Posts by Big-Thunder

    Schade.....


    Ich habe Icy Box USB Gehäuse (IB-3218 JBOD) immer mit 2x 1TB bestückt.
    Da wird jetzt mit Gemini 5 (1.6) jeweils nur eine Platte erkannt . Die 2.te wird jeweils unterschlagen. Bis 4.7 wurden die einwandfrei erkannt.
    Plötzlich auf 50% meiner Sachen keinen Zugriff mehr zu haben ist übel. Zumindestens was das betrifft wurde der USB Umgang verschlimmbessert....
    Ich weiß das es nicht ein Problem vom Gemini ist sonderm vom neuen Kernel.
    Trotzdem ist es leider für mich so sinnlos die Version 5 zu nutzen. Ich kann mir ja schlecht einen Haufen neuer USB Gehäuse kaufen....Schade das schnelle Booten hatte schon was.....


    Moviejukebox & Videothek sonst nutze ich nichts . Aber die wiederrum richtig....

    Moin,


    ...mal eine Verständigungsfrage . Wie sieht es mit den Plugins aus funktionieren die noch unter der 1.6 oder müßen die von den Machern angepaßt werden ? Da meine 8k absolut stabil läuft und alles das mach was ich möchte gibt es das erste mal in meinem Leben eine "Hemmschwelle" was neues zu flashen. Ich weiß OT aber dafür ein eigenen Fred aufmachen wollte ich nun auch nicht......

    Quote

    Original von TiggerBernd
    habe seit einem jahr wd tv ... aber nicht live... bin auch sehr zufrieden damit ... wollte mal faul sein und die dream austesten... ansonsten hat sich ja das was getan mit dem live.


    kannst du damit auf die dream auch zugreifen ? oder wie muss man das sich vorstellen? wie hast du alles verkabelt ?


    Samba ist das Zauberwort. Das Live sucht doch das Netzwerk nach Windowskompatiblen ab. Alles hängt bei mir am Netz. die großen USB Einheiten (MYBook 2TB) stöpsel ich allerdings direkt an den USB Anschluss.
    Mich hatte es einfach nur genervt das ich wenn ich Filme wie zb. Operation Kingdom sehen möchte immer den BD Player anwerfen mußte wegen der ganzen UT's. Ich hasse nun mal Scheiben jeglicher Art deswegen habe ich ja auch meine ganze Sammlung von DVD's und BR digitalisiert.
    Das Live spielt die Teile dann schön mit UT's ab. Ein Bekannter von mir ist da noch härter. er selber hat nur eine 7025 aber sein alter Herr eine 800. Der schaut sich mit dem WD TV Live übers Netz die HD Aufzeichnungen von SKY und den ÖR an.
    Nicht das ich jetzt meinen Dreams untreu würde aber so für schauen ist das WD so geil und es hat echt noch potential und die Updates kommen auch so im 2 Monatstakt. Vor allem für 99 und ein paar zerquetsche von Amazon kann man auch nicht viel verkehrt machen.

    mal was ganz anderes einwerf...... Nur so eine Idee/Tipp weil ich es so für mich gemacht habe ;-)
    Stell Dir doch zu Deiner kleinen süßen 800er ein WD TV Live. Habe mir letzten Monat zum Geburtstag eins geholt. Die ist so groß wie 2 Kippenschachteln und spielt alles das was eine 8000 kann ab und noch viel mehr. Die kann nämlich auch die UT aus meinen BR TS Streams anzeigen.
    Inzwischen nutze ich die 8000 eigentlich nur noch zum Fernsehen (Live) und aufzeichnen der Rest geht mit dem WD TV Live. Daher mußte ich auch meinen beiden Schätzchen Samba beibringen da ich die Sachen direkt von den Boxen schaue...
    Ich weiß kostet Geld knapp unter 100 Euro ist aber eine echt lohnende Sache und ich kann es nur wirklich empfehlen. Vor allem kann man auch Sachen Spulen die Non TS sind....


    Wie gesagt eigentlich OT aber nur mal so eine Idee....

    Quote

    Original von kodo


    Wieso? Erklär mal ... vielleicht hast du meinen Kommentar auch einfach nicht verstanden ...


    verstanden schon aber es währe sicherlich auch nett gewesen gleich einen passenden Link wie man es richtig macht mit anzugeben denn das das ganze ohne hilfe in die Hose gehen wird, liegt ja nun mal auf der Hand.
    ...und zumindestens ich sehe VIP's als "gute Seelen" die in der Regel auch gleich immer eine hilfreiche Antwort (Link) mit posten.
    Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit zum Ausdruck bringen.

    Quote

    Original von bennybrasil
    UNd wo komme ich auf das menü zum konfigurieren?


    Auf die schnelle einfach unter Dienste beim Samba Dienst Einstellungen.
    Wenn Du etwas mehr konfigurieren willst unter etc/samba die smb.conf editieren. Achte aber beim editieren auf einen Unix Konformen Editor.....

    @ mfgeg


    Habe das jetzt von Hand gemäß Link gemacht. Klappt ohne Probleme . So wie es ausssieht erscheint der Samba Dienst nicht unter Dienste / Daemons


    Was die Blue Panel Samba Version betrifft behaupte ich mal ganz frech die ist definitv nicht für eine 7000.


    Danke für die Hilfe in diesem Fred......


    Jetzt muß ich die 7000 nur noch wieder Ausgehfein mit Skin und so machen :hurra:

    Quote

    Original von hib
    hm, das koennte natuerlich auch sein, nur, was kann die 3.0 was die 2.0 nicht kann?


    Das weiß ich nicht. Selbstverständlich habe ich auch schon die 2.0 vom Blue Panel probiert. Die Installation läuft ohne Fehlermeldung ab allerdings taucht der Samba Server nicht unter Dienste/Daemons auf und mit ein paar hunder kb sieht das Teil auch recht klein für einen Server aus.....
    Es kann doch nicht so schwer sein auf meiner 7000 Samba zu installieren. Die hat in ihren fast 7 Jahren soviel Höhen und Tiefen erlebt da wird da ja wohl auch noch hinzubekommen sein - so sehe ich das zumindestens.

    Ja ans Neuflashen habe ich auch schon mal gedacht. Da die 7000 aber meine Aufzeichnungsbox ist, ist das gar nicht so einfach ein freies Zeitfenster zu finden und bevor hier irgent ein Spruch kommt ja ich weiß das meine 8k 4 Tuner hat da ich die Aufzeichnungen der Serien aber archiviere ist mir aus bequemlichkeit der Aufzeichnungsname von E1 wesenlich lieber als der von E2 ;-)
    Was die Database betrifft da gibt es kein Samba 3.0 für die 7000 sondern nur eines für die 7020. Ich will ja mal nicht hoffen das da irgent wer auf dem Gemini Blue Panel Server Mist gemacht hat und die unter Plugins liegene Samba Version 3.0 gar nicht auf der 7000 funzt weil dann würde ich einen Anfall bekommen :aufsmaul:

    Quote

    Original von sacktreter
    hatte ich auch schon mit der 7000er habe sie dann mit dem Flash hochgefahren und konnte das neue Image auf den Stick schreiben :hurra:


    Hä, das muß ich jetzt nicht wirklich verstehen, oder ? Was hat das Samba Plugin vom Blue Panel mit mit dem schreiben des Image auf den Stick zu tun......

    Quote

    Original von hib
    dann wird wohl doch der Speicher knapp sein, was hast Du denn alles installiert? Evt.
    was rausschmeissen.


    Speicher ist doch genug da . Es wird doch vor dem Installieren des Plugin angezeigt das erst 19% belegt sind . Var ist doch auf den USB Stick umgeleitet. Installiert ist außer der CCCam 2.0.11 einem Skin und Picon's eh nichts anderes. Ich habe doch oben schon den Speicherplatz gepostet.

    Quote

    Original von hib
    Sieht eigentlich alles OK aus, nur eines ist mir aufgefallen.
    Du hast doch 2 Dreamboxen, dann solltest Du den netbios name
    anpassen, wenn der 2mal vergeben ist, gibts einen Crash im Netzwerk.
    2x der selbe Name ist nicht erlaubt.


    ...auch das habe ich geändert aber solange sich Samba nicht erfolgreich installieren läßt nützt das ja nicht viel.

    Quote

    Original von hib
    Was steht denn in Deiner Samba configdatei smb.conf?


    Da der Samba Dienst ja nicht unter den Diensten auftaucht und somit ja auch nicht gestartet wird wofür die Config ?
    Die habe ich dann von Hand am PC geändert.....sieht aus wie jede andere


    ---snipp---


    [global]
    load printers = no
    guest account = root
    log file = /tmp/smb.log
    security = share
    server string = DreamBOX network services
    workgroup = Sin
    netbios name = DreamBOX


    [Configuration]
    comment = Configuration files - take care!
    path = /var
    read only = no
    public = yes
    guest ok = yes


    [Harddisk]
    comment = The harddisk
    path = /hdd
    read only = no
    public = yes
    guest ok = yes


    ---snapp---