Posts by lbik

    Vielen Dank für die Antworten bis hierhin.
    Die Box ist eine DB8000 mir OE2.0 (OoZoon)
    Mount über Automount.


    mfgeg und
    Bschaar : Es geht mir nicht um Aufnahmepfade, sondern um Videodateien die schon fertig auf dem NAS liegen. Würde eine Änderung der Aufnahmepfade hier was bewirken und wenn ja, wie stell ich das ein ?


    netman : Symlink anlegen habe ich versucht. (vom EMC heraus) nur ein Link taucht nirgendwo auf. Was mache ich da falsch.


    Fred : Auch eine änderung der auto.master habe ich gemacht, aber damit gibt es keine neue Link und die bisherige Link unter /media/net war (natürlich) verschwunden. Ein Neustart wurde gemacht.


    User und Passwort sind korrekt angegeben.


    EDIT:
    Ich habs endlich geschafft. Mit Symlinks funktionier alles bestens.
    Die Symlinks habe ich mit dem DCC erstellt. Ich wusste nicht das es damit geht.


    Nochmals Dank für die ANtworten.

    Quote

    Oder aber jemand kann uns sagen, ob wir von E2 die Sprachen auch in Englisch bekommen können, oder ob es eine bessere Lösung dafür gibt. Dann sollte man das im Code mit relativ wenig aufwand einbauen können.


    Ich weiss nicht ob es Hilfreich ist, aber es gibt eine offizielle Liste von ISO-Codes für Länder. In Wikipedia Link sind die alle aufgeführt. Wenn E2 aber den Code nicht kennt dann hilft das leider auch nicht.

    Hallo,


    endlich habe ich auch ein Image mit OE20 installiert und war auch zufrieden damit, bis ich ein Problem in meine eigene Version vom MerlinMusicPlayer gefunden habe.


    Unter OE1.6 wurde die Datei
    Marie Laforêt - L'integrale Festival - 92 - Le Vin De L'été.mp3
    gefunden und alle Info's wie Artist, Songtext, etc. korrekt dargestellt.


    Unter OE2.0 wird die Datei nicht mehr gefunden. Das betrifft alle mp3-Dateien mit europäische Sonderzeichen.


    Das Programm selbst ist unverändert. Es gibt also eine unterschiedliche Behandlung der Sonderzeichen in OE16 und OE20.


    Evtl. gibt es Unterschiede in der Funktion if self.filefound(filename):


    Wer kann mir mehr darüber sagen ??

    Quote

    lbik: Wo genau muss ich das einstellen? Ich habe das gleiche Problem...


    In Fritzcall in der 3. Zeile von Oben. Fritzbox FON Firmware-Version.
    Aber achtung: Du musst die aktuelle Fritzcall-Version drauf haben.


    Quote

    Kann ich so nicht bestätigen ich habe auf meiner Fritz immer noch die Firmware: FRITZ!OS 05.22 drauf


    Naja, ich hatte die Box mal ausgeschaltet und beim nächsten einschalten wurde dann die FW 5.29 geholt (bzw. gepusht)



    Ohlala, sehe gerade das ich von Newbie zum User geworden bin. Dafür habe ich dann 7,5 Jahre gebraucht. ;)

    Quote

    Jetzt mal eine Frage an alle mit 05.29: Habt ihr das Plugin nun mit dieser Einstellung laufen oder mit der 05.50er?


    Bei Kabel-D ist die aktuelle Version die 5.29. Die 5.50 ist da leider noch nicht verfügbar. ;(
    Im Fritzcall ist dabei 05.27,05.28 einzustellen und läuft mit sowohl OE1.6 als auch OE2.0.


    NB. Sorry das ich erst mit verspätung antworte. ich war ein Paar Tage nicht im Forum.

    Quote

    Ich habe das problem das er mir anzeigt Benutzername oder Passwort falsch.


    Bei mir auch.
    Benutzername: BoxAdmin
    Passwort: das richtige
    Fritzbox 6360 mit FW 5.29 von Kabel D


    Könnte es sein das Kabel-D noch die alte Anmelderoutinen drin hat?
    Probieren kann ich es nicht, denn wenn ich in den Einstellungen die Versionsangabe VOR 5.27 angebe, dann starten Fritzcall mit der Meldung Falsche Version.

    Fritzbox 6360 FW 5.29 (seit Heute 10-3-2013)
    Fritzcall 669 vom Feed (Feb. 2012)


    Seit der FW 5.29 kann Fritzcall das Telefonbuch der 6360 nicht mehr auslesen.
    Bei Anrufen wird daher auch nicht der Anrufer mit Namen angezeigt.


    Beim Start der DB800 kommt die Meldung : Kann Telefonbuch von Fritzbox nicht lesen.


    Die aktuelle Fritzcall Version vom März 2013 bring sogar noch eine verschlechterung.
    Der will nämlich neben dem Passwort auch ein Benutzername, den es in der 6360 mit FW 5.29 nicht gibt.


    Will ich mir die Telefonanrufe anzeigen lassen, kommen die Meldungen:
    - Login
    - Vorbereitung
    - Fertigstellung
    Bei der Fertigstellung bleibt Fritzcall dann stehen und es tut sich nichts mehr.
    Mit Exit kann ich das Anzeigeteil doch noch verlassen.


    Das LOG der Version vom Feed ist angehängt.


    Mache ich was falsch?


    Edit 11.3: Auch nachdem ich das Telefonbuch in der Fritz völlig geleert habe, kommt die Meldung das ein Eintrag im Telefonbuch nicht gelesen werden kann.


    In Plugin.py gibt es den folgenden Code:


    # first, let us get the charset
    found = re.match('.*<meta http-equiv=content-type content="text/html; charset=([^"]*)">', html, re.S)
    if found:
    charset = found.group(1)
    debug("[FritzCallFBF] _parseFritzBoxPhonebook: found charset: " + charset)
    html = html2unicode(html.replace(chr(0xf6),'').decode(charset)).encode('utf-8')
    else: # this is kind of emergency conversion...


    und das Modul findet laut debugfile : utf-8


    In der Telefonliste den ich mit der speichern-funktion der FB erstelle habe stehen folgende Zeilen:


    <?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>
    <phonebooks>
    <phonebook name="Telefonbuch"><contact><category>0</category><person><realName>NAME</realName></person><telephony
    nid="2"><number type="home" vanity="" prio="1" id="1">0123456789</number></telephony><services /><setup /><mod_time>1304202153</mod_time><uniqueid>267</uniqueid></contact><contact><category>0</category><person><realName>Name2</realName></person><telephony
    nid="2"><number type="mobile" vanity="" prio="1" id="1">0987654321</number></telephony><services /><setup /><mod_time>1311266591</mod_time><uniqueid>268

    Files

    Hallo,
    mein Problem mit den langen Antwortzeiten auf dem Nas ist gelöst.
    Ursache war ein Fehler in den Berechtigungen auf dem Nas.


    Das EMC ist absolut schuldlos und weiterhin, neben den MerlinMusicPlayer, mein favorites Plugin.

    Quote

    Ich habe seit ein paar Tagen meine 8K auf OE2.0 umgestellt Images: OE2.0 Experimentals


    Bei mir das gleiche. Habe Heute (25-12) auf OE2.0 geflasht.
    Vom Nas ist es sehr langsam. (nas ist aber auch gut gefüllt)
    Mit OE1.6 lief alles richtig flott.


    Die Verzeichnis-Infos die ich finden kann sind alle abgeschaltet.

    Quote

    Mich wundert es auch, warum dieses Thema nie anständig gelöst wurde.


    Ich vermute das das am Alter der jeweiligen Software-Ersteller liegt. Jung Leute haben viel weniger Probleme mit dem hören und nehmen daher die Untertitelung als nicht so wichtig.
    Ichselbst hatte mit 20 Jahren ein Hörbereich bis 23000 Hz. Jetzt mit 65 Jahren bin ich schon auf 3000 Hz angekommen. Sendungen und Filme ohne Untertitel kann ich nicht mehr folgen. Das sogar Sender die sich nicht so unbedingt am jungen Publikum richten, auf die Untertitel verzichten, ist da sehr unverständlich. (zB. Arte. nur UT in Französisch)

    Die 6360 hat (zumindest bei mir) Temperaturprobleme.
    Kommt die Aussentemperatur über ca. 25 Grad dann kann es öfter mal zum Reboot führen. Ein kühler Standort oder ein (USB-)Lüfter helfen. ?(

    Die letzte Version vom MMP ist von September 2011.
    Du verwendest ein wohl neues Skin.
    Da darfst Du nicht erwarten das alle Plugin-Ersteller schnell Ihre Plugins mit jedem neuen Skin testen und ggf. anpassen.
    Eher ist die umkehrung der richtige Weg. Der Skin-Ersteller prüft ob mit dem neues Skin auch die Plugins funktionieren.


    Lösung für Dich: benutze ein anderes Skin.

    Quote

    aufgrund seiner marktführenden Position


    Ein Kabelanbieter hat immer eine marktführende Position weil er immer der einzigste Anbieter in eine Region ist. Wenn ich Kabel will, dan habe ich keine Auswahl.
    Daher verstehe ich dann auch das Kartellamt nicht.