Posts by Big-Thunder

    Mensch, da ich ich aber froh das ich nicht alleine bin....
    Habe jetzt in den letzten Tagen die Box schon 4 mal neuinstalliert und jedesmal sobald ich update tritt das Problem auf. Bleibt die Box auf dem Stand wie das ICVS ist ist alles im grünen Bereich.
    Inzwischen bin ich soweit das die die 8000 nicht mehr zum ansehen von Filmen und Serie via LAN genutzt wird.
    Das mache ich alles mit meinem WDTV Live. Damit kann ich aber leider die gesehenen sachen icht löschen....

    Eins vorweg ich weiß das alles was hier gemacht wird in der Freizeit gemacht wird und was da gemacht wird rechne ich denen die es machen sehr hoch an aber irgentwo war das jetzt unnötig.


    In dem letzten icvs vom 23.12. ist/war ja bekanntlich kein Samba Server und es wurde auch tagelang keine Möglichkeit geboten ihn runterzuladen. Am Wo- ende habe ich ja mit einigen anderen die Sache mit dem Clickfinder gemacht und benötigte einen Samba Server. Nachdem die Tips von 3c5x9 und auch anderen nichts brachten hat jeamnd freundlicherweise den Sambaserver hochgeladen. Mit dem Sambaserver funktionierte alles absolut perfekt bis ich es heute gewagt habe die Softwareaktualisierung zu starten. Die zwang mir ein Update des Sambservers auf welches in einem Green Screen endete.
    Klar ist das relativ schnell wieder behoben aber ich möchte die Box auch mal zum schauen nutzten und nicht ständig tun und machen.
    Ich weine nicht dem 5.1 hinterher aber wenn das ständige eingreifen weils mal wieder hakt zum Dauerzustand werden dann finde ich das nicht so schön. denn eigentlich ist die Box zum schauen da und nicht zum rumexperimentieren denn dazu ist sie zu teuer.


    Da ich es nicht weiß wie kann ich dieses spezielle Update verhindern denn ich will den Sambaserver so wie er jetzt ist behalten.

    10. ClickFinderUpdate auf dem Desktop ausführen
    11. Die Datei z:\ClickFinder\tvdaten.mdb auswählen
    12. Jetzt werden die Daten in eine linux
    lesbare SQLite-Datenbank umgewndelt.


    Solange mir nicht die Möglichkeiten ausgehen ;-)


    Habe jetzt den Clickfinder auf meinem alten P4 mit XP installiert..... Jetzt ging es und die Datenbank wurde gewandelt.......


    Bisheriges Fazit.... auf einem Core 2 Duo mit 7 und einem Quad Core mit 7 ging es nicht trotz installieren mit Administrativen Rechten.
    Mit XP und einem P4 flutschte es so durch......


    Nun geht es an die 8000 aber nicht ohne eine Backup. Inzwischen bin ich doch etwas leidgeprüft.....

    Also für heute gebe ich auf. Habe den Clickfinder jetzt auf einen anderen Rechner installiert. Genauer gesagt auf dem wo er sonst auch gelaufen ist .
    Auf dem Rechner ist außer dem DVB Viewer und dem TV Sweeper nichts weiter installiert. Power hat er ohne Ende.
    Trotzdem kann Clickfinderupdate die Datenbank nicht wandeln...
    Schade eigentlich.
    Falls noch irgentwelche Ideen kommen probiere ich gerne noch ein paar Sachen aus.....
    Solche probleme habe ich mit dem Clickfinder noch nie gehabt...er hat mich vom MCE 2005 über Vista bis nach Windows 7 ohne Probleme begleitet......
    Allerdings hat es diesesmal eine andere Fehlermeldung gegeben....

    Files

    • Click.jpg

      (35.58 kB, downloaded 342 times, last: )

    10. ClickFinderUpdate auf dem Desktop ausführen
    11. Die Datei z:\ClickFinder\tvdaten.mdb auswählen
    12. Jetzt werden die Daten in eine linux
    leesbare SQLite-Datenbank umgewndelt.


    Hier ist Schluss...das geht nicht . Clickfinderupdate meldet (siehe Grafik)


    Im Clickfinder selbst ist alles perfekt und die Datenbank ist auf der Platte von der 8000

    Mal eine Randbemerkung...es sollte in der Anleitung erwähnt werden das man das TV Daten Update nach der Installation durchführen sollte sonst ist die Datenbank leer wenn man die MSI Datei ausführt.
    Ich kenne mich zwar gut mit dem Clickfinder aus aber ich habe mich bisher streng nach der Anleitung gehalten und da wurde beim wandeln der Datenbank natürlich gemault.


    Jedenfalls habe ich jetzt erst mal die Kanäle ausgewählt und kann was anderes machen denn der 58 MB Download dauert immer ewiglich...manchmal kann man bei denen echt die Bytes einzeln zählen.
    Hatte auf meinem MediaCenter auch immer eine gute halbe Stunde morgens für das EPG Update eingeplannt gehabt.....

    Irgentwie war das eine blöde Idee jetzt doch von 5.1 umzusteigen.
    Ich bekomme den SambaServer nicht drauf. Gemacht habe ich es wie oben von 3c5x9 beschreiben ist.
    beim ipkg list| grep samba bekomme ich allerdings nur


    geminisambaconfig - 1.0-r0 - Configure your Samba-Server


    angezeigt. Also woher den Samba Server nehmen und nicht stehlen ???

    Ist denn heute Weihnachten ? Ja :hurra:


    Das ist doch mal ein Plugin. Ich habe eh hier noch die Premium Version rumfliegen die nach dem Umstieg vom W7 MediaCenter zum DVB-Viewer nutzlos geworden ist rumliegen.
    Da werde ich mich doch glatt heute mal mit beschäftigen. Wenn das perfekt funzt ist das für mich das Überplugin :351:
    Dafür werde ich meine Box doch glatt auch noch das neuste Icvs spendieren und sie richtig fein machen für das Plugin...

    So dank der Backup Funktion habe ich mal eben ein Image von meinem 5.1 gemacht. Nach 20 Minuten war alles wieder so konfiguriert und eingerichtet wie es sein soll (ohne einmal in die Wiki zu schauen).
    Mir persönlich gefällt es nicht aber das ist meine Meinung und hat auch nicht weiter zu interessieren.


    Der normale User ohne viel Plan wird damit aber definitiv nicht zurecht kommen.Zu viel händisch zu machen und vor allem muß er sich mit Dingen auseinandersetzen wozu er in der regel keine Lust hat. Das war beim GP2 eben der Vorteil. Ich habe in meinem Bekanntenkreis einige ältere Nutzer und da weiß ich jetzt schon das sie es nie hinbekommen werden.


    Der Hintergrund für das Trennen sprich als Plugin liegt ja auf der Hand für die was auch immer Plugins etc die DMM ab Weihnachten auf den Markt schmeißen wird ist halt ein aktuelles Image mit Sicherheit erforderlich was durch die Umstellung jetzt gegeben ist.


    Ich persönlich nutze eh so gut wie keine Plugins und was auch immer von DMM auf den Markt geworfen wird ist mir eh schnuppe und da mein 5.1 so ordentlich läuft kommt das jetzt auch wieder drauf.......


    Totzdem muß ich dem Gemini Team meinen Respekt zollen sich so viel Arbeit zu machen denn eingelatsche Schuhe gegen neue zu Wechseln birgt gewisse Risiken denn es kann Blasen geben.......