Posts by 3c5x9

    sorry, momentan gibt es den noch nirgendwo. Würde ich vielen Leuten keinen Gefallen mit tun, da er für den OttoNormal noch nicht benutztbar ist. Ich habe allerdings vor, ihn soweit auszubauen, das er über ein BP-Menü zu konfigurieren ist und einfach funktioniert. Ist eben noch viel zu früh, um eine fertig Version vorzustellen. Wenn ich eine Version programmiert habe, wirst du sie in diesem Thread runterladen können.


    Ansonsten beschaffe dir eine Python-Installation, kopiere das Modul BaisHTTPServer.py und alle Datei die dieses Modul benötigt und bastel selbst. ;-)


    Was natürlich nicht schaden könnte sind Vorschläge, was ein Webserver für die 7025 alles können sollte. Und damit meine ichnicht Timer programmieren oder Senderlisten editieren. Das hab ich schon vor einzubauen...

    so, ging doch einfacher als gedacht. Zumindest mit der Notlösung, die nötigen .py-Module für nen Webserver aus den Python-Libs mit ins Verzeichniss zu kopieren.


    Code
    root@dm7025:/usr/lib/enigma2/python# python /hdd/python/Webserver.py
    ================================================================================
    ROOT-Pfad .......................: /media/hdd/wwwroot
    Starte CGI-HTTP-Server auf Port .: 443
    Zugelassener IP-Bereich .........: ('127.0.0.1', '*.*.*.*')
    Seiten sind nun unter [http://localhost:443] erreichbar!
    ================================================================================


    Python-Scripte im WWWROOT werden auch schon als CGI ausgeführt.
    http://box/test.py

    HTML
    print "Content-Type: text/html\n"
    print "<html><head><title>%s</title></head>" % ("Seitenname")
    print "<body>"
    print "Hallo Welt"
    print "</body></html>"


    ergibt eine Seite 'Seitenname' mit Text Hallo Welt


    Directorylistings, wenn keine index.html vorhanden, werden auch erstellt. Dadurch kann ich die gesammte Festplatte durchstöbern.


    to be continued...

    Ich würde mal vorschlagen, hier eine Sammlung von Briefvorlagen an PREMIERE zu entwickeln.


    Also einen Brief mit Adresse, Standarttext für Kündigungen etc. . So hat jeder immer die richtegen Texte zur Hand und wir können uns gegenseitig unterstützen.

    Ok, also muß nen 'richtiger' Webserver her.


    Ich hab mich am WE mal bischen mit Python auseinander gesetzt. Muß sagen: feine, einfache und hübsche Sprache. Die mp3´s auf meiner HDD werde nun per python in eine index.html und eine m3u-Playlist verwandelt. Die Playlist kann ich per LittleApache unter http://box/playlist.m3u in Winamp öffnen und Winamp spielt mir die 2GB-MP3´s per HTTP ab. Starten tue ich die Erstellung/das Pythonscript per Console bzw. MakePlaylist_userscript.sh per BP.


    Schöne Sache, das WE war erfolgreich.


    Für das nächste WE suche ich nun alles Rund um Spezifikationen, Anleitungungen, Dokumente zu den Plugins/Extensions. Ich hatte im CVS auch was von

    Code
    def startWebserver():
    from twisted.internet import reactor
    from twisted.web2 import server, http, static
    toplevel = static.File("/hdd")
    site = server.Site(toplevel)
    reactor.listenTCP(80, http.HTTPFactory(site))


    gelesen. Und das macht mich nun sehr neugierig. Ich habe nun eine eigene Class erstellt, einen Order Testwebserver incl. plugin.py (instantieren der Webserverklasse mit einem print "halloWelt" vorher) erstellt, Enigma neu gestartet. Das Plugin selbst erscheint auch in der Plugin-Liste im BP. Nur von HalloWelt bzw. einem Webserver auf Port 81 (hab ich von 80 abgeändert) ist nix zu sehen. Wenn ich diese Plugin von der Console aus starte kommt ein:

    Code
    root@dm7025:/media/hdd/python# python TestServer.py
    Traceback (most recent call last):
    File "TestServer.py", line 13, in ?
    startWebserver()
    File "TestServer.py", line 6, in startWebserver
    from twisted.internet import reactor
    ImportError: No module named twisted.internet


    Liegt sicher daran, das der Classpath zu den Modulen nicht korrekt ist, wenn ich es nicht über Enigma starte. Aber kann ich den nicht per Hand setzten? Mit
    sys.append(0,"/usr/lib/enigma/python")
    hatte ich es versucht (gefunden über google), nur kein Effekt.


    Was mache ich da falsch? Kann das mir einer sagen?


    Darüber hinhaus würde ich es klasse finden, wenn mir jemand sagen könnte, wie er Plugins schreibt. Tools, die Art und Weise, worauf zu achten ist etc.


    Sicher viele Frage auf einmal...

    Moin,
    kannst du Gedanken lesen? Ich habe gerade die selbe Frage stellen wollen. Allerdings habe ich mein erstes HalloWelt-Plugin schoon zusammen bekommen.


    So wie ich es verstanden habe braucht man für ein Enigma2-Plugin nur Python beherrschen. Was ich auch für einen seehr großenPluspunkt finde. Ich hätte nämlich keine Lust, mich in c/c++ ein zu arbeiten.


    Ich habe einfach unter /usr/lib/enigma2/python/Plugins/DemoPlugins/ den Ordner Testplugin in einen neuen Ordner mit neuem Namen kopiert und die plugin.py mit den Editor joe geändert. Nach nem Neustart von Enigma (brutal mit 'killall -9 enigma2 & enigma2 &') warn auch die Änderungen verfügbar.


    Soweit so gut. Nur kann man enigma nicht auch anders dazu überreden, die Plugins neu 'zu laden'? Muß ich diesen Weg immer gehen?


    Wie testet ihr die Plugins, wenn ihr entwickelt?


    Ich habe nen PythonPlugin für Eclipse (pydev) gefunden und mit dem das enigma-cvs geöffnet und 'mein' Testplugin dort an entsprechender Stelle reinkopiert. Kann ich auch auf dem PC (WinXP, noch Python 2.3.3) in irgendeiner Form die Plugins oder Enigma ausführen? Muß ich immer den Weg über die Box gehen, damit die Fenster etc. funktionieren?


    PS.: Hab die Box erst ca. 2Wochen, möchte aber supergerne bei der Entwicklung von Enigma mithelfen und meinen Teil dazu beitragen. Ich komme von der DBox2. Und da hat es mich geärgert, das ich dort irgendwie nicht mitreden konnte bzw. das C mir nicht gefiel. Mit dem enigma2 habe ich ja noch die Chance, fast von Begin an dabei zu sein.

    evtl. blöde Frage:


    Wäre es möglich, den LittleApache irgendwie PHP beizubringen? Im Image selbst ist da ja relativ wenig Platz für, aber wenn man die PHP-libs auf der HDD ablegen würde (sowie das www-root), hätte man ja Platz genug.


    Alternativ wäre es schön, wenn man Shellscripte zur Ausführung bringen könnte.


    Gibt es eine Doku für den kleinen Bruder des Apache? Google erschlägt mich mit Links zu Apache selbst.

    So, das Problem mit meinem BluePanel (Download startete, blieb dann aber stehen) lag an meinem DSL-Router. Ist son Noname-Teil von http://www.Mediascape.de . Das Teil braucht manchmal nen schlag in den nacken, bis er wieder das tut, was man vonihm erwartet. Bei zu vielen DHCP-Anfragen hängt er sich auf bzw. läst die zugewiesene IP nicht ins Netz. Wobei ich mich langsam frage, warum die Box so oft ne neue IP anfordert. Ich hatte es nun schon öfters, das meine Telnetsitzung (Putty r6510) abbricht. Ich vermute, das die Box irgend nen Problem mit dem Netzwerk hat. Werde mal Zusammenhänge sammeln, um das einkreisen zu können.


    Nun aber noch nen anderes Problem:
    Ich habe gestern Abend mal die Aufnahmetimer für die nächste Woche gemacht. Sind also >15 Einträge zusammengekommen. Wenn ich nun Menü->Timer in Enigma2 drücke, stützt Enigma ab und startet neu. Kann also evtl. fehlerhafte Timer nicht per Enigma löschen. Der Witz ist aber, das die Aufnahmen heute Nacht bzw. heute tagsüber funktionierten.


    Frage 1: Wie kann ich die Timer in welchem File löschen/editieren.
    Frage 2: Wie kann dieses Problem auftauchen?
    Frage 3: Welche Dateien, Logs oder sonstwas braucht ein fähiger Nutzer, um das Problem einzukreisen?


    Schönen Sonntag...

    Naja, man weiß ja, zu welcher Zeit die Aufnahme gestartet worden ist.


    Ich nehme um 20:15 auf. Um 20:30 kommt Werbung. Sprich bei mir nach 15min. Spielzeit muß der erste Schnitt erfolgen.


    Du nimmst aber schon um 20:13 mit Reserve auf. Also dauert es bei dir 17min. bis zu Schnitt. Das könnte man schon berechnen.


    Da unsere Boxen z.Z. ja noch über den Sateliten ihre Zeit bekommen, laufen sie alle syncron. Bei der DBox2 gibt es ja nen Plugin, das sich die Zeit aus dem Inet holt. Da würde es wieder Zeitinkonsistenzen geben. Aber per SAT sollte das gehen. Interessant wird es auch wieder, wenn jemand sich die DVB-T oder DVB-C Tuner zulegt und die Zeit aus deren Systemen holt...

    Chase: Wenn der ping auf 66.249.93.99 nicht funktioniert (http://www.google.de), dann stimmt was mit der Freigabe (gemeinsamen Internetnutzung) etwas nicht. Dann liegt der Fehler aber auch nicht an der Box, sondern am PC. Da kenne ich mich aber leider nicht aus.


    hitex: Ok, nur du bist ja schon nen Schritt weiter als Chase. Dein Ping ins INET funktioniert incl. DNS-Auflösung. Das BluePanel update funktioniert bei mir im Moment auch nicht. Zwar läd er die nötigen XML-Files, wenn ich aber dann z.B. den Sambaserver runterladen möchte, läd er nur bis ca. 2% und bleibt hängen. Ping auf http://www.blue-panel.com funzt bei mir auch super. Auch an dieser Stelle bin ich (noch) überfordert. Hab meine Box erst 8 Tage ;-)

    Quote

    Originally posted by Chase
    Hallo,


    klar, den Startassistenten hab ich abgeschlossen (incl. Sendersuchlauf).
    Habs genauso gemacht wie bei der 1.20. Da ging alles problemlos.
    Die Fehlermeldung, wenn ich auf das Internet zugreifen will (im Blue Panel) ist: "no such host". Hat jemand eine Idee?


    Gruß, Martin


    Zusammen mit deinen Pings kann man wohl sagen das dein DNS-Eintrag nicht stimmt. Die Box kann domainnamen nicht in IP-Adreesen auflösen.


    Änder mal deine Netzwerkeinstellungen bzw. den DNS-Eintrag. Wenn du einen Router mit DHCP haben solltest, probier es mal mit damit. Wenn es dann funktioniert, schreibe dir die automitsch bezogene IP-Adreese des DNS-Server auf und trage sie anschließend wieder als statisch ein.



    Grüße aus Hamburg

    Quote


    Also zB. RTL (Horizontal) aufnehmen, ZDF (H) anschauen wär dann möglich.
    Aber RTL (H) aufnehmen und Sat1 (vertikal) anschauen würd nicht gehen, dafür bräuchtest 2 separate Kabel.


    Wie wird das denn mal mit dem DVB-T Tuner werden? Wieviele, welche Programme sind da gleichzeitig zu empfangen/aufzunehmen?