Posts by tomcrypt

    Am Enthusiasmus des Dreamteams auf diesen Thread zu antworten sehe ich, das die Slingbox wohl als unerwuenschte Konkurrenz angesehen wird.
    Schade, aber nach dem Kampf mit Kudelski sind die Herren wohl etwas empfindlich geworden.
    Es waehre toll, wenn die DM wieder zu alter Staerke findet, ist nach wie vor ein tolles Geraet.



    Hi,
    ich lebe in Sued Afrika und wuerde gerne meine DM7020 wieder benutzen.
    In der Sat Suche kann ich aber die Satelliten nicht finden, die es hier so gibt: Eutelsat W7(36), W2, IS7/ IS10 etc.


    Die Schuessel ist ausgerichtet. Mein DStv Decoder funktioniert in HD( Dual LNB mit 80cm Schuessel). Wenn ich jetzt aber das Kabel in die Dreambox stecke, zeigt mir die Sat Suche kein Signal.


    Bei der manuellen Eingabe eines Satelliten bin ich leider ueberfordert. Muss man den Sateliten angeben, oder sollte die Signalstaerke angezeigt werden, egal , welchen Sateliten ich angegeben habe?


    Hat jemand ein paar Tipps fuer mich?


    tom

    Hi Leute,
    als Exil Deutscher und immer noch stolzer Besitzer einer DM7020 suche ich seit meinem Umzug nach Afrika nach einem neuen Einsatzgebiet fuer meine DM 7020. DStv ist ja leider nur mit einem DSTV Decoder zu empfangen. Ist mir auch peinlich, aber Irdeto2 is ja echt ein Teufelswerk.
    Wenn man Dreambox und Slingbox verbinden koennte, damit ich mein deutsches TV hier schauen kann, waehr des toll. Per stream und mit einem Browser auf der Box sollte es ja eh gehen...
    Dream scheint ja das ' Creative programmieren' mehr oder weniger aufgegeben zu haben, da hat Herr Kudelski wohl zu arg Druck gemacht.


    Ich koennte natuerlich auch eine 2. Dreambox kaufen und auf D-land und Afrika verteilen, aber ich muss gestehen, das Slingbox da ein besseres Angebot macht mit der HD Pro zum Beispiel. Und sie scheint auch keinerlei Einrichtungsarbeit zu verlangen. Bis die DM alles hat, was Mann braucht, sind ja schon mal ein paar Naechte wech, gelle?


    Ich sehe, das die Sling Diskussion hier im Forum erlahmt ist. Was ist los im Forum, gibt es jetzt was besseres, oder gibt es schon wieder Aerger mit dem lieben Recht?
    Viele Gruesse
    tom

    Danke für die schnelle antwort.
    DSTV kommt verschlüsselt. Mir ist dann aber nicht ganz klar, wofür der RF ein/Ausgang bzw die 2 Scart Anschlüsse da sind?
    Kann man nicht auch zusätzlich zu einem SAT signal ein Kabelprogeamm empfangen?



    Quote

    Original von ReneRomann
    Um genau zu sein: Dein DSTV-"Decoder" ist ein Sat-Empfänger, wie es die Dreambox auch ist. Und der DSTV-Dekoder gibt das Signal entweder analog per Scart, analog per RF (d.h. Analog-TV) oder digital per HDMI raus.
    Keine der Methoden unterstüzt die Dream für eine Aufzeichnung - ergo müsstest du entweder den DSTV-Receiver durch die Dream ersetzen (ich schätz mal, dass das Signal verschlüsselt ist - ansonsten würdest du ja die Dream direkt einsetzen) oder damit leben, dass du mit der Dream nichts machen kannst.

    Hallo,
    ich bin mit der Dreambox umgezogen und habe jetzt zwas SAt Empfang, aber mit einem DSTV Decoder (Süd Afrika) dazwischen.
    Jetzt will ich zumindest mit der Drambox aufnehmen. Allerdings liegt mein Antennen Eingang und DM uf dem selben TV Kanal.
    Hat jemand vielleicht eine kleine Beschreibung, wie ich meine Dreambox so einrichte, das ich ohne SAT eingang nur mit dem RF ein- Ausgang TV schauen kann bzw. Programme aufnehmen?
    Ich sehe das TV PRogramm derzeit nur, wenn die DM ausgeschaltet ist, sobald ich sie einschalte, sehe ich die DM, aber alles ist dunkel...
    Viele Grüße aus Joburg,
    tom

    Hallo,
    ich habe mehrer Images auf einem USB stick. Das Original Image im Flash und Gemini 4 machen beim Abspielen von Videos keine Probleme, aber 4.3 und 4.7 bleiben fast immer haengen, wenn ich den File Modus per Fernbedienung anwaehle. Vom Webinterface und von der Shell kann ich die files stets problemlos erreiceh bzw. abspielen.
    Kenn jemand diese Problem? Heir mal mein Ausdruck vom mount:


    vizrt@dm7020:~$ cat mount.txt
    /dev/root on / type jffs2 (rw,noatime)
    none on /dev type devfs (rw)
    /proc on /proc type proc (rw,nodiratime)
    none on /var type tmpfs (rw)
    /dev/scsi/host0/bus0/target0/lun0/disc on /media/usb type ext3 (rw)
    /dev/ide/host0/bus0/target0/lun0/part1 on /media/hdd type ext3 (rw)
    none on /dev type devfs (rw)
    proc on /proc type proc (rw,nodiratime)
    sysfs on /sys type sysfs (rw)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw)
    usbdevfs on /proc/bus/usb type usbdevfs (rw)
    tmpfs on /var type tmpfs (rw)
    /dev/ide/host0/bus0/target0/lun0/part1 on /media/hdd type ext3 (rw)
    vizrt@dm7020:~$


    LG
    tom

    Hallo Binsche,
    ich habe mal nach der Satellite.xml gesucht, aber hier im Forum habe ich nur eine Datei von 2006 gefunden.
    Wo bekommt man denn aktuelle xml Dateien her?
    Viele Gruesse
    tom


    Sorry about that! Mein Profil kann vielleicht nicht gesehen werden.


    Dreambox 7020
    Gemini 3.4
    DSTV ist der Nachvolger des Providers Multichoice.
    IS7 = Intelsat 7 / IS10 = Intelsat 10 = 68.5 E


    Wie gesagt, mit der Dreambox kann ich kein Bouquet, keinen TV oder Radio Kanal empfangen. Alles Null.
    Viele Gruesse
    tom

    Hallo,
    ich wusste gar nicht, das ich die Satellites.xml einspielen muss, bevor ich die Sender Suchen darf.
    Ich habe in der Sat Konfiguration den Sateliten IS7/IS10 eingestellt, gespeichert und habe dann die Suche gestartet.


    Quote

    Meine Dreambox will leider keinen einzigen Sender finden


    Hast du auch eine aktuelle satellites.xml inklusive der Sat Position 68,5°E auf der Box eingespielt?


    Quote

    Allerdings habe ich seit einiger Zeit ein Problem. Wenn ich den Sender wechseln will, verliere ich mein gesamtes Bouquet. Wenn ich sie stromlos mache und 10 Minuten warte ist alles wieder OK


    Falls es sich um die in deinem Profil genannte 7025 handelt, war da nicht was mit Netzteil Problemen und defekten Elkos? (-> cepheus?)


    Das Problem habe ich mit der box des Providers. Meine 7020S hat dieses Problem nicht.


    Vermutlich ist dein Empfangsproblem weniger an der Satanlage, mehr an der Box selbst zu suchen. Einen schleichenden Hardware Fehler möchte ich nicht ausschliessen[/quote]


    Das vermute ich auch, habe die DSTV (Multichoice) Box aber schon ohne Erfolg getauscht. Ich vermute auch evtl. Probleme mit der Verschluesselung, denn hier wird meines Wissens auch die Technik von Herrn Kudelski eingesetzt.

    Hi Empfangsexperten!
    Ich setze meine Dreambox in Süd Africa ein und will den Sateliten IS7/IS10 empfangen.
    Meine alte kleine selfsat Schüssel ist leider zu klein, aber ich habe noch eine 60cm Schüssel, mit der ich z.B DSTV empfange. Die Box des Providers bekommt auch 171 Sender.
    Meine Dreambox will leider keinen einzigen Sender finden und zeigt nur Nullen.
    Allerdings habe ich seit einiger Zeit ein Problem.
    Wenn ich den Sender wechseln will, verliere ich mein gesamtes Bouquet.
    Wenn ich sie stromlos mache und 10 Minuten warte ist alles wieder OK!
    Meine DSTV Box zeigt Signal Stärke 86% und qualität 100% an.
    Die Dreambox springt zwischen 75% und 91%.
    BER hüpft auch.
    Hat jemand eine Idee? Könnte meine LNB kaputt sein?
    Viele Grüße!
    tom

    Soweit ich weiss, kann man auf einem Rechner nicht 2 x eine Ip aus dem gleichen Subraum verwenden. Sprich, du musst den IP - Bereich einer Adresse ändern.
    Du hast 255.255.255.0. Also sollten Deine Ips 192.168.2.11 bzw. 111 nicht richtig funktionieren.
    Es sollte aber gehen, wenn Du einen Bereich änderst, sagen wir 192.168.10.11.

    Ich hänge ja der Zeit immer hinterher, also die ganz schnellen können sich die Gähn Kommentare direkt sparen.
    Für alle, die es auch noch nicht gesehen haben, hier ein sehr schöner Bericht auf Dr. Dish über die dicke Dream HD box:
    http://www.drdish-tv.com/Play_…+8000+HD_WebTV.102.0.html



    Hat mir jedenfalls die Angst vor dem Sterben meiner 7020 genommen, bis auf
    die Tatsache, das die Preise über 800 Euro natürlich erst mal verdaut werden will. Bei Ebay bieten findige Finanzgenies die Box mit 1,5TB Platte für Sage undSChreibe 1400 Euro an. Ich hoffe die Jungs in der HW Abteilung schrauben da bald so viele Einheiten zusammen, das die Preise wieder in Erdnähe kommen...
    Da ich meine Zelt gerade in Südafrika aufschlage, ist HD natürlich ein schönes Stück Zivilisation, aber auch der Preis einer Top Box sollte 3 stellig bleiben!

    Ich finde das Thema super, man liesst ja so einiges von e2 und wie viel es kann.
    Manchmal muss man auch mit Entwicklerversionen arbeiten. Der Weg ist das Ziel:-)


    hätte gerne 2 geminis (E1 und E2), auf meinem Multiboot



    Sorry, am Pc ist Win XP installiert, VLC ist version 1.03
    auf der dream habe ich das Gemini Image ist 3.7 von 2007, habe zwar auch 3.8, aber das geht die Festplatte derzeit nicht. Ich hatte vor langer Zeit mal den Stream mit VLC 0.8 am Laufen, aber da hat sich doch bestimmt in der Zwischenzeit etwas getan, oder?
    gruss
    tom

    Quote

    Original von DjGreen1679
    Wo finde ich denn die skin.xml ???
    Unter etc? :446:



    Wenn Du Dich mit Linux nicht auskennst, würde ich mich noch ein wenig mit dem Editieren von Dateien vertraut machen. Die Windows Editoren zaubern gerne, auch (fast ) unsichtbare Zeichen in die Datei. Also würde ich einen Linux Editor oder Ultra Edit benutzen. Es gibt allerdings auch zahlreiche freie Editoren für Windows. http://www.chip.de zum Beipiel hat im Download Bereich einiges zu bieten.