Posts by humario

    @ Ibrahim:
    Diese Funktion kenne ich.
    Aber versuche damit mal bei einem Sender übermorgen was aufzunehmen.
    Ich kann ja auch mit "lange blau" ins Multi-EPG kommen.
    Aber leider ist die Navigation über die Remote Control sehr umständlich und bei mir mit 1000er DSL schleppend.


    JackDaniel:
    Super.
    Da freue ich mich drauf...
    Ihr leistet klasse Arbeit...


    Danke...

    Hallo.


    Habe zuerst die Sender aus der 800er in den Bouquet Wizard 3.0.3 importiert, dann habe ich die Senderreihenfolge nach meinen Wünschen geordnet.


    Danach die geordnete Liste in die Box exportiert.


    Jetzt habe ich leider das Problem das die Premiere Kanäle dunkel sind.
    Die Free TV funktionieren noch.


    Hat es da viell. die Frequenz o.ä. zerschossen?
    Würde ein Sendersuchlauf helfen?
    Bleibt die geornete Reihenfolge bei einem Suchlauf erhalten?


    Bei den anderen 2 Boxen (Ist die neue Ordnung noch nicht eingespielt) funktioniert alles noch.
    800er ist der cccam Server und die anderen jeweils der Client.


    Würde mich über eure Hilfe sehr freuen...

    Hallo Gutemine.
    Danke für deine Antwort.


    Habe das 4.0 geflasht und es funktioniert.


    Zu meiner anderen Frage.
    Gibt es eine Möglichkeit das Multi-EPG wie bei der 7020 zu implementieren?


    Da hatte man eine schöne EPG-Übersicht und mit einem Mausklick auf den Film, den man aufnehmen will, war der Timer gesetzt.


    Oder gibt es bei der 800er bzw. 7025 eine ähnliche Möglichkeit?

    Hallo!


    Ich habe noch das Gemini 3.8 auf der 800er drauf.
    Leider bekomme ich bei Remote Control kein Bild vom Screen, wenn ich die Fernbedienung vom Webinterface verwende.
    Bleibt immer schwarz.


    Funktioniert das mit dem Gemini 4.0 jetzt?


    Habe etwas über grab binary gefunden, kann mir da jemand etwas dazu erklären?


    Bei der Dream 7020 hatte ich übers Webinterface eine Multi-EPG-Übersicht.


    Ist so etwas mit der 800er auch möglich?


    Würde mich über Hilfe sehr freuen...

    Da ich nur ein Userbouquet habe, sollte es ja dann eigentlich funktionieren.


    Naja, werde halt dann heute Abend nach der Arbeit mal das Gemini 3.9 flashen.
    Hab noch das 3.5 drauf.


    Danke für deine Hilfe...

    Hallo Zusammen.


    Habe schon mehrfach die Suche benutzt, aber leider erfolglos.


    Ich habe die Möglichkeit mit meinem Nokia E71 auf das Webinterface meiner Dream 7025 und Dream 7020 zuzugreifen.


    Leider sind das doch schon das eine oder andere Megabyte an Daten was da verwendet wird und es ist deshalb relativ langsam übers Handy.


    Meine Frage wäre, gibt es eine Möglichkeit einen Timer zu setzen mit relativ geringem Datenverkehr.


    Oder gibt es eine Möglichkeit eine WAP spezifische Seite oder ähnliches auf der Dream aufzurufen?


    Wurde über so etwas schon einmal diskutiert oder nachgedacht?


    Würde mich über eine Antwort freuen...


    Grüße Mario

    Hallo.


    Ich habe schon mehrfach die Sufu benutzt, leider nicht das passende gefunden.


    Ich habe die Dreams 7025, 7020 und 500.


    Ich möchte mit allen drei in das gleiche Standard-Verzeichnis movie aufnhemen und auf jeder einzelnen die gleiche Liste angezeigt bekommen.


    Benutze im Moment mit allen NFS mit dem NAS All6250.
    Aufnehmen und abspielen in verschieden Ordnern funzt im Moment prima.
    Habe auch den QNAP TS 209 ProII, auf dem ich auch aufnehmen könnte.


    Was für Möglichkeiten habe ich da?


    Bitte um Hilfe...

    Also ich habe mich jetzt für den ASUS WL-500g entschieden.


    Der hat ja zwei USB Anschlüsse und unterstützt auch DD-WRT.


    Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Router und DD-WRT?


    Gibt es etwas was gegen diese Konstellation spricht?


    Der Premium hat mit 8/32 doppelt so viel Flash/Ram wie der normale mit 4/16.
    Welche Vorteile habe ich mit 8 MB Flash und 32 MB RAM?
    Welche Nachteile habe ich bei der Normalen Version?



    m0rphU:
    Danke für den Tipp.
    Aber leider stehen meine Dreams in einem anderen Raum, daher nicht möglich.
    Der Router steht bei dem Drucker und meinen 2 Rechnern.

    Ok, habe jetzt sehr viel gelesen.


    Also so wie ich das sehe ist die FRITZ!Box Fon WLAN 7170 eine der wenigen Router der einen Printserver hat und open Source Firmware unterstützt.


    Leider hat der VOIP und ist mehr als doppelt so teuer wie die anderen beiden.


    Wie habt ihr das mit dem Linksys WRT-54GL oder Buffalo WHR-G54S gemacht?


    Vielleicht einen externen kleinen Printserver, den ich dann via Ethernet an den Router anschließe?


    Oder gibt es noch eine andere Alternative?

    Hallo Zusammen,
    ich suche einen neuen Router.


    Habe schon viel gelesen, aber leider noch nicht das Richtige für mich gefunden.


    Natürlich will ich ein anderes OS aufspielen können.


    Ein Buffalo WHR-G54S oder Linksys WRT54GL hören sich wirklich gut an.
    Und sind mit rund 50 Euro auch sehr günstig.


    Aber zusätzlich sollte er haben:
    Nach Möglichkeit 5 LAN Ports und
    einen USB Printserver enthalten.


    Gibt es so etwas überhaupt.
    Was könnt Ihr empfehlen?


    Des Weiteren brauche in einen 1000er Switch.
    Was gibt es da für Vorschläge, ist DLink gut?


    Würde mich über eine Antwort freuen...

    Deine Anleitung ist denke ich gut, wenn man mehrere mounts vornehmen will.


    Jetzt weiß ich auch wie das geht, dank deiner Anleitung.


    Um eben media/hdd/movie mit einem Nas zu verbinden um lediglich aufzunehmen, reicht es den mount in die letzte Zeile der /etc/init.d/bootup einzutragen.


    Wenn du dies viell. noch als Randnotiz hinzufügen könntest wäre klasse.


    Weil deine Anleitung hatte ich sofort gefunden...

    Also habe nun
    mount -t nfs -o rw,nolock 192.168.1.30:/mnt/filme /media/hdd
    in die letzte Zeile von /etc/init.d/bootup eingetragen.


    Nun funktioniert es so wie ich mir das vorgestellt habe.


    Das war ja einfach.


    Leider hatte ich über die SuFu nur die Anleitung von hoerli gefunden.
    Die hatte mich mehr verwirrt als geholfen!


    Aber tausend Dank für eure Hilfe...


    :em_germany: :em_germany: :em_germany:

    Richtig, die Videotaste hat die Filme gelistet.
    Timeshift geht wie du sagtest nicht.


    Aber ich kann auch keinen Film abspielen!


    Gibt es keine Möglichkeit meinen manuellen
    mount -t nfs -o rw,nolock 192.168.1.30:/mnt/filme /media/hdd


    irgendwie automatisch hinzubekommen?

    Also ich habe jetzt
    filme -fstype=nfs,rw,nolock 192.168.1.30:/mnt/filme
    in die automount.conf eingetragen.


    Dann habe ich per telnet
    ln -sfn /automount/filme /media/hdd
    eingegeben.


    In dem Ordner Filme und hdd liegt jeweils ein Ordner Namens movie.


    Die Dream zeigt mir aber die Filme nicht an!


    Mit dem manuellen mount klappt es...


    Was mache ich falsch?

    Hallo zusammen,
    ich würde gerne den Automount Editor benutzen.
    Leider schaffe ich es nicht meine Verzeichnisse mit / getrennt einzugeben.


    Mein Laufwerk auf dem NAS lautet: mnt/filme
    und ich möchte auf der Dream media/hdd verbinden.


    Kann mir jemand sagen welche Taste auf der Fernbedienung gedrückt werden muss für / ?


    Oder ist es im Editor nicht möglich?


    Den Mount habe ich manuell schon hinbekommen.
    mount -t nfs -o rw,nolock 192.168.1.30:/mnt/filme /media/hdd
    Leider ist er nach einem Neustart wieder weg.


    Hatte ihn zwar in die automount.conf eingetragen, aber leider hat das nicht funktioniert.


    Gibt es eine Altenative?


    Würde mich über jede Hilfe freuen...