Posts by Ghost_2004


    hallo


    wie hast du denn geflasht?
    am besten nur mit 0 modem kabel flashen und dann so lange warten bis der ok knopf von dreamup kommt und nicht vorher abschalten.

    Hallo


    für die lieben linux user gibt es wieder eine neue version von DeVeDe.


    unter http://www.rastersoft.com/programas/devede.html


    History of versions


    * Version 3.11
    * Now recovers the menu options when loading a disc structure
    * Changed the appearance to make it more eye-candy
    * Shows the menu's NTSC preview at the right size
    * Shows right the menu's title tipography
    * Added compatibility with GenISOimage
    * Better code to avoid antialiasing when creating the menu entries
    * Now limits the number of files to 61 to avoid problems with DVDAuthor

    * Version 3.10
    * Available official DEB packages.
    * Now the user chooses a global format (PAL or NTSC) for videos and menus.
    * Removed the limit of 12 titles; now can create discs with up to 90 titles and/or 90 files.
    * Allows to add a title to the menu, and shadows to the menu texts.
    * Allows to put the menu texts at the right, left or center.
    * Now shows a preview of the selected picture when choosing the menu background.
    * Added YADIF deinterlace filter support.
    * Added contextual help.
    * New background picture.
    * Support for resolution of 160x128 pixels in DivX.
    * Added a preview button in the Menu options window.
    * Now hides the advanced options in the main window.
    * Fixed the bug that made the menus to be shown only one second in some players.
    * Now it always honours the PAL/NTSC menu type.
    * Now,when creating a PAL disk from a 24fps source, DeVeDe speeds up it instead of adding one frame each 24, obtaining a more fluid animation.
    * The silence sound file has been changed from WAV to MP3 to free some disk space.
    * Fixed a little bug when using HD resolutions for DivX.
    * Modified code to simplify adding new options to the DVD's menus.

    Quote

    Original von raineram
    Hi Ghost,
    meinst Du den Mountbefehl fuer die CHd3Lan ? - oder fuer die ..NFS.. ?


    raineram


    hallo


    ich meinte den mountbefehl für das CH3SNAS

    Quote

    Original von Batchman
    Dieses Hintergrundbild find ich einfach genial...


    hallo


    wenn ich mich recht erinnere darf man nicht auf diese seite der computer zeitung linken


    (dein link wurde auch umbenannt)


    das nas hat die fw 1.03
    die funplugs die version 04
    und die automount.conf sieht so aus: CH3SNAS -fstype=nfs,rw,soft,udp,nolock,rsize=8192,wsize=8192 192.168.2.50:/mnt/HD_a2

    hallo



    John McClane
    mit mp3directcut ist das zusammenfügen auch möglich und noch vieles mehr
    schau dir doch mal diese anleitung an:


    http://www.mpex.net/info/mp3cut.html


    Tipp: Alternativ funktioniert es auch mit der Zwischenablage, denn seit Version 2 unterstützt mp3DirectCut das Copy&Paste der Windowswelt: Über »Bearbeiten: Ausschneiden« oder einfach STRG+X landet die Markierung in der Zwischenablage. Von dort kann sie an einer anderen Stelle der Datei oder sogar in eine andere parallel geöffnete Datei eingefügt werden.





    sedonion
    danke für den link das kenne ich noch nicht.
    das schöne bei dem programm ist auf jedenfall schon mal das es auch für linux verfügbar ist.


    hallo



    meinst du jetzt die dream platte oder die in deinem pc?


    hast das formatieren vom flash image oder vom usb image aus versucht?
    du solltest es auf jedenfall vom flash image aus formatiren.


    wenn du denkst das die platte nicht in ordnung ist teste sie doch mal im pc mit dem MHDD32 tool:
    http://www.ultimatebootcd.com/


    hallo


    zu dem ding kann ich dir leider nicht erzählen aber das CH3SNAS funktioniert super mit der dream.
    da kannst du eine oder auch 2 platten einbauen mit oder ohne raid. es funktioniert über nfs, cifs u.s.w..



    http://www.conceptronic.net/si…Prod_ID=1993&Prod=CH3SNAS

    Quote

    Original von torstenundmarie
    Hallo Leute, liebe Gemeinde!


    Ich habe eine DB 7020 mit einer neuen 500er Festplatte von WD. Nun hab ich per DCC Filme zum PC kopiert und im Anschluss mit DVR-Studio in MPEG gewandelt. Seit dem Einbau der neuen Platte ist das Umwandeln von .ts nach .mpeg mittels DVR-Studio ständig fehlerhaft. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?


    MfG Torsten


    hallo


    es liegt bestimmt an an der neuen hardware oder an der software.


    was für einen fehler haben denn die filme?


    hast du mal ein anders tool probiert die filme von der dream zu kopieren z.b. total commander?


    gibt es bei der aufnahme an der dream auch fehler (signal mal mit dem satfinder beobachten)?


    wie ist es mit projectX gibt es da auch fehler im stream oder nach dem demuxen?


    was hast du an deiner software verändert? windows update's ? virusscanner oder firewall update's?

    Quote

    Original von paoloo
    Ich habe hier eine Satanlage mit einem Quattro LNB (Astra / Hotbird) + an einem 9/8 Multiswitch leider habe ich in den Kellerräumen nur 2 Satanschlüsse gelegt die ich nun gerne erweitern möchte, ohne neue Kabel vom Dachboden bis in den Keller zu verlegen.


    Kann ich die beiden Anschlüsse im Keller einfach mit einem weiteren Multiswitch erweitern oder geht dies nur mit speziellen kaskadierbaren Multiswitchen.


    Gibt es eine andere Lösung?


    hallo


    ich würde mal sagen nein denn selbst bei nur einem satelliten benötigt man schon 4 kabel (Hi band v und h + Lo band h und v)


    hallo


    hast du mal über 0 modem kabel geflasht?
    und dann auch eine flasherase durchgeführt (taste nach oben drücken)?


    wie ist es bei einer aufnahme kannst du dabei am pc einen ton hören?
    geht denn digital ton?

    hallo,


    ich habe da mal ein paar mehrere probleme mit der dreambox 7020 von
    einem bekannten.
    ich erzähle mal was los war und was jetzt los ist:


    das problem war das die fernbedienung nach kurzer laufzeit der dream
    nur noch aus der entfernung von 5 cm funktionierte.
    da auf der dream schon ein sehr altes gemini 3.5 war dachten wir uns
    machen wir erstmal ein update.
    also rechner an und über den browser das neue gemini in den flash
    gespielt. kurz eingerichtet und dann mit dem flashwizard das gleiche
    image auf einen neuen 1 GB no name usb stick gespielt. aber nach dem 4
    neustart des usb images kam es zu einer RC fehlermeldung und nichts ging
    mehr. naja könnte am billig stick liegen also stick wieder raus und
    einen guten neuen 2GB TDK stick rein. image neu auf den stick mit dem
    FWZ 6.3 gespielt und siehe da es lief fast alles oder anders gesagt
    es lief auch was zu viel nämlich die festplatte schaltet sich nicht mehr
    in den standby. nun hatte ich zwei probleme einmal die fernbedienung
    geht nur aus 5 cm entfernnung und die festplatte schaltet sich nicht
    automatisch ab. dann habe ich das image aus dem flash gestartet und da
    noch mal geprüft aber auch da schaltet sich die festplatte nicht ab.
    nach dem das alles keinen erfolg brachte habe ich mal das neuste CVS von
    OoZooN in den flash gespielt und musste feststellen das sich die platte
    da nach ca. 10 minuten abschaltet.
    was auch merkwürdig ist wenn man die platte über das bluepanel in den standby
    schickt oder wenn man die box über die fernbedienung in den
    standby und dann wieder eingeschaltet hat bleibt die festplatte aus.
    ich habe so hoffe ich nichts übersehen was das abschalten der
    festplatte verhinder könnte. beim gemini im flash image hatte ich kein swap
    an, keine picons installiert und auch keine weiteren plugins.
    beim gemini usb stick image hatte ich das swap und den epg cach auf den
    stick gelegt und keine picons installiert.
    die fernbedienung ist in ordnung habe das auch mal mit meiner fb überprüft


    hatte wer schon mal ein so komisches probelm mit der fernbedienung oder
    der festplatte?


    es hat sich im raum auch nichts verändert es sind keine notbooks im raum
    und die beleuchtung war auch aus.


    ich denke mal das die box einen hardwarefehler hat oder?


    Flash Image: Gemini 4.4 oder CVS von OoZooN 12.04.2008
    USB Stick: Gemini 4.4
    FWZ 6.3
    geflasht über Web

    hallo


    kommt beim nächsten starten eine Meldung das Windows nicht richtig beendet wurde?
    kannst du dich im abgesicherten Modus anmelden?
    wenn ja spiel doch mal einen älteren Wiederherstellungspunkt zurück.
    hast du schon mal auf Viren überprüft (notfalls mit einer Viren boot cd)