Posts by antonbier

    Danke für das Feedback. Ich habe zu Hause einen Flirc USB IR Emfpänger (http://www.flirc.tv. Könnte der eventuell hilfreich sein bzw könnte es mit einem externen IR Empfänger funktionieren? Bei meinem Fire TV stick 4K funktioniert er mit der Harmony One ohne Probleme, wobei dort ja FireOS installiert ist. Finde nur die Lösung mit Kabelgebundener Maus und 8Meter USB Verlängerung suboptimal ;)


    Also im Prinzip könnte ich die letzte Partition direkt mounten mit einer Größe von ~125GB. Und mittels mount Befehl unter Android feststellen welchen Ordner ich mounten darf/bzw nicht mounten darf. Richtig oder?


    /dev/mmcblk1p1 511M 48M 464M 10% /media/boot

    /dev/mmcblk1p2 1.3G 804M 441M 65% /media/mmcblk1p2

    /dev/mmcblk1p3 504M 240M 254M 49% /media/vendor

    /dev/mmcblk1p5 124M 3.3M 119M 3% /media/product

    /dev/mmcblk1p6 124M 496K 121M 1% /media/odm

    /dev/mmcblk1p7 60M 72K 58M 1% /media/cache

    /dev/mmcblk1p8 120M 1.6M 110M 2% /media/metadata

    /dev/mmcblk1p9 27G 396M 27G 2% /media/data


    Vielen Dank!

    Armin

    Eine schnelle Frage: Habe jetzt Android 9 mit Gboot komplett eingerichtet und läuft wie es soll. Nun habe ich 2 Fragen dazu:

    -Wieso kann ich mit der Dream BT Fernbedienung nicht das Gboard bedienen? Gibt's hier einen Trick?


    -Wenn ich mir eine 128GB SD Karte bestelle und hier wiederum Android 9 mit Gboot komplett einrichte. Kann ich eine der Partitionen in Dream OS verwenden? Heißt könnte ich auf eine der Partitionen Dream OS Daten (Bsp Timeshift, usw) ablegen?


    Vielen Dank!


    Armin

    Ich würde es zumindest mal testen, dafür ist ne Bastelbox ja da ;) Und die Leistung der Dream gibt es ja locker her. Wenn's läuft gut, wenn's nicht läuft auch egal :) Ist nicht etwas das ich unbedingt brauche, nur ein nice to have!

    Hallo Leute,

    ich weiß das es etwas lang wurde, könntet ihr mir nicht bitte ein paar der Fragen beantworten? :D Wäre echt super, würde ja gerne auf bestellen tippen. Nur sind ein paar der Fragen Showstopper für mich :) Vor allem der Teil mit der Harmony, macht mir Sorgen :)


    Vielen Vielen Dank :)


    Armin

    Hallo Leute,


    nach fast 10 Jahren bin ich auch wieder da. Wäre sehr an einer Dreambox One interessiert und hätte ein paar (viele ;)) Fragen dazu. Möchte nämlich meine VU in Rente schicken und wieder etwas an der Dream basteln :D


    -Ist sie mittlerweile für Standardnutzer benutzbar oder gibt es immer noch störende Bugs beim umschalten/klassischen TV? Möchte nur das meine Familie damit zurecht kommt.


    -Läuft sie mit der Logitech Harmony ONE oder gibt's da noch keine Möglichkeit? Hat es nicht am Anfang ein Problem mit der IR Fernbedienung gegeben? Wurde dies gelöst? Würdet ihr eher zur Variante mit der Bluetooth Fernbedienung raten? Möchte nur die Harmony ONE weiter verwenden. Funktioniert die IR Fernbedienung unter Kodi/Android/Openelec/anderen Systemen?


    -Würde gerne meine aktuell interne Festplatte in einem externen Gehäuse von Delock nutzen. Wäre hier folgendes Gehäuse passend?

    Kann ich dann bei der Dreambox die interne SD, die externe Festplatte mit dem USB HUB und den externen SD Slot mounten? Könnte ich somit beim internen SD Slot Android installieren und beim externen SD Slot Openelec bzw permanentes Timeshifting?

    Würde danns o aussehehen: media/hdd => aufnahmen; media/sd1 => Android 9; media/sd2 => Openelec bzw permanentes Timeshift


    -Gibts mittlerweile bei den Dreamboxen permanentes Timeshifting und ist es praxisnah?


    -Multiboot mittels GBOOT ist ja mittlerweile möglich, kann es auch ein normaler Nutzer bedienen oder ist es zu komplex? kann ich wie oben angeteasert verschiedene Betriebssysteme von verschiedenen Speichermedien booten oder ist dies nicht vorgesehen?


    -Laufen die VOD Apps unter Android, d.h. kann ich die klassische Netflix Android App nutzen, wenn ich Android 9 Boote? Oder nur unter Enigma 2? Wie schnell geht das hin und herbooten von einem System zum anderen?


    -Wie stabil laufen die Enigma2 VOD Apps oder wird sich hier meine bessere hälfte nur ärgern? Auflösung, Mehrkanalton usw ist nicht wichtig, es soll nur schnell und stabil laufen.


    -Kann man mit dem VPN Plugin gleichzeitig einen Wireguard Client und einen Wireguard Server parallel laufen lassen? Oder macht das technisch keinen Sinn? Zum Verständniss habe für Netflix im Ausland einen Server gemietet auf welchen ich wireguard eingerichtet habe um die Netflix REgionenbeschränkung auszuhebeln. Möchte gleichzeitig gerne über Wireguard von extern auf die Dream zugreifen.


    -Habe eine TEufel Cinebar one mittels HDMI am TV hängen. Die Dream würde ich auch über HDMI mit dem TV verbinden. Gibt's bei Nutzung von Soundbars in dieser Konstellation Tonhänger?


    -Wenn ich mich für die Dream mit 2x DVB S2 entscheide, gibt es die Möglichkeit einen USB DVB-T Tuner ranzuhängen? Gibt's hier ein Gerät mit kompatiblen Treibern für die ONE? Bsp Sundtek?


    -Ist es möglich einen Webserver laufen zu lassen und Nextcloud darauf zu installieren? Damit ich die One als kleines "NAS" verwenden kann. MIr ist bewusst das bei Eingma 2 alles als root läuft und die Dream hätte nur im internen Netz Zugriff, dementsprechend hätte ich hier keine größeren Ängste.



    Also ja wie ihr merkt habe ich einiges vor mit der Dream :D ob alles möglich bzw auch praxisnah und sinnvoll ist, stelle ich jetzt auch mal in Frage :D


    Vielen Dank für eure Hilfe,


    BG,


    Armin

    ich habe zuhause 3 netgear router alle sind verbunden, vertragen sich die mit nem anderen router ddwrt oder fritzbox? welchen günstigen router würdet ihr mir empfehlen, bei dem sicher alles läuft?

    Hallo Leute,
    hoffentlich kennt sich von euch jemand aus bisher konnte mir noch niemand helfen. :) Ich habe mir einen Account gemacht bei BlackVPN, damit ich über ne Ami IP online gehen kann, um so Netflix, Hulu usw zu gucken. Am PC funktionierts ohne Probleme, aber ich würde gerne über meinen Bravia bzw meine PS3 gucken, deswegen müsste ich die Geräte ins VPN mit einbinden, kennt da jemand Trick 17? weil leider hab ichs bis jetzt nicht geschafft. OpenVPN für die dream ist eher komplex und ICS (Internetverbindung teilen) in windows 7 hat bis jetzt auch noch nicht geklappt. Auch mein Router (Netgear DGN2000) unterstützt mit ner alternativen Firmware VPN (wies aussieht nicht openvpn), aber auch da war ich erfolglos. Wäre schön wenn jemand von euch ne Idee hätte? :)


    Danke :)

    Hi,
    gibt es ein NAS, das mkv's direkt an die ps3 abspielen kann? ohne umwandlung, ohne nix. Außerdem bräuchte ich im NAS einen bittorrent client (mit automatischem download - rss), geringen stromverbrauch (standby), upnp/dlna, guten support, usb printserver und sonst fällt mir grad nix ein ;)


    danke für die hilfe


    gruß


    antonbier



    Edit: würde das auch die 8K erledigen?



    Naja, da bin ich mir nicht so sicher ;) hab schon viele menschen eine settopbox bedienen sehen (unter anderem auch meine eltern) und wenn diese die dream bedienen, können sie nur mit den pfeiltasten sender wechseln, mehr geht nicht, deswegen das mit dem zu schwierig..

    Hi leute,
    hier mal ein Tipp abseits der Dreambox Welt :D Im link könnt ihr ein sehr ausführliches review zum prototypen lesen, ich bin beeindruckt!! Es gibt außerdem schon über 300 Apps zum runterladen, darunter auch viele schöne sachen wie SSH/Telnet für uns dreambox user! Nächste woche bekomme ich vielleicht eines in die Finger, dann werde ich noch darüber schreiben. Bitte guckt euch auch ein paar videos af youtube an.. Vor allem das multitasking und internet surfen dürfte zum genuß werden.


    viel spaß beim lesen


    leider habe ich noch keinen guten deutschprachigen test gefunden

    sorry wenn ich den thread kurz "stehle" :P wie siehts aus mit qnap und dem bekannten PS3 Mediaserver? dlna/upnp streaming zur PS3? technisch möglich? oder zu langsam? würde auch mkv's laufen? (bezweifle ich)

    so etwas habe ich schon ein paar mal für den merlin mp3 player (E2) vorgeschlagen.. aber leider ist es immer an ner großen, frei zugänglichen online datenbank für die files gescheitert.. sonst müsste es im prinzip laufen..