Posts by Radom

    So habe mal das Auto-Format beim TV ausgeschaltet. Bis jetzt funktionierts.


    Was stellt Ihr denn bei A/V Ein bei der Dreambox?
    4:3 panscan oder Letterbox oder
    16:9 oder 16:9 Letterbox oder immer 16:9 ?


    Danke für Eure Hilfe


    Nein geht auch nicht wenn das Autoformat beim TV Ausgeschaltet ist.
    Sch...

    Also es ist so wenn ich auf 16:9 engestellt habe..dann kommt schon nach etwa 4 sek. die schreift WIDE und dann habe ich für etwa 4 sek kein bild und dann kommt das Bild wieder und das wiederholt sich dann immer wieder. Auf den Deutshen sendern oder Premiere habe ich das nicht nur auf allen schweizer sendern. Also es ist nicht so dass die Box neu startet. Einfach einen Untrbruch (dunkel) wie oben erwähnt.

    Weiss jemand Hilfe?
    Warum habe ich beim Schweizer Fernsehen, bei der Einstellung im AV auf 16:9, immer das Problem, das er im WIDE Modus, den er ja automatisch einstellt, NEU STARTET für kurze Zeit.
    Ist das ein Problem von Enigma2 oder wo liegt das Problem?
    Bei der Einstellung 4:3 habe ich das Problem nicht, aber dafür oben und unten einen schwarzen Rand


    Gruss Remo

    Ist es möglich, wenn ich eine CF-Karte und einen USB Stick drinn habe, dass sich dann der USB-Stick nicht mounten lässt??


    Darf man nur entweder oder drinnen haben?


    Gruss Remo

    Also bei mir funktioniert das nicht mit dem USB mounten.
    Formatieren lässt sich der Stick aber nicht mounten.


    Bei Gemini 2.2 funktionierte das einwandfrei.


    Habe das Problem auch schon mehrere male beschrieben. Aber niemand konnte mir ein befriegende Antwort geben.


    Gruss Remo

    Ist es möglich, wenn man das Datenkabel abgezogen hat bei der HD dass alle filme weg sind die man aufgenommen hat?.
    Alles weg..sch....


    Hatte mich nicht geachtet ob man das Datenkabel verkehrtrum reinmachen kann oder nicht...

    Nochmals..Hilfe Bitte.
    Wieso lässt sich mein USB-Stick plötzlich nicht mehr mounten.
    Formatieren kann ich ihn per FTP..aber danach nicht mounten..
    komischerweise ist er jetzt plötzlich auf host4 früher immer auf host0.
    Wenn ich ihn formatiere auf host4 klappt es aber mounten auf host4 klappt nicht. In Einstellungen ist der Stick aktiviert.


    mount /dev/scsi/host4/target0/lun0/disc /media/usb
    Habe wieder das Gemini2.2 draufgemacht, da vorher der USB-Stick funktionierte aber jetzt nicht mehr. Woran kann das liegen?
    Gruss Remo


    P.S Wenn ich unter media shauen gehe, dann sehe ich den usb-stick aber kann per BP den Stick nicht ansteuern.

    Time-X
    Ich Danke Dir vielmals für die schnelle Hilfe.
    Das hilft anderen sicherlich auch.



    Habe da nun noch ein Problem.
    Mein USB-Stick lässt sich nicht mehr mounten.
    Formatieren konnte ich den Stick und habe auch in Enigma.sh folgendes eingetragen und auch per Telnet versucht den USB zu mounten. Weiss jemand da Rat?
    mount /dev/scsi/host0/target0/lun0/part1 /media/usb


    Hat früher immer tadellose geklappt ob direkter Eintrag im Enigma.sh oder per telnet.
    Die Meldung die ich bekomme im Telnet ist folgende.


    root@dm7025:~> mount /dev/scsi/host0/target0/lun0/part1 /media/usb; echo ">>> D
    NE <<<";
    mount: Mounting /dev/scsi/host0/target0/lun0/part1 on /media/usb failed: No suc
    file or directory
    >>> DONE <<<

    Es hat geklappt danke.
    Weisst Du wie ich es gemacht habe?


    Ich ahbe nicht das aktuellste DMM vom 23.4 genommen sondern das vom Januar. dann das Softwreupdate gemacht und schon hats nach einem Neustart funktionert.
    Ich danke allen die mir geholfen haben.


    Gruss an alle Remo

    Hallo Ryu,
    wie meinst Du ein bisschen warten?
    Bei mir startet er normal rauf und es steht gar nicht.. wie lange warten?
    beim update steht bei mir wie oben beschrieben.
    was läuft denn da falsch?
    Ich verzweifle.