber das Problem ist ja schon im Forum bekannt.


    Also meine Box hängt momentan so richtig oft. Ist echt nicht mehr schön so.


    Kann ich die Festplatte ohne Ausbau direkt über die Dreambox überprüfen?

    Hi, danke für die schnelel Antwort!


    Hab den Fehler grad mal durch ne Suchanfrage auf der Festplatte reproduziert.


    Das Bild friert quasi ein. Bluescreen erscheint auch nach längerem Warten nicht.


    Hab übrigens GP 1.7 bereits neu aufgespielt. Hat keine Besserung gebracht.

    Hallo,
    Hab öfter das Problem, dass wenn ich auf meiner Dream die Filmeliste abruf die Kiste neu gestartet werden muss weil sie total hängt.
    Außerdem greif ich öfters auf die Box über Winamp zu. (Netzlaufwerk über Samba). Hier hab ich das selbe Problem. Ich hab die Suchfunktion benutzt um rauszufinden wie ich die Log Datei der Box auslesen kann. Bin aber leider nicht fündig geworden.
    Kann mir jemand sagen was ich genau einstellen muss um an das Crashlog zu kommen. Vielleicht kann mir auch jemand dabei helfen die log Datei zu interpretieren.


    thx


    Gruß
    da pussylover

    Hab mich vielleicht komisch ausgedrückt.
    An Tuner 1 hängt der DiseqC Switch. An Tuner 2 ist nur Astra 19,2°.
    Wenn ich das Kabel von Tuner 2 an Tuner 1 hänge empfange ich über diesen ohne Probleme Astra 19,2°.
    Die Dreambox als Fehlerquelle schließ ich somit aus.


    Beim LNB handelt es sich um ein Smart TItanium TQSX 0,2dB. Dieses kann ich ebenfalls als Fehlerquelle ausschließen.
    Die Richtigkeit der Verkabelung habe ich überprüft. Sollte also auch kein Fehler daraus entstanden sein.


    Beim DiseqC 4/1 handelt es sich um ein Modell von Vantage. Hab leider keine anderweitige Möglichkeit es zu überprüfen. Da es neu ist denk ich aber mal es sollte ohne Probleme funktionieren.


    Die SAT Schüssel befindet sich auf unserem Gartenhäuschen.
    Von dort gehen etwa 28m Kabel in unseren Keller und von dort weitere 10 m zu meinem Zimmer.


    Zwischen diesen zwei Segmenten ist das Kabel mit F-Steckern und einem F-Verbinder verbunden.


    Beim Kabel handelt es sich um einfach geschirmtes Kabel mit etwa 7-8 mm Querschnitt.


    Was könnt ihr mir noch für einen Ratschlag geben?