Posts by BAK

    Habe ne Fritzbox 7120 - das Ding läuft sehr stabil. Die Fritzbox trennt nachts um 3 die Verbidung und bekommt ne neue IP, kein Problem.


    An der Fritzbox hänge:


    Dreambox 7025 (Cardsharing Server)
    Dreambox 7025 (Cardsharing Cient)
    Wii
    3 x Laptop (WLAN)
    3 x PC
    1 x Buffalo NAS Netzwrkplatte
    und ab und zu 2 x iPhone.


    Also: An der Fritzbox sollte es nicht hängen.


    DIe Fritzbox ist allerdings meiner Erfahrung nach sehr empfindlich auf Spannungsschwankungen. Also wenn man die in einer Dose zusammen mit einem PC, Röhrenmonitor, Drucker usw. hat und dann viele Verbraucher einschaltet, dann bootet sie neu. War bei mir so.

    Habe irgendwo hier im Forum gelesen, dass der Fehler DMM bekannt ist und wohl in der nächsten Version behoben sein soll.


    In dem entsprechenden Beitrag steht, dass das Problem beim Premiere Sportportal auch auftritt.

    The answer is yes and no ;-)


    The Dreambox 7025 can only receive DVB-S streams - it doesnt matter what the content of the stream is. It can playback only standard SD streams which means MPEG1 enconding.


    But most HD content is sent in DVB-S2 which ist better encoded - and the 7025 cant receive DBV-S2.


    So if you want to receive a DVB-S streams which contains HD content, you can stream it to your laptop or store it on the hd of the dreambox and transfer it later.

    Lade die Config zu newcs herunter, dann haste was zum starten. Die Konfigfiles sind dann unter /etc/tuxbox/config/ zu finden - zumindest auf meiner 7025.

    Hi!


    Habe mich darum auch mal gekümmert, irgendwo gibts hier noch einen Thread dazu:


    1) Du kannst das CAS3+ per PC in den Phoenix-Modus schalten. Dann reagiert es an der seriellen Schnittstelle wie ein Phoenix Cardreader. Aber nur so lange, wie der Strom per USB da ist.


    2) Selbst wenn Du den CAS3+ umprobiert bekommst und per serielles Kabel an die Dream hängst, läuft es nicht z.B. mit newcs - so hats zumindest ein Benutzer berichtet.


    Mir war das zu viel Stress - habe mir einen Smargo von HM-SAT (Boardsponsor untersützen!) gekauft. Habe an meiner 7025 nun neben den beiden internen Slots noch zwei Smargos dran - es klappt soweit.

    So habe ich es auch gemacht: DBox 2 sagen. Ich hatte dann mit einem Programm aus einem Forum eine Seriennummer dafür generiert - die war aber laut Premiere falsch.


    Hat die aber nicht gestört - Premiere ist froh über jeden zahlenden Kunden.

    Habe mir auch zwei gekauft ;-) Habe meine mit Win XP den Kernel auf "Dreambox" gestellt, dann an meine 7025 dran - klappt mit newcs ohne Probleme.

    Hi!


    Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten:


    1) Über ein CI-Modul (CAM)
    Hier kaufst Du Dir ein entsprechendes Modul (Aphacrypt, Diablo, ...) - da kommt dann die Karte rein, das Modul dann in die Dream.


    2) Über einen Emulator.
    Reine Softwarelösung, sollte ebenfalls mit den meisten Karten gehen, ist aber ggf. größerer Konfigurationsaufwand. Daüfür brauchst Du kein Geld für das CAM auszugeben. Zwei Kartenslots sind in der Dream 8000 drin.


    Ich würde 2) bevorzugen.

    Nee, ich habe keinen Mieter, ich bin der Mieter der Wohnung. Daher komme ich mit einem SAT-Kabel da nicht hin ohne wirklich viel zu bohren. Und das will ich nicht. Wäre das meine Wohnung, dann wäre das kein Problem.

    Hallo!


    Ich habe hier eine Premiere SAT-Karte (Nagravision) in meiner 7025 (2 mal DVB-S) mit mgcamd und newcs - das klappt alles prima.


    In einem anderen Zimmer liegt noch ein Kabelanschluss und auch Netzwerk - baubedingt kann ich da kein SAT hinlegen (nur Mieter).


    Wir sind hier Kabel Deutschland, bis jetzt gucke ich an dem Anschluss Analog-TV. Könnte ich da eine Dreambox für DVB-C hinsetzten und meine SAT-Premiere-Karte per CardSharing mitbenutzen?


    Vielen Dank jetzt schon für eine Antwort.

    Quote


    Wie bekommt man es hin, daß im Firefox (oder IE) das Programm automatisch mit umgeschaltet wird?


    Meines Wissens gar nicht. Ist nicht dafür gemacht - Du streamst immer ein Programm bzw. eine Aufnahme.

    Hallo!


    Genau, mein Vorredner hat recht, hier das ganze mal genauer:


    Du brauchst zwei Dinge:


    1) Einen Emu, er macht die Entschlüsselung
    2) Ein Programm, welches mit der Karte kommuniziert.


    Konkret kenne ich zwei Programme:


    1) cccam - das ist ein Emu inkl. Kartenleser, also beides gemeinsam. Hier im Forum findest Du dazu bestimmt hilfe, ich kenne mich damit nicht aus.
    2) mgcamd mit newcs - Das ist meine Lösung. mgcamd ist der Emulator, der klappt mit den gängigen Dingen gut. Newcs ist ein Cardserver.


    Ich benutze Lösung 2) - in meiner Dreambox steckt eine Premierekarte und eine ORF-Karte. Der mgcamd läuft damit ohne Probleme.
    Auch kann man an einen newcs mehr als einen Receiver hängen - so genannten Cardsharing. Ist hier im Forum akzeptiert, solange man es in den eigenen vier Wänden macht.

    Mein Senf zu dem Thema:


    Meine 7025 ist toll, aber halt kein HD. Die 800 hat nur einen Single-Tuner, aber die 8000er ist mir zu teuer. Ausserdem finde das Geschäftsgebaren von DMM etwas seltsam: Die nicht eingehaltenen Liefertermine, der Umgang mit den Betatestern, dann wird fehlerhafte Hardware massenhaft ausgeliefert (Tuner bei der 800er).


    Das alles heisst für mich: Warten und nach Alternativen ausschau halten. Eine Interessante Alternative kann die QBox HD werden, die sollte ja auch bald verfügbar sein. Werde sie mir auf jeden Fall mal anschauen.

    Premiere HD und DBox2 - ob die das schlucken?


    Hatte einen Gutschein für Premiere Bundeliga - habe auch DBox2 gesagt und mir mit dem Seriennummergenerator eine Sernr gebaut - die war aber wohl falsch. War Premiere aber egal.


    Habe ne S02 bekommen, die wurde in meiner 7025 prima aktiviert und läuft seit dem mit mgcamd+newcs ohne Probleme.


    Ach übrigends: Du bekommst pro Gutschein eine neue Karte. Habe z.B. danach noch über einen 12 Monate-Gutschein Premiere Film bekommen und habe jetzt zwei Karten. Eine Zusammenlegung ist nicht möglich.