Posts by heiko0815

Am Sonntag, den 2. Oktober ab ca. 9 Uhr geht das Board in den Wartungsmodus. Geschätzte Dauer: Irgendwas zwischen 12 und 24 Stunden.

Es geht hierbei um Vorbereitungen für das eigentliche Board-Update auf Version 5.5.x.

Euer IHAD Team

    Hallo Leute,


    habe mir den VNC-Viewer auf der DB installiert... Connect funktioniert! Jetzt wollte ich die Skalierung ändern.


    Standardmäßig ist in der vnc.config "Scale=1". Damit bekomme ich aber nur ca. 25% meines Bildschirms angezeigt.


    Akutell habe ich "Scale=2". Damit fehlen aber immer noch 2cm meines Bildschirms. Außerdem scheint auch etwas mit der Anzeige von Farben nicht zu stimmen. Bilder können so beispielsweise gar nicht dargestellt werden. Muss ich hier etwas an den Farb-Settings einstellen (z.B. 16bit)


    Bei "Scale=3" ist zwar der ganze Bildschirm auf dem TV aber rundum zu viel schwarz -> d.h. das angezeigte Bild ist zu klein.


    Könnt ihr mir helfen???


    Herzliche Grüße,
    heiko0815

    Hallo Leutz,


    über das WebInterface meiner DB7000 ist es ja möglich mittels VLC den aktuell eingestellten Sender zu streamen und am Laptop beispielsweise auch in der Küche TV zu schauen.


    Jetzt stellt sich mir dir Frage, geht das anderes herum auch? Also, kann ich meinen Laptob-Bildschirm auf dem Fernseher anzeigen? Dass das mit Kabeln geht ist klar. Aber geht das auch Wireless über LAN und somit über meine Dream, die per SCART am TV hängt???


    Greetz,
    heiko0815

    Hallo Leute,


    habe mir eine längere Sendung aufgenommen. Üblicherweise habe ich Project X benutzt um aus dem *.ts eine *.mp2 und eine *.mpv zu machen. Im nächsten Schritt habe ich mit Ifoedit DVD-Dateien erzeugt. Diese sind nur zu groß um sie auf eine DVD zu brennen.


    Jetzt wollte ich z.B. CloneDVD zum Komprimieren benutzen, doch dann bekomme ich eine Fehlermeldung, dass es sich nicht um eine Original DVD handelt.


    Kann mir jemand helfen den Film auf die richtige Größe zu bringen.


    THX

    Das steht in meinem LOGFILE:


    ---> Die Dateinamen habe ich entfernt!


    Video:
    PID: 0x2FF(#2)
    Audio:
    PID: 0x300(#3)(deu)
    PID: 0x301(deu)(#6)
    PID: 0x303(deu)(#7)(AC-3)[PD]
    Teletext:
    n/a
    Untertitel:
    n/a


    !> Synchronisationswort fehlt bei Pos.: 235218152
    !> Synchronisationswort gefunden bei Pos.: 235218268
    ok> PID 0x301 hat PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (235228232 #54)
    ok> PID 0x303 hat PES-ID 0xBD (private_stream_1) (235247784 #158)
    ok> PID 0x2FF hat PES-ID 0xE0 (MPEG Video) (235251168 #176)
    ok> PID 0x300 hat PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (235335392 #624)
    --> PID 0x0 (PAT) (236068216 #4522) -> ignoriert
    --> PID 0x62 (PMT) (236068404 #4523) -> ignoriert
    -> Export gestartet bei GOP# 9 / neue Bildnr. 0 / neuer Zeitindex 00:00:00.000
    -> Videoeigenschaften: 720*576 @ 25fps @ 0.7031 (16:9) @ 15000000bps, vbvPuffer 112
    -> starte Export von Videodaten bei GOP# 9
    !> verwerfe überflüssige B-Frames bei GOP# 9 / neuer Zeitindex 00:00:00.000
    -> bis jetzt geschriebene Bilder: 52474
    wechsle zu Datei: (1.073.741.696 bytes)
    -> bis jetzt geschriebene Bilder: 123022
    wechsle zu Datei: (1.073.741.696 bytes)
    -> Export gestoppt bei GOP# 11768
    packs: 12389008 79% 2565460596


    -> Video: fr/ ct/ 1p/ cg/ og/ dg -> 141106/ 21/ 11780/ 11759/ 0/ 0
    -> Videolänge: 141106 Bilder in 01:34:04.240
    -> GOP Zusammenfassung: min. 20, max. 24 Felder; enthält Halb- und Vollbilder
    -> durchschnittl. nom. Bitrate 2363153bps (min/max: 219200/9415600)
    -> setze Bitrate im ersten Sequenzkopf auf 9000000bps
    ---> neue Datei: .m2v


    --> MPEG Audio (0xC0) unter PID 0x301
    -> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
    -> Frames am Ende anfügen
    Audio PTS: erstes Paket 09:29:58.956, letztes Paket 11:04:14.412
    Video PTS: Start 1.GOP 09:30:03.936, Ende letzte GOP 11:04:08.176
    -> passe Audio an Video-Zeitlinie an
    -> Ursprungsformat: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 192kbps, CRC @ 00:00:00.000
    Audio Frames: wri/pre/skip/ins/add 235177/0/0/0/0 @ 01:34:04.248 abgeschlossen...
    ---> neue Datei: '.mpa'


    --> AC-3/DTS Audio unter PID 0x303
    -> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
    -> Frames am Ende anfügen
    Audio PTS: erstes Paket 09:29:58.942, letztes Paket 11:04:14.302
    Video PTS: Start 1.GOP 09:30:03.936, Ende letzte GOP 11:04:08.176
    -> passe Audio an Video-Zeitlinie an
    -> Ursprungsformat: AC-3, CM, 3/2lfe(5.1), dn -30dB, cm -3.0dB, sm -3dB, 48000Hz, 448kbps @ 00:00:00.000
    Audio Frames: wri/pre/skip/ins/add 176382/0/0/0/0 @ 01:34:04.224 abgeschlossen...
    ---> neue Datei: '.ac3'


    --> MPEG Audio (0xC0) unter PID 0x300
    -> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
    -> Frames am Ende anfügen
    Audio PTS: erstes Paket 09:29:59.091, letztes Paket 11:04:14.403
    Video PTS: Start 1.GOP 09:30:03.936, Ende letzte GOP 11:04:08.176
    -> passe Audio an Video-Zeitlinie an
    -> Ursprungsformat: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 192kbps, CRC @ 00:00:00.000
    Audio Frames: wri/pre/skip/ins/add 235177/0/0/0/0 @ 01:34:04.248 abgeschlossen...
    ---> neue Datei: '.mpa'


    Zusammenfassung der erstellten Mediendateien:
    .Video (m2v): 141106 Bilder 01:34:04.240 '.m2v'
    Audio 0 (mp2): 235177 Frames 01:34:04.248 0/0/0/0 '.mpa'
    Audio 1 (ac3): 176382 Frames 01:34:04.224 0/0/0/0 '.ac3'
    Audio 2 (mp2): 235177 Frames 01:34:04.248 0/0/0/0 '.mpa'
    => 2.254.275.920 Bytes geschrieben...
    -> es wurden 3 Warn-/Fehlermeldungen ausgegeben.

    Hallo Leute,


    mit meiner DB7000 (Gemini 2.8) möchte ich Filme aufnehmen. Das klappt auch so weit. Möchte ich diese Filme auf DVD brennen habe ich aber folgendes Problem (nur bei 16:9-Filmen)...


    Meine Vorgehensweise (lt. FAQ von Ozoon):
    1. kopiere die TS-Dateien auf den PC
    2. arbeite mit Project X
    3. bekomme ich eine m2v- und mpa-Datei
    4. erzeuge ich mit Ifoedit DVD-Daten (*.vob)
    5. habe ich beim Abspielen des 16:9-Films schmale Köpfe


    Jetzt frage ich die Fachleute... Wie kann ich das Abstellen? Das muss doch nur eine Einstellungssache sein....


    Vielen Dank für die Hilfe!


    Grüße,


    ..:: heiko0815 ::..