Posts by Mexxat

    Soeben hab ich das Mail bekommen.


    Das wars wohl mit gratis DYNDNS.org. Nur darf man US $25.- abdrücken um noch dabei zu sein.


    To our Dyn free hostname users:


    For the last 15 years, all of us at Dyn have taken pride in offering you and millions of others a free version of our Dynamic DNS Pro product. What was originally a product built for a small group of users has blossomed into an exciting technology used around the world.


    That is why with mixed emotions we are notifying you that in 30 days, we will be ending our free hostname program. This change in the business will allow us to invest in our customer support teams, Internet infrastructure, and platform security so that we can continue to strive to deliver an exceptional customer experience for our paying customers.


    We would like to invite you to upgrade to VIP status for less than $20 -- a 25% discount good for any package of Remote Access (formerly DynDNS Pro). By doing so, you'll have access to customer support, additional hostnames, and more.


    Here's how you get this done in two easy steps:


    - Login to account.dyn.com.
    - Click here to add Remote Access to your cart at the 25% off VIP rate. The discount will be applied upon checkout.


    We thank you for your usage of Dyn through the years, and hope to continue to support you through Dyn Remote Access or other products for years to come. Visit our FAQ page or this blog post for more information.

    Danke an das IHAD!
    Happy birthday.


    Seit 2005 habe ich viel zum Thema gelesen und viel gelernt. Nicht zuletzt stehen eineige Dreramboxen in meinem Umfeld rum und tun ihre Dienste. Von meinen Anfängen mit der 7020 bis heute mit der 7020HD das IHAD hat mir die allermeisten Fragen beantwortet!
    Auf hoffentlich viele weitere Jahre.

    Danke für die Infos - hab es mittlerweile geschafft die OPenVPN Verbindung herzustellen.



    Zur Zeit bin ich am grübeln wie ich nun im Client Netz die Teilnehmer aus dem Servernetz und umgekehrt erreichen kann.


    Die Dreambox ist Server und kennt klarerweise den Client (MS 2003 Server).

    Hab gerade entdeckt das es OpenVPN auch für die Dream gibt.


    Meine Frage - Kann ich auf der Dream OpenVPN den Server im tap Mode (Bridge) betreiben?


    Wenn ja hat wer eine passende server.conf?

    Ich versuche gerade ein wenig mit der WebIF API. Leider bin ich nicht so fix mit Programmieren.


    mit http://Dreambox-IP/web/getcurrent bekommt man ein XML zurück.


    Kann mir bitte wer helfen wie ich daraus nun einzelne Felder mittels HTML Code anzeigen lassen kann? Ich arbeite auf einer DM8000 (E2)


    Interessant wäre unter anderem


    e2eventname
    e2eventservicereference
    e2eventservicename


    vielen Dank den Profis!

    Hallo,


    bei mir friert E2 an der DM8000 nach Anschluss meines Handys (HTC Sensation mit Android 4.03) sofort ein. Es ist keine Bedienung der Dream mehr möglich. Es hilft nur noch ein Kaltstart.


    Bis vor einigen Tagen konnte ich mein handy noch ohne Freeze anschliessen. Ich will es eigentlich nur laden und keine Daten hin und her verschieben.


    Keine Ahnung was da nun passiert ist.


    Gruss


    Mexx

    Hast Du beide plugins installiert?
    enigma2-plugin-systemplugins-upnp und enigma2-plugin-demoplugins-upnpmediarendererdemo


    Danach Neustart


    bei mir klappts soweit gut. Habe aber gelegentliche GS (liegt denke ich aber am Experimental)


    Server Plex auf Qnap


    Controller BubbelUPNP (auf Samsung Galaxy 10.1 Tablet - Honeycomb 2.3)

    @ Dietrich - Das passt genauso gut auch auf mich - Ich sehe es aber nicht weiter schlimm.


    Ich werde weiterhin mitlesen - und dann meinen Beitrag dazu leisten wenn ich mich dazu im Stande sehe und ich es für wichtig erachte. Ich bin auch nicht im IHAD um zu streiten sondern micht meinem Hobby der Dream zu widmen und mir die für mich notwendigen Infos zu holen. Gibts die hier nicht (mehr) dann finde ich sie woanders (buhu).
    Meine extrovertierte Ader lass ich im Beruf aus - dazu brauch ich kein Internetforum.


    So long schönes Wochenende...

    Ich beobachte das Getue hier im Board schon seit geraumer Zeit.
    Jetzt bin ich seit 2005 hier dabei und habe viel, wirklich viel allein durch das Mitlesen gelernt. Leider wird es aber seit einiger Zeit immer unerträglicher hier mitzulesen. Die Arroganz und der Hochmut einiger hier im Forum Verantwortlichen ist schlichtweg zum Kotzen.
    Leute, das IHAD ist DAS Dreamboxboard schlechthin. Es gibt keine bessere Quelle als ihr.
    Man verweist auf den Suchmodus oder Ähnliches. Aber bedenkt mal, dass auch ihr mal klein angefangen habt. Nicht jeder kennt sich aus wie ein Forum funktioiniert. Man kann alles freundlicher lösen.
    Hier muss man schon Angst haben wenn man nur einen Buchstaben falsch schreibt dass man niedergebügelt wird. Ich für meinen Teil kann das geschriebene recht gut in die Praxis umsetzen nur manch anderer User eben nicht. Nicht jeder ist ein vom Himmel gefallener Linux Profi und kennt die Befehle auf der Konsole.
    Für manch User bedeutet die Dreambox eine beträchtliche Investition und man hat vielleicht Angst was falsch zu machen.
    Noch was, dieses Geheuchel mit dem was man nicht Schreiben darf geht mir am Sack. Ihr wisst alle was ich meine - tut mir nicht so als ... (ich schreibe besser hier nicht weiter) Wieso kann man den Leuten nicht einfach freundlich!! schreiben das dies illegal ist und nicht mit den Boardregeln konform geht. Ein Ansatz wäre ein Sticky im Board wo man kurz drauf verweist.


    Ich kann mir aber vorstellen dass auch diesesmal wieder alles im Sand verlauft. Aber irgendwann ist das IHAD nicht mehr das Dreamboard schlechthin - es gibt Alternativen...


    Ich sehe auch zuwenig in die Hintergründe rein (will es auch nicht) um beurteilen zu können was hier den Bach runterläuft. Aber irgendwas ist hier gewaltig am STINKEN.


    Mir täte es leid nach sovielen Jahren auf das IHAD zu verzichten - aber im Moment verbessert ihr die Situation nicht - ich bin mir ziemlich sicher ich bin nicht der einzige der so denkt.

    Also ich schaffe es nicht den Renderer zum Laufen zu bekommen.


    OE 2.0 (DMM Experimental Image) mit GP 3.2 auf der DM8000 - Bubble findet die Dream aber nicht als Renderer Device.


    die anderen Devices sind verfügbar (HTC Sensation / Samsung Galaxy Tab / Samsung TV)


    wie im Post oben beschrieben habe ich beide Plugins installiert und die Dream neu gebootet.


    Hat wer eine brauchbare Idee wie ich den Renderer ans Laufen bekommen kann?



    Update: Habs mit einer Neuinstallation hinbekommen (OE2.0 GP3.2 unter Rambo)
    Ich hatte vor allen anderen Plugins die beiden oben genannten ipks installiert - nun kann die DM8000 als Renderer verwendet werden. -->
    Unter BubbleUPNP verliefen die ersten Tests erfolgreich
    Skifta sieht die DM8000 aber stream klappt nicht


    weitere Tests folgen

    Nein es gibt kein XBMC für die Dream.


    XBMC hat aber das Tuxbox plugin - damit kannst du auf deine Dream zugreifen. Das müsste bei jeder Version von XBMC dabei sein. Ist nicht toll aber klappt im Prinzip.