Posts by ventura

    Hallo,


    da die 500HD keinen USB-Anschluss hat, wollte ich die EPG-Daten auf mein Fritzboxshare auslagern (so dass nach einem Neustart noch alle EPG-Einträge da sind).


    Mounten kann ich den USB-Stick erfolgreich mit:
    mount -t cifs -o username=ftpuser,passwort= //192.168.178.2/USB-DISKPro-00 /media/usb/


    Jedoch klappt es nicht, dass nach dem Wiki automatisiert laufen zu lassen


    enigma2.sh


    Falls das funktioniert:
    kann ich die EPG-Daten überhaupt auf einem FAT32-Share sichern? Und wie kann ich den Pfad für EPG-Autosave setzen? Verwende Gemini 5.0.


    Danke!

    Bei mir ist die Box nach dem Abspielen einer Aufnahme eingefroren und seit dem ging nix mehr. Dreamup 1.3.3.5 steckte immer bei "Warte auf Bestätigung". Bootlog kommt bis "SECFPGA/CA FAIL", das ist wohl der Kopierschutz?


    Seit Donnerstag ist sie nun auf dem Weg zu DMM, und das nach nur 12 Tagen Betrieb :rolleyes:

    Ich hatte da anfangs auch große Schwierigkeiten. Sobald ich ein anderes IDE-Kabel genommen habe, ging es auf einmal ohne Probleme. Ein dreifaches "Hoch!" auf den neuen SATA-Standard :em_germany:

    Der Kanal "Arena Home (Premiere)" wird nicht mehr weitergeführt. Du siehst die BL zukünftig auf dem Premiere Sportportal.


    Das Problem an der Sache ist aber die neue Verschlüsselung von Kabel BW (ab September NDS)... d.h. du bekommst eine neue Smartcard und die wird nicht mehr das Premiere-Satellitensignal entschlüsseln können.
    Premiere Sat: Nagra-Aladdin
    Premiere KabelBW: NDS

    Bei genügender Bekanntheit ist alles schutzwürdig. Man denke nur an die Zeitschrift Spiegel. Obwohl Spiegel ein Gattungsbegriff ist, haben sie vor Gericht die Domain spiegel.de erstritten (anfangs hatten die nur spiegel-online.de) wegen des hohen Bekanntheitsgrades.
    Wieso sollte BSkyB dann nicht den Himmel für sich in Anspruch nehmen können? Die haben da meiner Meinung nach realistische Chancen. Was ich davon halte, steht aber auf einem anderen Blatt geschrieben :rot:

    Kann es eigentlich zu Inkompatibilitäten bei den IDE-Kabeln kommen? Ich habe ein ATA100-Kabel angeschlossen (mit dem blauen, schwarzen und grauen Anschluss), doch sobald 2 Geräte angeschlossen sind, erkennt die Dreambox 7020 weder die Platte noch das DVD-Laufwerk. Habe beide auf Cableselect gestellt und auch manuell Master/Slave und Slave/Master probiert.
    Der Brenner hat einen gesetzten Region-Code und funktioniert im PC einwandfrei. Bin wirklich verwirrt...

    kann man das plugin auch für nicht-gemini images benutzen? habe das neuste PLi für die 7020. die verzeichnisse sind da etwas anders. habe die plugin-dateien entsprechend anders hochkopiert und mit rechten 755 ausgestattet. im plugin-menü erscheint aber nur piconOffset und wenn ich das starte resettet sich enigma.

    du musst die xml-datei der fernbedienung anpassen. bei mir:
    /usr/share/tuxbox/enigma/resources/rcdm7020.xml

    Code
    <actionmap name="epgSelector">
    <action name="addDVRTimerEvent" key="green" flags="m" />
    <action name="addNGRABTimerEvent" key="yellow" flags="m" />
    <action name="addSwitchTimerEvent" key="blue" flags="m" />
    <action name="removeTimerEvent" key="red" flags="m" />
    <action name="showExtendedInfo" key="info" flags="m" />
    </actionmap>


    bei der rcdn5xxx.xml sieht es so aus:

    Code
    <actionmap name="epgSelector">
    <action name="addNGRABTimerEvent" key="yellow" flags="m" />
    <action name="addSwitchTimerEvent" key="green" flags="m" />
    <action name="removeTimerEvent" key="red" flags="m" />
    <action name="showExtendedInfo" key="info" flags="m" />
    </actionmap>


    In der angehängten Datei funktioniert das und 2x Infotaste bewirkt die Umschaltung in den DVR-Modus (wie die Videotaste bei den großen Dreams).

    Files

    • rcdm5xxx.zip

      (2.45 kB, downloaded 68 times, last: )