Posts by LivingOn

    oder nur dort suchen, wo man das Gesuchte erwartet...


    Code
    find /media -name "*Mayday*"


    Wenn man die Telefonnummer von Peter Mustermann in München im Telefonbuch sucht, fängt man ja auch nicht an alle Städte/Dörfer Deutschlands nach diesem Namen abzusuchen :winking_face:

    Hallo mechatron,


    in letzter Zeit war ich ohnehin ein wenig ruhiger (auch hier). Die Art der Beiträge die ich dort verfaßt habe, entsprechen in etwa dem, wie sie hier von mir zu finden sind. Meistens Hilfestellungen und ein paar Tips&Tricks, früher auch mal ein Plugin oder Script.

    Hallo Leute,


    das D_B_F hat nun einen VIP weniger ;-P


    Einen Beitrag in dem ich mich über diesen Zwangsavatar beschwert habe, wurde nach einer Zurechtweisung gelöscht. Als disziplinarische Maßnahme hat man mir noch den "VIP" Status entzogen und auf "Haudegen" heruntergestuft. Das reicht - daraufhin habe ich mich heute entschlossen, dem D_B_F den Rücken zu kehren. Einen kurzen Abschiedsbeitrag konnte ich mir nicht verkneifen - dieser wurde natürlich auch nach kurzer Zeit gelöscht. Da es aber mein letzter war, habe ich hiervon noch einen Screenshot gemacht und füge ihn mal hier bei - da er im D_B_F ja bereits zensiert wurde.

    Quote

    Original von emanuel
    hi,


    also bei einer Bekannten hat neulich der "Mann in pink" Klingel geputzt, und ihr gleich


    wenn Sie von Vertrag zurücktreten möchte, kann sie dies innerhalb von zwei Wochen (ab Aushändigung einer schriftlichen Belehrung über das Rückgabe- bzw. Widerrufsrecht) tun, siehe auch Haustürgeschäft.

    Hallo Ronald123,


    einen aufgezeichneten TS-Stream nachträglich in einzelne Titel zu zerlegen funktioniert zwar, aber die Info's zu den ID3 Tags sind (wie Du schon richtig bemerkt hast) leider nicht mehr vorhanden. Meine Scripte für den Streamripper beziehen diese Informationen live aus den EPG-Daten, die einige Sender freundlicherweise mitsenden. Mit Aufzeichnungen klappt das nicht!


    Gruss
    LivingOn

    Hallo nosie,


    Quote

    Original von nosie
    Jetzt hab ich aber noch ein problem mit den Ausdruck

    Code
    echo ${ZIN:0:65}>>neu2.txt


    Gibt es ne Möglichkeit das zu ersetzten?


    es gibt sicherlich mehrere Möglichkeiten, eine hiervon ist z.B.:

    Code
    echo $ZIN | sed "s/\(.\{,65\}\).*/\1/" >>neu2.txt


    Gruss
    LivingOn

    Hallo nosie,


    die erweiterte C-Syntax für for-Schleifen scheint in der busybox noch nicht Einzug gehalten zu haben. Du kannst die Schleife aber auch folgendermaßen definieren:

    Code
    for i in $(seq 1 $ZA)


    Gruss
    LivingOn

    Quote

    Original von pit234a
    DSL ist, wie SLAX, sehr schmal. SLAX geht aber einen anderen Weg, kennt auch lokale und nutzt sogar KDE. Beide sind aber nicht unbedingt für eine Installation gedacht und möglicherweise wurde auf zusätzliche Treiber verzichtet.


    bei SLAX mag diese Aussage zutreffen, aber DSL kann recht einfach auf Harddisk kopiert werden (Stichwort: Installs to HD as Debian). Nach diesem Schritt hat man ein sehr schlankes Debian auf der Platte und kann dieses problemlos mit allen Debian-Repositories füttern.

    Hallo Spektakulum,


    jfr2020 wollte seinerzeit ja keine anderen Programme genannt bekommen haben, aber avidemux sollte für diese Aufgabe bestens geeignet sein. Ich habe bisher schon weit über 900 Filme mit dem Tool geschnitten und konvertiert (meist divx, aber auch einige mpeg). Fehler wie sie jfr2020 beschreibt, sind mir bisher aber noch nicht untergekommen.


    Gruss
    LivingOn

    Hallo asso8,


    auf "altersschwacher" Hardware würde ich Damn Small Linux verwenden. Ab 128MB Arbeitsspeicher kann das gesamte System in den Arbeitsspeicher geladen werden und sollte die alte Kiste zum Fliegen bringen. Andere Distributionen wie z.B. SuSE oder Kubuntu sind natürlich auch möglich, würde ich persönlich aber nicht verwenden. Da diese eher das Ziel "Mainstream" haben, sind sie auf modernere Hardware ausgerichtet (==> KDE und Gnome sind da absoluter Overkill!).


    Gruss
    LivingOn

    ich denke auch das die Ports aus dem Firmennetz heraus gesperrt sind. Da ftp aber funktioniert und nicht wirklich benötigt wird (==> Sicherheit), könnte man auf Port 21 sshd laufen lassen. Über ssh würde ich dann alle weiteren Protokolle tunneln (siehe Johannes Franken - SSH Tunnels).


    Aber Vorsicht!!!
    Dies wird von Firmen meist nicht gern gesehen und kann richtig Ärger bedeuten. Sicherheitshalber sollte man sich hierfür die Genehmigung einholen.

    Hallo eisbaer2003de,


    das TechniSat InternetRadio kann ja auch keine TS-Streams verarbeiten. Der UPnP Server stellt nur den TS-Stream per UPnP zur Verfügung - mehr nicht. Es findet kein demuxen/umcodieren statt. Zunächst müßte einmal der MP2-Stream aus dem TS-Stream herausgelöst (demuxen) werden. Da das InternetRadio aber mit MP2 vermutlich auch nichts anfangen kann, ist eine Konvertierung (transcodiern) nach MP3 notwendig.


    Nun zu Deinen Fragen:


    1. Nein - nicht ohne zusätzliche Softwarepakete zu installieren. Meines Wissens nach wurden diese Pakete auch noch nicht auf die Dream portiert.


    2. überhaupt nicht


    mechatron
    ushare (das verwendet Ihr doch im Gemini) kann mit TS-Streams umgehen, siehe hier.


    Gruss
    LivingOn