Posts by m0p3d

    Ich kann auch kein 4.7 im multiboot mit Flashwizard installen -....


    Hier ists ne 7020s alles andere lässt sich problemlos installen

    Quote

    Original von good-ricko
    Womit hast du die Sat-Antenne eingestellt? Sicher das du Astra 19,2 hast, wenn die Antenne auf z.b. Astra 28,5 steht, zeigt der Receiver zwar leistung und Qualität an aber kein Bild.
    Check das mal.


    Gruss
    Ricko


    Vermute auch diesen Fehler .........

    Hier steht nen Th 50 PZ80E .......


    Sitzabstand liegt so bei 3-4 Metern ........ das ist völlig ok


    An die Grösse gewöhnt man sich ziemlich schnell bzw kommt einem dann alles andere zu klein vor.


    Bildqualität 1A ..... bis auf Plasmalag den nicht wirklich jeder sieht bzw gibt es eh nur sehr wenige Filme wo man ihn sehen kann ........ ausserdem stört der mich ziemlich wenig.


    Da gibts viel schlimmers clowding z.b. bei den LCD s , Schlieren etc....


    An das Schwarz des Plasmas kommen schon einige LCDs rann allerdings spielen die Preislich in einer ganz anderen Liga wie der Plasma (Teurer)


    :gutenmorgen:


    Bildmässig haste folgende Nachteile gegenüber eines LCD s (PZ80 Serie)


    -Plasmalag (Ausprobieren ob man ihn sieht bzw wie sehr er einen stört)
    -Spiegelnde Scheibe (evtl problematisch bei sehr hellen Räumen)


    Dem gegenüber muss man die Vorteile der Plasmatechnologie siehen die ja bekannt sein dürften

    Sony ist aber nicht gerade für seine unschlagbaren Lcd Tvs bekannt da gibts bessere ..........


    Versuchs mal bei Phillips ........


    46Zoll ist praktisch ein MUSS für deine Entfernung wenn du auf mich hörst.


    50 Zoll wäre wünschenswert.


    Was du mit dem Stromverbrauch ansprichst stimmt natürlich , sofern du nicht bereit bist für ein grösseres Bild und besseres Heimkinoerlebniss 30 € im Jahr mehr zu zahlen (Stromkosten)


    Das macht quasi auf den Monat gesehen nen paar € aus...

    Nur verstehe ich die Aussage nie wieder Plasma nicht wirklich .........


    Klar is das Bild eines 50 Zoll Plasmas pixeliger als das Bild eines 32 Zoll LCDS


    was aber mit dier Diagonale und nicht mit dem Plasma selbst zu tun hat.


    Kann mir auch ehrlich nicht vorstellen was du als Nachteil des Plasmas siehst , auch wenn dieser 3 mal soviele Pixel (Technologiebedingt) hat wie ein LCD
    (Bei gleicher Auflösung)


    Naja ist ja nicht Thema der diskussion ..........


    Was man wirklich als Kritikpunkt anbringen kann sind die Plasmalags mit denen z.b. Panasonic zu kämpfen hat ansonsten hat ein guter Plasma nur vorteile gegenüber eines Lcds

    Ich hoffe mir kann jemand helfen


    Erstmal zum Aufbau:


    Dreambox -> steht auf immer 16:9 von hier gehts per YUV weiter zum AV Reciever AVR2808


    Der AVR 2808 Scaled auf 1080P und schickt das Signal per HDMI an den TH 50PZ80E (steht auch auf immer 16:9)



    Jetzt habe ich folgende Probleme


    -Manchmal alles ok


    -Oftmals echte 16:9 Sendungen mit Balken oben/unten
    -16:9 als 4:3 Dargestellt sprich Balken links/rechts oben/unten



    Wie bekomm ich es hin das die Dream alle Sendungen in 16:9 Darstellt.....


    Gibts Plugins bzw Programme die bei den anderen Formaten (Kinoformate etc ) die Balken wegschneiden und 16:9 ausgeben


    Welche einstellung halte ihr für am besten bzw was soll ich machen um dieses lästige Problem aus der welt zu schaffen

    Warum keinen Plasma ........ würde mich mal mit der Plasmatechnologie auseinandersetzen .


    Plasmas ansehen mit Lcds vergleichen kaufen was dir gefällt.


    (Was man über Plasmas hört sind meist nur gerüchte bzw nicht mehr aktuell siehe einbrenne, stromverbaruch etc)


    Zum eigendlichen Thema ich habe nen th 50pz80e per yuv an der Dream allerdings muss man da zumindest bei der 7020 einen Hardwarefix durchführen......



    Scart ist ok ... Yuv bringt normal keinen wesentlichen Unterschied ich benutze es aus dem Grund weil mein AVR2808 das Bild scaled und der mal keinen Scart nimmt ......


    Die nachbearbeitung mit einem entsprechenden avr bzw videoprozessor bringt schon deutliche Qualitätsvorteile allerdings bezahlt man das auch gut....


    DVDo Edge 799 USD
    AVR2808 599€
    Onkyo 875 ca 800€


    Wobei hier die reihenfolge in Qualität EDGE , Onkyo , Denon ist.....


    Allerdings ist der EDGE noch nicht lieferbar und obs dir das Geld wert ist ka

    Hallo leute habe ein Flimmern im bild.


    Spiele per Videoout der Dream meinem AVR 2808 das Videosignal zu welcher dann auf 1080p hochrechnet ........


    Meine Frage lohnt sich ein Scart YUF converter oder ähnliches bzw wie bekomm ich das Flimmern weg , welches ist der geeigenteste Ausgabestandart für meinen Fall


    -Panasonic th50 PZ80E
    -Denon AVR 2808
    -Dm 7020

    Nachdem ich jahre lang mit LCD unterwegs war sprich Philips isses jetzt zeit geworden für nen Plasma Th50 PZ80E


    Vorteile sind eindeutig (und das kann mir keiner schlechtreden)
    -Farbtreue Bewegungsschärfe Kontrast
    -Such mal in 50 Zoll nen LCD ... zu nem gescheiten Preis


    Mythen die sich um plasmas ranken
    -Einbrennen fakt ist das es den Effekt heute kaum noch bis garnicht mehr gibt
    -Stromverbrauch sei höher , wenn dann minimal oftmals gleich mit LCD Technologie
    -Plasmatechnologie ist tot stimmt nicht sie lebt... und es wird noch dauern bis sich LCD s mit Plasmas messen können auch wenn Plasmas immer mehr zu exoten werden


    Nachteile:
    -Glasscheibe (Technologiebedingt) was einen aber nicht stören sollte da man eh eher im dunkeln schaut bzw die Scheibe auch oft genug ausreichend entspiegelt ist
    -Man sollte auch heutige geräte erstmal einfahren was bei LCD s nicht der fall ist

    Panasonic oder Pioneer wobei die Pioneers ungeschlagen sind dafür aber Preisleistungsmässig für mich nicht in frage kommen.


    Hab mich übrigens auch für nen Pana entschieden bei mir wirds der TH50 PZ80E


    Bildmässig gibts da nix zu meckern bei Pana ......


    Jedoch sollen je nach Gerät gewisse zuspielungen nich so toll sein siehe 24

    Möchte meine Dream oder ein sonstiges gerät sprich 7020 oder RX V663 in einen Schrank sprich hinter eine Tür verfrachten.


    Problem ich möchte nich jedesmal wenn ich umschalten will zur Schranktür laufen und diese öffnen .......


    Gibt es eine einfache möglichkeit mittels selbstbau oder kA vll fällt ja einem von euch was ein das IR Signal der FB zum Reciever zu führen

    Möchte meinen LCD Tv an die Wand hängen (Wandmontage)


    Da ich nich weiss wie ich das mit den Kabeln machen soll frage ich mich ob es sinnvoll ist eine Wand vor die eigendliche Wand zu baun und darin die Kabel zu verlegen.


    Dann könnte man in der Wand auch direkt die 5.1 Lautsprecher einlassen.


    Wie regelt ihr sowas ?= Ist das empfehlenswert
    Wer kennt sich mit in Wall Lautsprechern aus taugen die ?


    (Ich muss Netzwerk , Sat einmal komplett durch zimmer ziehen wie versteckt man sowas )=

    Das glaubt wer will.


    BTW: Bei uns is das gang und gebe die Kunden zu vertrösten mit eine Maschine ist defekt ..... da wir einfach mit der Produktion nicht hinterherkommen aber keine Aufträge ablehnen wollen .

    Mein t90 mast ist bis ca 20 cm am oberen ende in D=100mm Beton eingegossen.
    Ausserdem ist der Mast von innen mit Beton ausgegossen.


    Da bewegt sich nichts und das was sich noch bewegt ist Konstruktionsbedingt an der Antenne.

    Wie bekomm ich das Netzteil aus meiner 7020


    Alle schrauben sind gelöst aber das Netzteil hängt noch an dem ein/aus schalter hinten an der Blechwand.


    Wie bekommt man das da raus da ist anscheind ne blende drüber oder muss man die kontakte aus dem Stecker ziehen ... und wie macht man das am besten ?

    Lässt mal einer bitte LCDcirc laufen und bestätigt mir das fiepen !


    Bei lcd circ is das wirklich ganz extrem bei mir.


    Ansonsten top die Custom settings passen auch.


    Wie bekommt man da den Lautsprecher weg , da der Balken bei mir über dem lautsprechersymbol liegt....