Posts by Tonskidutch

    hier klick findest du ein plasma break-in DVD zum download und test.
    ob da irgendwelche plasmazellen kaput sind... sieht man direkt beim abspielen der DVD


    die streifen sollten nicht sein oder es ist deine polaroid brille
    glass reiniger.


    ciao

    "völlig daneben modus"
    wenn nur cifs (server / samba) vorhanden ist am server ist cifs besser ;)
    "ende daneben modus"


    mann merkt es schnell genug ob aufnehmen/abspielen vielleicht rucklich wird
    dann schaut man nach andere alternative
    cifs mount kann aber genügend sein
    auf ts210pro von qnap geht beides gut.


    ciao

    ich mache immer nur einen eintrag
    also in der fstab
    (nicht auch noch in der bootup und benutze gar nicht den networkbrowser)


    deine

    Code
    In der fstab:
    #/dev/discs/disc0/part1 /media/hdd auto defaults 0 0
    IP_NAS:/raid/dream /media/hdd nfs rw,soft,nolock,udp,rsize=16384,wsize=16384 0 0
    IP_NAS:/raid/iTunes /media/music nfs rw,soft,nolock,udp,rsize=16384,wsize=16384 0 0
    IP_NAS:/raid/Video /media/mpg nfs rw,soft,nolock,udp,rsize=16384,wsize=16384 0 0
    IP_NAS:/raid/album /media/pictures nfs rw,soft,nolock,udp,rsize=16384,wsize=16384 0 0


    sollte man ein wenig abspecken da der NFS-client mit NFS-server schon beim verbinden die options aushandeln


    also zum beispiel
    IP_NAS:/raid/dream /media/hdd nfs rw,soft,nolock,udp,rsize=16384,wsize=16384 0 0
    kann einfacher >>
    IP_NAS:/raid/dream /media/hdd nfs rw,nolock 0 0


    dazu kann es sein das du bessere performance haben kannst mit tcp
    (mein beispiel 10.0.0.100:/Public /media/hdd/ nfs rw,nolock,proto=tcp 0 0)
    nach neustart Dream, ist schon verbunden und gemounted


    wenn du danach mittels telnet mal nachschaust wie gemounted worden ist... geht man vielleicht weiter mit optimieren (also in telnet einfach "mount" <enter> eingeben)


    wenn du aber auch noch

    Quote

    Dazu könnte ich die nfs- Einträge in etc/auto.network machen


    dazu benutzen willst, kann ich sagen du brauchst nur ein ding gleichzeitig


    fstab
    oder
    bootup
    oder
    automount
    nicht alle zusammen


    das einiges der weiteren eintrage aus deine fstab nicht funzt kann sein das du falsche einträge benutzt f die links zu media/mpg - media/pictures - media/music
    die sollten auch im verzeichniss media erstellt worden sein.
    aber versuch erstmal den einen eintrag media/hdd zu mounten mittels fstab methode


    also alle andere sachen mal raushohlen (bootup + networkbrowser einträge)
    #
    und edit fstab + neustart
    ciao

    diddsen,
    vielleicht hilft ein nfsvers=3 was in dein mountbefehl.
    sonstige options in die zeilen sollte man begrenzen da es ja am server geregelt wird
    sieht man in telnet dreambox befehl >mount< welche ausgehandeld geworden sind.


    ciao

    mount -t nfs -o rw,soft,tcp,nolock,rsize=8192,wsize=8192 10.10.255.150:/shares/internal/PUBLIC /test


    füge das mal zu : nfsvers=3,rw,nolock (weil dies die warnung ist >> nfs warning: mount version newer than kernel)


    und ist dein :/shares/internal/PUBLIC /test richtig??????????????????????
    (das kann man nur am NAS selber ausmachen wenn man die "default freigaben kennt" <> welche NAS, marke typ)


    ich benutz das: 10.0.0.100:/Public /media/net/hdd/ nfs rw,nolock,proto=tcp 0 0
    im fstab ohne irgendeinen automount und das funzt auf jede art enigma receiver


    ciao

    I guess because of many issues with the relatively nice dm800 the new dm500hd has been redesigned / improved since acquiring all feedback and comments


    when you know the issues you would want to sort them out (as a developer and manfacturor) for future box-designs came on the market
    surely quality control is also an issue and many board revisions + tuner revisions have been implemented.


    though people tend to make the same mistakes over and over
    having only your choice and budget, the 500hd would be your most appriciated option.


    having other alternative choices I assume you could also wait for VU+ Solo in April which some might not like to hear from a dreambox user.
    ciao

    schau erst im menu einstellungen / advanced einstellungen / kommunikation
    damit deine einstellungen stimmen
    dhcp ja oder nein > (was du am router einegestellt hast)
    dan ist nameserver und gateway die IP adresse vom Router
    damit ist internet verbindung da GRÜN speicher


    dan mittels blauer knopf / addons/ gemini / softcam usw
    ciao

    Files

    • IP.jpg

      (26.89 kB, downloaded 97 times, last: )

    eeeeeeeeeeuh kwatsch
    sollte ich erwähnt haben :rolleyes:


    schau erst im menu einstellungen / advanced einstellungen / kommunikation
    da steht die IP adresse


    gehe dan mit DCC.exe (für enigma1) auf dieser adresse.


    klar?
    ciao



    und natürlich ist samba mittels bleu panel zu hohlen. wie MFGEG und Ibrahim schreiben

    und mit vorversion ging es?


    da hast wol etwas vergessen in sachen netzwerk "brows-able" / workgroup


    samba drauf spielen und etc/samba/smb.conf editieren.
    sowieso auch ein passwd einstellen damit der windows rechner authentifizieren kann


    also telnet
    passwd
    new password : xxxxx
    reenter password : xxxxx


    ciao


    bei manchen war ja auch eine etc/hosts eingestellt.

    nochmal vielen dank...


    musste allerdings die part1.rar -- part56.rar auf die ext3 hdd der NAS schieben zum entpacken als .ts
    4 GB begrenzung fat32 (large file support)
    hatte ich wieder mal vergessen... :rolleyes:


    heute war übrigens noch eine "doku" über die digitale restauration vom film


    und am März noch eine möglichkeit


    Die Reise nach Metropolis


    Montag 22. Februar 2010 um 01.45 Uhr


    Wiederholung am Montag 1. März um 10.35 Uhr
    (Deutschland, 2009, 52mn)
    SWR <<< dies ist dan wohl SD doku


    ciao

    Quote

    Originally posted by Ryu
    Ich bin schuld an allem :gutenmorgen:


    genau so fühle ich das jetzt auch


    du bist entlassen nach 30 jahr arbeiten,erwirtschafften und stress
    und dein chef hat das geld (mit dir zusammen erwirtschafftet) irgendwo sicher gestellt und will dies nicht als überbrückung im geschäfft einfliessen lassen wo es jetzt mal schlechter geht.


    geh doch arbeiten
    ist so ein krankhaft unsensibeler satz, der müsstest du dir mal erinnern wenn es keine arbeit gibt und du selbst vor dem aus stehest.


    ciao