Posts by Big-Thunder

    Quote

    Original von AliAbdul
    Kannst du bitte erneut von meiner Seite runterladen, ich weiss nicht, wie dieses dependency da rein kam.


    3385 müsste es nun fixen.


    Habe ich gemacht. Ist alles wieder im grünen Bereich.... Danke für den schnellen Support.

    Da ich zur Zeit etwas Zeit übrig habe und Dank Backup spiele ich gerade mit der 5.1 etwas rum. (Irgent wann werde ich mir wohl zwangsweise neue USB Gehäuse zulegen müßen)


    Ich bekomme die Moviejukebox nicht mehr installiert. Habe die 3384 von Ali's Page gezogen. Jetzt mault er bei der Installation ihm würde das Systemplugin Servieeditor fehlen. Wo bekomme ich das her unter Erweiterungen (Plugins) gibt es so eins nicht......

    Quote

    Original von ultrax
    Ob meine ICYBox mit diesem Image funktioniert kann man sicher pauschal nicht sagen oder? Bei 5.0 wird nämlich nur eine meiner beiden Festplatten, welche in der ICYBox verbaut sind, im Gerätemanager erkannt. Unter 4.6 habe ich damit keine Probleme. Ich habe übrigens 2x die HD154UI Festplatte, welche im Festplatten-Thread als "funktioniert nicht mehr" deklariert wird.


    ...da es unter der 8K nicht geht würde ich sage....nö liegt aber nicht am Gemini sondern ist eine Sache des Kernels. Auch unter 5.1 wird nur eine der beiden erkannt....


    Hallo Leidensgenosse ;-)

    ..... wieso überhaupt wechseln wenn man nicht gerade eine 500 HD hat. Mein System läuft so stabil und absolut ohne Abstüze und Probleme..... (4.7)


    Also ich weiß nur wenn ich immer Deine post's lese muß ich schmuzeln über Deine Outings (Lau...) und dergleichen.....


    Warum läßt Du nicht erst einmal 2 Wochen in Land streichen guckst dann ob Probleme auf getreten sind und entscheidest Dich dann.


    Auf der anderen Seit würde natürlich der Unterhaltungswert für die ganzen Leser wegfallen ......

    Die Frage war generell da ich ja weiß das es noch kein neues Gemini gibt. Geht mir eher darum ob ich mich jetzt damit auseinandersetzten muß mir neue USB Gehäuse zu kaufen oder ob sich da was tut.
    Zur Zeit bin ich ja noch mit der 4.7 voll zufrieden aber die Entwicklung bleibt ja nicht stehen und sollte ich mir mal die neue Fernbedienung zulegen hätte ich mit dem 4.7 ja ein Problem...

    mal so in den Raum gefragt .......


    die Serien ala Fringe , Grey's Anatomy usw laufen werden die in echtem HD ausgestrahlt oder sind die nur hochskaliert?


    Hintergrund meiner frage ist das ich so ein kleiner serien Feti bin. Ich zeichne die seit Jahren über mein MediaCenter auf und entferne mit dem TV Sweeper automatisch die Werbung.
    Hatte mir jetzt letztens die 1. Staffel von Fringe als BR besorgt . Da ich auch DVR-Studio HD2 nutze währe es für mich nicht viel Arbeit die Werbung händisch aus HD+ Aufzeichungen zu entfernen das lohnt sich allerdings nur wenn die Qualität sich rechnet......


    Also sagt mal an wie die Quali von Serien ist. Spielfilme und anderes Zeugs interessiert mich nicht nur Serien !!!

    ....hier herrscht ja inzwischen der totale Gruppenzwang :aufsmaul:
    also schließe ich mich dem mal an... Das weiße Display wertet die Box um erheblich auf und ist viel schöner als das grüne....


    Verstehe zwar nicht das jeder hier seins postet aber bitte sehr was andere können kann ich auch :367: . Ist zwar schon ein paar Tage her wo ich es eingebaut habe aber was solls...

    Files

    • OLED Weiß.jpg

      (621.61 kB, downloaded 545 times, last: )
    Quote

    Original von feri



    Also, wer Zeit hat, könnte mir endlich erklären, wieso das selbe mit der 4.7 nicht geht! Danke,
    Feri


    Das ist Blödsinn, sorry für die harten Worte.


    Ausgangssituation eine 7000 von September 2003 ein 256 MB USB Stick von 2001 und die 4.7 im Flash.
    VAR nach USB auslagern. Die oben im Link ausgeführte Anleitung exakt Schritt für Schritt durchführen (Putty) und ich meine exakt <---!!!
    Die smb.conf nach den eigenen Bedürfnissen anpassen. Das System einmal komplett durchstarten lassen und unter der Netzwerkumgebung taucht die 7000 auf. Der Datendurchsatz ist zwar etwas geringer als per FTP aber es geht. Ich habe das Just 4 Fun gestern noch einmal so gemacht da die Box "Urlaub" hatte.
    Da braucht man als nicht erklären wieso das nicht geht da es definitv so geht !!!

    Es gibt noch etwas was definitiv für die 4.7 spricht. Mit dem neuen Kernel funktionieren keine USB JBOD Subsysteme mehr. Zumindestens keine von ICY . Wenn man so etwas nicht nutzt ok aber ansonsten..... es sei denn man will seine alten Sachen auf den Müll schmeißen alles neu kaufen um die 5.0 zu nutzen....
    Die 4.7 läuft absolut stabil . Ich starte die Box maximal 1x pro Woche neu und da stört der längere Bootvorgang nun wirklich nicht....
    Willst Du stabil altbewährtes ? Dann blein zumindestens vorerst noch bei der 4.7.....

    Nachdem ich gestern unter mithilfe von Mechatron (nochmals vielen Dank) feststellen mußte das mein im Betreff genanntes USB Gehäuse unter 1.6 nicht mehr korrekt erkannt wird stellt sich mir jetzt die Frage wie es weitergeht vor allem welche Möglichkeiten ich habe. Wie kann ich erreichen das es unter der 1.6 wieder korrekt funktioniert sprich beide Platten angesprochen werden können ?
    Im Moment bin ich wieder auf die 1.5 (4.7) zurückgegangen was eigentlich ja nicht weiter schlimm ist da die 4.7 absolut störrungsfrei und perfekt funktioniert und die 1.6 mir nicht wirklich was "neues" was ich unbedingt brauche bietet.Aber das bedeutet ja nicht das es sich in der Zukunft nicht ändern könnte.
    Um DMM zu diesem Thema etwas zu mailen fehlt mir wiederrum das exakte Wissen darüber was genau das Problem ist. Also was tun ?



    ...ich habe zwar keine 800'er ab dafür einen TV Live. Das Ding ist absolut genial. Spielt alles ab was auch eine 8000 kann zudem zeigt es die Untertitel von BR TS Streams an. Ist schön klein kann man gut "Verstecken" . Die Bedienung mit der Minifernbedienunbg ist selbst bei Wurstpfoten sehr intuitiv und einfach. Kurzum eine sehr gute Investition für unter 100 Mäuse....
    Wenn man das Teil mittels HDMI anschließt ist die Bildquali auch sehr gut.

    ...eins ist mir auch noch aufgefallen. Nach einem Neustart wird bei jedem 2. oder 3. mal das Softcamm in diesem Falle CCCam 2.0.11 nicht gestartet. Es wird zwar unter Blue Panel Softcam das richtige angezeigt aber erst wenn man händisch Starten/Neustart auswählt startet es wirklich.


    So und jetzt geht es wieder zurück zur 4.7 man war ja so schlau und hat vorher ein Backup gemacht....