Posts by goedi

    irgendwie bin ich zu blöd, aber ich finde die Infobar aus Post #56 nicht. Bei mir gibt's nur Big, Small, Standard und GP4.
    Gibt's die überhaupt schon zum Downloaden oder kommt die erst mit dem nächsten Update?

    Wünsche hätte ich auch. Da ja die eigenen Playlists (.m3u) im Ordner data\Netcast jetzt funktionieren (Danke!!!) wäre es schön wenn

    1. die eigenen Playlists weiter vorne vor den ganzen Portalen, vielleicht sogar vor den Favouriten kämen. Vielleicht auch ein Schalter in der Config, mit dem man die eigenen Playlists nach vorne bringen kann. Aktuell navigiere ich halt rückwärts, dann bin ich gleich auf meiner letzten Playlist.

    2. Beim Verlassen einer Playlist nicht immer auf den Favoriten-Folder gesprungen wird.

    3. Netcast sich den zuletzt gespielten Sender merken könnte und beim Starten gleich Abspielen könnte.

    4. das Navigieren innerhalb einer Playlist bzw. in den Favouriten Display-Unterstützung hätte, da beim Radiohören bei mir der TV aus ist.

    Super, dass die Titelanzeige jetzt funktioniert (sogar mit runningText) im Display. Für das Display würde ich mir jetzt noch wünschen, dass beim Umschalten über die Senderliste der Sender im Display angezeigt wird, der in der Liste gerade ausgewählt wird. Nicht jeder hat bei Radiohören den TV an.

    Auch die Möglichkeit der Senderanzeige beim Radiohören im Display wäre (z.B. für eigene Displayskins) nicht schlecht.


    Wäre eigentlich im GeminiNetcast eine Strukturierung der Sender in mehrere Favouritenordner machbar. Das hat seinerzeit beim WebRadioFS funktioniert und geht auch bei mmp2 über mehrere m3u-playlists mit Radiosendern drin. Das funktioniert zwar auch mit dem Dateibrowser/Soundplayer im Gemini (leider nur über den Ordner Dateien, nicht über Music, deshalb muss man dann auch immer den Player auswählen), aber ist halt nicht so richtig schön integriert.

    Danke für das tolle Plugin.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Titelanzeige von DreamNetCast (GP4, DM920) als Laufschrift anzuzeigen? Hinzufügen von options="movetype=running,direction=left,startpoint=0,steptime=10,startdelay=1000,noWrap" render="Oled_RunningText" in der Zeile mit name="LabelLCDTitle" beim Screen GPSummarySound im skin_user_display.xml funktioniert nicht.

    gerade die Italiener ändern des Öfteren mal die Einstellungen, die aktuellen Werte findet ihr z.B. dann hier: h****://de.kingofsat.net/pos-5W.php


    Ansonsten gibt's auf 9 Grad Ost auch Multistream-Italiener und freie Schweiz-Franzosen (ohne Multistream, ganz normal auf 12034 V) siehe h****://de.kingofsat.net/pos-9E.php

    ja, allerdings in etc/epgimport, nicht in epg/epgimport. Das ist nicht das Problem, die Daten werden ja auch runtergeladen und in die tmpepg.dat und die newepg.dat geschrieben, danach (auch nach reboot) ist der epg (uk und france - Sender) trotzdem leer.


    Musst Du eigentlich Rebooten, damit die Daten geladen werden? Welches Basis - Image hast Du? Mit OpenPli gab's bei mir auch nie Probleme mit xmltvimport, das basiert allerdings auch noch auf dem alten Enigma2 - Code.


    Crossepg hingegen läuft bei mir auch auf dem Original-DMM-2.0 ohne Probleme (mittlerweile übrigens auch wieder mit XEPGDB).


    Quote

    Original von ddinc
    Hast Du eine Datei epg/epgimport wo rytec.sources.xml steht ?


    Bei mir ist es problemlos.


    lädt bei mir (OE2.0 original DMM + Gemini Plugin) die Daten zwar ohne Fehler runter, aber der EPG bleibt leer.

    Quote

    Original von Jeroensky
    CrossEPG XEPGDB providers switch from server.
    Read here for more.


    To use the new location for XEPGDB sources, download the attached rar archive, extract it and place the files in /usr/crossepg/providers overwrite if nessesary.
    Then in crossepg do select the XEPGDB sources you want, en enjoy like you did before.


    die XEPGDB configs funktionieren zwar (im Prinzip) bei mir, laden aber veraltete Daten runter (z.B. Stand 23.10.2013 bei France XEPGDB repacked).
    XMLTV funktioniert.

    hast recht, hab nachgeschaut an der 8k hab ich YUV ohne Adapter. Die Adapterlösung hatte ich davor an meine 7k im Einsatz, hat dort super funktioniert.
    Sorry falls ich Verwirrung gerstiftet habe.

    ja, die Lösung mit dem Scart - auf YUV - Adapter funktioniert an meiner DM8000 zuammen mit meinem uralt-Plasma. Super bild!