Posts by schnuff*1

    Mein Angebot von heute: 34,99€ für Komplett mit go oder 26,99€ für ein Abo ohne Fussball und Sport.
    Das ist es mir nicht mehr wert. Kündigungsfrist läuft Samstag ab bzw. ist gekündigt.
    Derzeit zahle ich 29.99€.

    Das geht bei mir auch. Wenn das plugin konfiguriert ist, gibt es noch einen neuen Punkt - camofs minibild. Und das geht eben nicht. Ich werde mir mal deine Hinweise anschauen, danke.

    Alles gelesen, aber ich komme trotzdem nicht klar
    Ich wollte auf "rot-lang" ein Plugin legen, welches in der Auswahlliste angezeigt wird (in dem Fall CamFS-Minibild), es funktioniert aber nicht.
    Das sollte doch gehen, wenn es normal angezeigt wird?
    Im GP3 hatte ich das genau so.


    Danke.....

    Wenn ich 2x auf den Kanal zappe, kommt "keine Daten auf dem Transponder/tunen fehlgeschlagen".
    Das kommt mit einem anderen Tuner natürlich nicht (selber Anschluss vom LNB).
    Bein ersten zappen ist die Signalqualität noch bei 90%.
    Ein Problem mit dem LNB kann definitiv ausgeschlossen werden. Wie gesagt, alle anderen Sender gehen, ebenso der original verbaute Tuner.
    Ich habe auch schon die Senderlisten gelöscht, neu installiert und mehrere Suchläufe durchgeführt (mit verschiedenen Tunern), das ändert nichts. Universal HD wird auch gefunden, beim zappen aber dann die Fehlermeldung...

    Ja , nur dieser eine Sender.
    Sicherlich kann ich die Tunerprioritäten so einstellen, dass es funktioniert, zumindest zum Fernsehen schauen. Laufen dann Aufnahmen, ist es dem Zufall überlassen, welcher Tuner für Universal HD übrig bleibt.
    Das ist ja auch nicht mein Ziel. Ich möchte gern den Fehler finden!- bzw. den Tuner reklamieren, wenn dieser denn den Fehler verursacht.

    Hi!
    Folgende Ausgangslage: DM7080 OE2.5 GP3
    nachgerüstet: 1x Twintuner 1x SI2166B, original Tuner ab Werk DVB-S2
    Satanlage aufgerüstet mit 1x Inverto IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP Unicable Quad-LNB
    zusätzlich 1x Universal LNB 13 Grad Ost mit Spaun Diseq-Schalter


    Installation und Konfiguration war problemlos, es läuft soweit alles.
    Tuner A1 läuft per Diseq auf Astra/Hotbird, genutzt wird der eine Legacy-Ausgang (also nicht Unicable) des Inverto LNB.
    Tuner A2 verbunden mit A1.
    Ein 2. Antennenkabel geht separat an den nachgerüsteten Twintuner B1. B2 ist verbunden mit B1 per Konfig.


    So, nun das Problem: es geht exakt ein Sender nicht per Unicable! --> Universal HD.
    Er wird im Suchlauf gefunden, läßt sich aber nicht anzappen (genutzt wird Tuner B1, unicable).
    Bei der Fehlersuche dachte ich mir, ich starte mal 2 Aufnahmen, damit Tuner B1 und B2 belegt sind (unicable, diese scheinen Vorrang zu haben). Nun wird zum zappen Tuner A1 genutzt (Legacy-Anschluss des Unicable-LNB). Gezappt auf Universal HD-geht!!
    Nun weiß ich nicht weiter. Liegt der Fehler nun am neuen LNB, am neuen Tuner, an der Senderliste oder???
    Wie gesagt, ich hab mal so ziemlich alle Senderlisten durchgezappt, es geht soweit alles bis auf den einen Sender mit Unicable....


    Wer hat eine Idee?
    Ich danke Euch!


    Edit: ich hab nun mal den internen Tuner A2 auf Unicable konfiguriert und an das gleiche Kabel angeschlossen-Universal HD geht!!
    Jetzt verstehe ich nichts mehr... Ein Treiber oder ein Hardwareproblem?? Und das nur mit einem Sender??