Posts by Hopper2

Am Sonntag, den 2. Oktober ab ca. 9 Uhr geht das Board in den Wartungsmodus. Geschätzte Dauer: Irgendwas zwischen 12 und 24 Stunden.

Es geht hierbei um Vorbereitungen für das eigentliche Board-Update auf Version 5.5.x.

Euer IHAD Team

    Ich habe panasonic BLC-131, kamera hat eine umfangreiche dokumentation
    so dass ich mehrere varianten ausprobiert habe, mpeg4, mjpeg mit audio und per rtsp....mit vlc player am pc, mit handy rtsp.


    Mit dreambox (enigma1, E2) funktioniert allerdings nur als einzelne bilder übertragung mit folgender Zeile:
    h..ttp://user:pass@IP-adresse:port/SnapshotJPEG?Resolution=320x240&Quality=Standard
    Die Zeile habe ich in /etc/webcam.xml plaziert
    webcam.xml etwas gekürzt und angepasst.


    Die Kamera ist sehr zuverlässig, auf der Hompage von Panasonic kann man sich die Dokumentation runterladen und anschauen.
    mfg

    Ja, einmal habe ich vom /tmp also per telnet barryallen.ipk installiert
    Ich hatte aber festplatte angeschlossen und USB, also USB - nicht erkannt, BA kam irgendwie in flash(?) und deshalb habe ich Oozoon-lean instaliert, BA als erweiterung nachinstalliert.
    und HD abgeklemmt.
    So klappte es mit CF karte, weil die wenigstens hat enigma gleich gemountet
    Und so kam BA auf CF.

    Quote

    Original von gutemine
    doch das geht schon, nur ist dem BA jetzt egal wie das image sein device mountet weil er sich das BA device auf /media/ba selber mountet.


    Poste mal den output vom ipkg install /tmp/*.ipk


    LG
    gutemine


    Danke für deine Antwort,
    sehr gerne würde ich posten output vom ipkg install aber weiß ich nicht so richtig wie ich das machen soll. :face_with_rolling_eyes: Sorry.
    Etwa so, denn sonst habe ich keine idee?

    root@dm8000:/tmp# ipkg install /tmp/*.ipk
    ipkg: /tmp/*.ipk: No such file or directory
    Nothing to be done
    An error ocurred, return value: 4.
    Collected errors:
    Cannot find package /tmp/*.ipk.
    Check the spelling or perhaps run 'ipkg update'


    Kann es auch sein daß manche USB für multiboot nicht geeignet sind?

    Dream 8000
    ------------------
    CF Karte AGFA Photo High Speed 80x 1GB - funktioniert



    Intenso USB - Sticks, die günstige Karstadt Serie - nicht funktionieren mit multiboot, baaryallen


    - aber einwandfrei erkannt mi fotos itp.


    Edit on
    Habs oben nachgetragen Mr.Bunny
    Edit off

    Hallo, habe ich eine dringende Frage
    Ich ahbe eine neue dm8000, mit hdd, im flash habe ich oozoon image und gleich probleme den Barryallen auf USB zu installieren.
    USB nicht gemountet, nicht erkannt obwohl die sticks auf anderen dreamboxen laufen (intenso).
    Jetzt habe ich es gaeschafft Barry allen auf eine CF karte zu intellieren
    habe ich ba auf /media/ba


    Unter Gemini 4.1 und 4.2 werden die USB erkannt und automatisch mountiert
    allerdings im telnet sehe ich folgendes:


    dm8000 login: root
    root@dm8000:~# df
    Filesystem 1k-blocks Used Available Use% Mounted on
    /dev/sdb1 981192 504856 426492 54% /
    /dev/scsi/host0/bus0/target0/lun1/part1 981192 504856 426492 54% /media/ba
    /dev/scsi/host0/bus0/target0/lun1/part1 981192 504856 426492 54% /media/ba
    tmpfs 78812 56 78756 0% /var
    tmpfs 78812 0 78812 0% /tmp
    /dev/ide/host0/bus1/target0/lun0/part1244150336 166216 243984120 0% /media/hdd


    weder unter /media/CF noch media/usb finde ich meine Geräte


    USB wird als sde1 unter /media/sde1 sichtbar,
    kurz gesagt mach ich mir Sorgen, denn bei dm800 ging es ohne probleme
    Ist das überhaupt in Ordnung?


    Ach, noch was?
    Wieso kriege es nicht fertig Barryallen auf usb zu instalieren? Gehts noch nicht auf dm8000?

    Möglicherweise hast du im WLAN router eine MAC-filterung eingeschaltet?


    Oder kommst du sonst mit dem Notebook ins internet?

    Jetzt habe im in Netz gefunden gefunden ein Hinweis betreffend der Kamera CAS 330-w.


    link
    Dann müsste es funkionieren auch mit dem Plugin Webcamviewer mit Enigma2? Sind die andere Webcams im Plugin auch nicht so ähnlich konfiguriert?

    ozz, danke für dein "ip Kamera", :winking_face: viel kommt aber nicht raus. Werde ich aber weiter lesen,


    In welche richtung geht deine suche? Hast du schon eine bestimmte kamera
    auswendig gemacht?


    Die Kamera die ich irgendwie für interessant finde gibt es auch in Linux OS ausführung, wäre das auch wichtig?


    Und die Compression? JPEG oder MPEG4 wäre für Dreambox besser?
    Und was verstehet man unter Web Record Function?

    Hallo, ich benötige ein Paar technischen Hinweise, möchte eine IP-Kamera in meinem Haus instalieren znd zwar zur Überwachung meiner pflegebeürftigen Mutter.


    Ich dachte an eine günstige WLAN Kamera wie zb. die CAS-330W 54 MBit MJPEG Netzwerkkamera ink

    Quote

    Die IPCam CAS-330 Wireless ist unsere günstige Einsteiger Netzwerkkamera mit eingebautem 54MBit WLAN. Die IPCam CAS-330W ist unsere preiswerteste WLAN Lösung zur Videoüberwachung inkl. Aufzeichnungsmöglichkeit. Diese Netzwerkkamera ist besonders für einfache Videoüberwachungen im SOHO Bereich konzipiert. Die Überwachungskamera wird mit einem 6 mm Objektiv ausgeliefert. Die Bildübertragung erfolgt über das Netzwerk bzw. WLAN auf den PC. Durch die integrierte WLAN Schnittstelle ist die Überwachungskamera sehr flexibel einsetzbar. Zum Empfang der Bilder wird ein Browser wie z.B. Internet Explorer ab 5.0 benötigt. Die Livebilder können sowohl auf Windows oder Linux PC`s als auch auf MAC PC´s empfangen werden. Die im Lieferumfang enthaltene Software ermöglicht die Aufzeichnung von bis zu 16 IP-Kameras. Die Alarmauslösung über einen Softwarebewegungsmelder ist ebenfalls enthalten. Ihr PC wird somit zu einem modernen Digitalrekorder oder Langzeitrekorder. Software Upgrades können direkt aus dem Internet geladen werden.


    WLAN ist mir schon sehr wichtig, möchte keine Kabel verlegen.
    aber es geht mir um ein paar grundsätzlichen Anfänger-Fragen und vielleicht eine Richtung wie es am besten machbar ist, bzw, was geht's überhaupt nicht.


    Da wir Dreambox benutzen und lieben und dort ein VLC-Player integriert ist, meine Frage lautet:
    Kann ich mit dem VLC-Player Bilder dieser WLAN-kamera empfangen?


    Ist das nicht möglich mit der Dreambox?
    Ist das vielleicht möglich mit VLC auf dem PC ?
    Wenn ja, dann theoretisch wäre es machbar mit der Dreambox?


    Sonst denke ich an eine andere richtung, nämlich ein Kauf von QNAP 109 Pro, dort ist Videoüberwachung möglich aber einen NAS server habe ich bereits und möglicherweise könnte ich mir den QNAP sparen, da wir die fantastische Dreambox haben. :winking_face:


    Ich bitte um ein Paar Tipps, oder passende links die mir weiter helfen könnten.

    Gemini 3.8 im Flash und auch auf CF karte. (dm7025)


    Abspielen geht nicht mit media center 0.9.2 auch nicht mit dem Gemini Media Player. Mp3 funktioniert.


    Homey, deine links funktionieren leider nicht bzw. der server ist offline.


    Edit: habe ich die files woanders jetzt runtergeladen


    ergebnis: bei der ersten installation also zuerst gst-plugin-flac_0.10.11-r1_mipsel.ipk
    error meldung.


    ....gst plugin base (>=0.10.21) gsstreamer (>=0.10.21)

    mit juxbox? meinst du den normalen media player? Tut sich auch nichts.


    ich habe schon probleme mit dem flac-libs paket nachinstalieren:


    gst-plugins-good_0.10.6-r0_mipsel.ipk ist vorhanden/hat's geklappt


    gstreamer_0.10.14-r0_mipsel.ipk auch ok.


    flac_1.1.2-r4_mipsel.ipk lässt sich nicht instalieren denn bekomme ich error meldung ungefähr so: geht nicht weil: libflac7 (>=1.1.2)
    .....
    dann habe ich die reihenfolge geändert so dass auf einmal hat die Box alles
    schön installiert.


    Aber immer noch keine flacs zu sehen.


    Ach so, jetzt habe im BP software update online gemacht, angeblich 24 neue pakete nachinstalliert. Neustart. Keine flacs zum abspielen.


    Ich dachte schon, meine flacs sind zu groß oder was, aber DM7000 spielt sie alle ab.

    Homey, Wie mach ich so ein update?
    Jetzt habe ich schon neusten Gemini im Flash, das gleiche auf CF karte (7025)
    und die flac files werden nicht mal angezeigt im Media Center.

    Quote

    Original von SadButTrue
    ich hab hier eine linkstation PRO 500gb die kann NFS nicht von hause aus aber man kann ein experimental image installieren 1.12a das hat dann nfs, iscsi, https-iface usw...


    wäre hier mein preistipp :winking_face: kostet ja gerade mal die hälfte einer leeren qnap :face_with_tongue:


    Könntest du einen Link zur Anleitung und dieser Software hier posten?
    Ich habe eine link station pro, isehr nteressiert.


    mfG

    noch gestern habe ich auch das problem gehabt.
    Eigestellt habe ich automatisch scart umaschalten und nichts. Ging's aber wieder nach neustarten von Enigma. Gemini 3.8.


    Ohne neustarten zeigte die einstellung keine wirkung.