Posts by Ghost_2004

    Hallo,


    mich interessieren mal bestimmte Werte für verschiedene Karten und Leser.
    Könnte ihr da mal weiter helfen?
    Mit welchem Takt und welcher Spannung laufen folgende Karten und Leser (könnten die roten Werte stimmen?):


    HD+ (weiß):
    Spannung = 5V
    Takt = 3,68MHz


    HD+ (schwarz):
    Spannung = 5V
    Takt = 3,68MHz


    Sky S02:
    Spannung = 5V
    Takt = 6 MHz


    Sky V13:
    Spannung = 5V
    Takt =


    Interne Karten Leser in der 8000er
    Spannung = von bis?
    Takt = von bis?

    Hallo,


    habe gestern mal wieder meine alte 7000er aus dem Schrank geholt und habe
    das letzte Gemini Image aufgespielt.
    Aber leider habe ich auf manchen Sender einen schlechten Empfang (z.b.ORF1, ORF2 GOTV, SAT1)
    ORF und GOTV sind manchmal so schlecht das kein Bild kommt.
    Bei SAT 1 pendeln die Ber Werte zwischen 0-50.
    Meine 8000er hat das Problem nicht.


    An was könnte es liegen SAT Anlage oder Image?

    Hallo,


    ich muss ehrlich sagen das eure Argumente mir nicht so wirklich einleuchten.
    Mr.Bunny sagt: "Wenn alles läuft dann brauchst du deine Box nicht mehr neu zu fashen sonder
    nur per Fernbedienung updaten"
    wie funktioniert das? woher kennt der Updater wie er das Grundimage updaten soll/muss?


    Warum soll man denn das GP3 nur updaten können wenn es als Plugin installiert wurde?
    Wenn es gleich in einem Image 100% Angepasst eingebaut ist könnte man es doch genau so updaten und
    wenn dann noch das Images selber bekannt ist könnte man daran auch noch updates vornehmen oder?
    Wäre das nicht noch besser?


    Wie ist denn bei den anderen Imagebauer? Die bieten doch auch Onlineupdates für ihre Images an
    z.B. das Merlin2 oder das Newnigma2? Da bekommt man doch alles in einem. Was ist daran jetzt anders oder schlechter?


    Ich habe ja so einige Images ausprobiert auch das ICVS+GP3 aber bei mir neigte die Box dann zu Green Screen's
    und mir gefiel das neue Bluepanel auch überhaupt nicht. Da habe ich mit dem nächsten Image weiter getestet
    und bin jetzt bei diesem geblieben.


    Es kann ja sein das es so besser ist nur mich leuchtet das nicht wirklich ein.

    Hallo,


    wo ich jetzt nach langer Abwesenheit mal wieder die Box updaten wollte musste ich ja lesen das es das Gemini nicht mehr als Images sondern nur noch als Baukasten System gibt.
    Das finde ich natürlich sehr schade. Ich als fauler und vorsichtiger Mensch finde ein Komplettes fix und fertig Image natürlich viel schöner. Da mögen mir ja so einige wieder sprechen aber ich bin der Meinung das so was auch zu Problemen führen kann. Wenn jetzt das Grund Image nicht mit dem GP3 Plugin richtig rund läuft was dann?
    " Ja dann nimm das iCVS" werden dann einige sagen aber dann könnte man doch gleich beides zusammen Packen.....
    Ich verstehe nicht warum es zu diesen Sinneswandel gekommen ist hat doch Jahre lang super funktioniert.
    Man hätte doch auch zweigleisig fahren können einmal Komplett und einmal als Plugin.


    Gruß
    Ghost_2004

    Hallo,


    auf der roten Taste ist doch jetzt keine direkte Funktion oder?
    Wäre es möglich in der (ich sage mal) Keytabelle was zu ändern so das beim drücken der roten Taste das Singel EPG startet?
    Das über die grüne Taste finde ich sind zu viele Tatsendrücker.


    gruß
    Ghost_2004

    Hallo,


    ich glaube dein Notebook hat keine Floppy mehr deswegen würde ich dir raten dir ein USB Floppy zu besorgen und dann Windows XP mit der F6 Methode zu installieren. Das geht aber nur mit einer XP CD an der die F6 Methode nicht wech modifiziert wurde wie es z.B. oft bei den Recovery oder Bioslock CD's der Fall ist (die Einblendung beim Setup zum drücken der F6 Taste kommt dann trotzdem obwohl die Funktion abgeschaltet ist).
    Auf die Diskette musst du dann den Treiber von Intel für den AHCI Modus bringen und dann beim starten der XP CD im Setup an der Aufgeforderten Stelle F6 drücken. Dann den AHCI ICH8 M Treiber auswählen (meist ein bisschen hoch scrollen) und weiter geht's.


    unter Windows musst du dann später noch den Intel(R) Matrix Storage Manager installieren (um alles über deine Platte im Manager zu sehen solltest du ihn auf den Expertenmodus umstellen)


    Treiber links:


    F6 Floppy Treiber Intel Raid und AHCI



    Intel(R) Matrix Storage Manager

    Hallo


    zur info es gab was neues von DeVeDe wer's haben möchte links sind im ersten posting


    Änderungen:


    # Version 3.14.0
    # Now doesn't add black bars when creating an NTSC disc from an 720x480 file without ASPECT RATIO parameter embedded
    # Allows to repack a file as MPEG-PS without recompress the streams (useful to work with VOB files)
    # Allows to swap the field order in interlaced videos
    # Allows to change the subtitle's font size
    # Now supports subtitle filenames with XML-reserved characters
    # Supports all picture types for menu backgrounds (not only PNG)
    # Now removes previous preview files if they already existed, when using LN
    # Fixed free disk space calcule in Windows 2000 and the SetPriority function (thanks to Peter Gill)
    # Adjusted the media sizes to ensure that the ISOs always will fit in the disc
    # Now doesn't hangs when adding a video file in an unknown format


    # Version 3.13.1
    # Save as... option now works.
    # The Title properties window closes when the user changes the action to do when the title ends. Fixed.
    # When the $HOME/.spumux directory didn't exists, DeVeDe is unable to find the font for subtitles. Fixed.
    # Added TTF-DEJAVU-CORE package in the DEB dependencies.


    # Version 3.13.0
    # Fixed the greek translation
    # Doesn't fail when LANG is not defined
    # Migration from LibGLADE to GtkBuilder


    # Version 3.12c
    # Updated the french translation
    # Updated file Changelog.Debian
    # Version 3.12b
    # Fixed a bug in the french translation, and added italian translation


    # Version 3.12
    # Allows to add files with the characters <, > &, " and '
    # When the user selects a directory in the menu, removes the preview, to avoid a bug.
    # Now, when the output directory already exists, asks to the user before deleting it.
    # New disc type selection window (thanks to Jonathan Estrella).


    # Version 3.11b
    # Fixed some language issues in EL, PL, SK and SV locales.


    # Version 3.11
    # Now recovers the menu options when loading a disc structure
    # Changed the appearance to make it more eye-candy
    # Shows the menu's NTSC preview at the right size
    # Shows right the menu's title tipography
    # Added compatibility with GenISOimage
    # Better code to avoid antialiasing when creating the menu entries
    # Now limits the number of files to 61 to avoid problems with DVDAuthor


    # Version 3.10
    # Available official DEB packages.
    # Now the user chooses a global format (PAL or NTSC) for videos and menus.
    # Removed the limit of 12 titles; now can create discs with up to 90 titles and/or 90 files.
    # Allows to add a title to the menu, and shadows to the menu texts.
    # Allows to put the menu texts at the right, left or center.
    # Now shows a preview of the selected picture when choosing the menu background.
    # Added YADIF deinterlace filter support.
    # Added contextual help.
    # New background picture.
    # Support for resolution of 160x128 pixels in DivX.
    # Added a preview button in the Menu options window.
    # Now hides the advanced options in the main window.
    # Fixed the bug that made the menus to be shown only one second in some players.
    # Now it always honours the PAL/NTSC menu type.
    # Now,when creating a PAL disk from a 24fps source, DeVeDe speeds up it instead of adding one frame each 24, obtaining a more fluid animation.
    # The silence sound file has been changed from WAV to MP3 to free some disk space.
    # Fixed a little bug when using HD resolutions for DivX.
    # Modified code to simplify adding new options to the DVD's menus.


    # Version 3.9
    # Due to the use of VRC_MINRATE option, sometimes the final disk size was bigger than the predicted. Fixed.
    # Now remembers the directory from where the user added a movie file.
    # Fixed the detection of the number of cores in the system.
    # Adds the menu type (PAL or NTSC) when creating a menuless disk.
    # Uses transparent pictures for the menus, ensuring that they work fine in more players.
    # Removed CONVERT dependency (Thanks to Peter Gill).


    # Version 3.8c
    # Now are really fixed the translation bugs


    # Version 3.8b
    # Fixed a bug in the italian translation.
    # Fixed a bug in the poland translation.

    Hallo,


    wenn du nach von der alten platte lesen kannst könntest du die auch auf zwei arten kopieren:


    1. mit dem Xcopy Befehl direkt unter Dos (vorher aber die "neue" Platte mit Format und den Parameter /s bootfähig machen). Wenn du keine Start Diskette hast musst du dir unter dem alten Rechner eine Bootdisk erstellen.


    oder


    2. Clone die Festplatte einfach z.b. mit Ghost oder Acronis oder oder


    wenn du es nach einer dieser Methoden durchführen möchtest kann ich dir auch noch mal detailliert beschreiben wie du vorgehe müsstest.


    Wenn du neu installieren möchtest würde ich aber die Config.sys und die Autoexec.bat kopieren bzw vergleichen ob dort wichtige Einträge vorhanden sind die dein Programm benötigt.


    Ich habe zwar schon lange nichts mehr mit Dos gemacht aber eigentlich sollte es auch mit Freedos funktionieren und das bekommst du kostenlos im Internet.

    Hallo,


    nach einer längeren Zwangs Pause und einem Fehlkauf bin ich auch wieder da.
    Nach dem Fehlkauf eines Gerätes was nicht von Dream kommt musste ich doch feststellen
    das es keinen Ersatz für eine Dreambox gibt, deswegen habe ich schweren Herzens mein
    Sparschwein zerschlagen und mir endlich eine DM8000 geholt.


    Da hat sich mal wieder der Spruch bewahrheitet:
    "wer billig kauft, kauft oft doppelt"


    so nun muss ich mich erstmal auf den aktuellen stand bringen


    Gruß
    Ghost_2004

    hallo


    da noch was....


    ab den 11.10.2008 kommen neue Folgen von Dittsche im WDR um 22:30Uhr


    ab den 17.10.2008 kommt die Staffel II von Doctor Who auf Sci Fi montags-freitags 19.25 Uhr Wdh. im Nachtprogramm


    ab den 26.10.2008 kommt Blut (Blood Ties) auf RTL II um 22.00 Uhr Wdh. im Nachtprogramm


    hallo


    wie hast du denn geflasht?
    am besten nur mit 0 modem kabel flashen und dann so lange warten bis der ok knopf von dreamup kommt und nicht vorher abschalten.

    Hallo


    für die lieben linux user gibt es wieder eine neue version von DeVeDe.


    unter http://www.rastersoft.com/programas/devede.html


    History of versions


    * Version 3.11
    * Now recovers the menu options when loading a disc structure
    * Changed the appearance to make it more eye-candy
    * Shows the menu's NTSC preview at the right size
    * Shows right the menu's title tipography
    * Added compatibility with GenISOimage
    * Better code to avoid antialiasing when creating the menu entries
    * Now limits the number of files to 61 to avoid problems with DVDAuthor

    * Version 3.10
    * Available official DEB packages.
    * Now the user chooses a global format (PAL or NTSC) for videos and menus.
    * Removed the limit of 12 titles; now can create discs with up to 90 titles and/or 90 files.
    * Allows to add a title to the menu, and shadows to the menu texts.
    * Allows to put the menu texts at the right, left or center.
    * Now shows a preview of the selected picture when choosing the menu background.
    * Added YADIF deinterlace filter support.
    * Added contextual help.
    * New background picture.
    * Support for resolution of 160x128 pixels in DivX.
    * Added a preview button in the Menu options window.
    * Now hides the advanced options in the main window.
    * Fixed the bug that made the menus to be shown only one second in some players.
    * Now it always honours the PAL/NTSC menu type.
    * Now,when creating a PAL disk from a 24fps source, DeVeDe speeds up it instead of adding one frame each 24, obtaining a more fluid animation.
    * The silence sound file has been changed from WAV to MP3 to free some disk space.
    * Fixed a little bug when using HD resolutions for DivX.
    * Modified code to simplify adding new options to the DVD's menus.

    Quote

    Original von raineram
    Hi Ghost,
    meinst Du den Mountbefehl fuer die CHd3Lan ? - oder fuer die ..NFS.. ?


    raineram


    hallo


    ich meinte den mountbefehl für das CH3SNAS