Posts by SCREM

    so ich habe mal weiter gespielt denn es hat mich nicht in ruhe gelassen :)



    jetz habe ich mir mal fertige settings auf meine 7025 aufgespielt , und siehe da ,jetz gehts auch mit dem webinterface :)


    finde ich schon irgendwie eigenartig :) muss ich aber nicht verstehen oder :)

    lieber gutemine



    dieses sollte doch bestimmt auf mich bezogen sein oder nicht :) ?



    ich spiele schon wie ein wahnsinniger :)



    aber beim webinterface bekomme ich nicht mehr wie in meinen bild oben angezeigt ,daher ja meine frage :)



    habe auch das boxman cvs drauf also ich glaube mal das ich keinen fehler gemacht habe :)



    cd /
    bunzip2 /var/tmp/WebIf_0.2.14.exclusive.tar.bz2
    tar -xvf /var/tmp/WebIf_0.2.14.exclusive.tar


    cd /
    bunzip2 /var/tmp/WebIF_CVS_missing_Files.tar.bz2
    tar -xvf /var/tmp/WebIF_CVS_missing_Files.tar

    ...............hi SCREM,
    warte n moment, ich bin am cvs scharf dran. es fehlt im cvs so gut wie alles an grundlagen von seddi un 3c5x9. kommt aber......
    greets Einsteini......................





    Einsteini




    jo mach ich doch glatt ,ich habe viel zeit :)



    super das du dich der sache annimmst :)





    ein freundlicher screm

    VideoLan v0.8.6 Final
    VLC (initially VideoLAN Client) is a highly portable multi-platform multimedia player for various audio and video formats (MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DivX, mp3, Ogg, OGM, MOV, wma, wmv...) as well as DVDs, VCDs, and various streaming protocols.
    The VideoLAN project targets multimedia streaming of MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4 and DivX files, DVDs, digital satellite channels, digital terrestial television channels and live videos on a high-bandwidth IPv4 or IPv6 network in unicast or multicast under many OSes. VideoLAN also features a cross-platform multimedia player, VLC, which can be used to read the stream from the network or display video read locally on the computer under all GNU/Linux flavours, all BSD flavours, Windows, Mac OS X, BeOS, Solaris, QNX, Familiar Linux... It's Freeware




    Features in VLC (VideoLAN Client):
    - Rewrite of the playlist (tree structure, input preparsing ...)
    - Preferences improvements
    - XML parsers
    - Client-side SSL/TLS support
    - Massive Matroska improvements
    - Support for SOCKS proxy
    - Support for Shoutcast Meta-data
    - Support for (HE-)AAC raw-audio streams
    - TiVo demuxer
    - Samba (Windows shares) access module
    - Dirac decoder and encoder
    - PNG decoder/encoder
    - Support for Apple Lossless Audio Codec
    - Services discovery modules (brand new SAP module, HAL discovery, DAAP (iTunes shares), shoutcast)
    - Support for 20/24 bits LPCM
    - Video snapshot support (png or jpg)
    - Image file video output (png)
    - Mosaic (picture-in-picture system)
    - Pocket PC port
    - Brand new Internet Explorer ActiveX plugin



    Changes:
    _____________


    Playlist:
    * Vastly improved playlist support:
    * Media library support
    * "Live search"
    * Shoutcast TV listings
    * Audioscrobbler/last.fm support


    Video output:
    * Adjust, Invert and Distort (now splitted into Wave, Ripple, Gradient
    and Psychedelic) video filters can now be streamed
    * New puzzle video output filter


    Interfaces:
    * Windows/Linux
    * Brand new interface for Linux and Windows, based on the Qt toolkit
    * All
    * Improved user interaction

    lieber gutemine , meine fragestellung war eigentlich so gestellt das ich dachte das man daraus lesen kann ,das ich dieses nartürlich schon getestet hatte ,nartürlich ohne erfolg :)


    nun hast du das ja bestätigt ,daja wie du ja geschrieben hast ein paar dateien fehlten .



    jetz nach dem update von dir geht das webxtv :) danke :)




    ein freundlicher screm

    jjbig




    Ist das ein Timer là Premiere Direkt-Unterkanal?




    ja genau das ist es :)




    aber leider scheint da noch ein fehler sich im cvs eingeschlichen zu haben
    , da ich leider nicht der einzigste bin der dieses prob hat .



    sobald ich per timer einen direct kannal aufzeichne ist bei ca 30 bis 50 minuten schluss .


    wenn ich aber die aufnahme per roten knopf einschalte und einen von den punkten 1-3 nehme läuft alles wie gwohnt .




    aber das hat ja nix mit dem webx zutun :)




    ein freundlicher screm

    oki ich weis nicht ob das jetz hier genau hinpast ,wenn nicht entschuldige ich mich jetz schon vorher :)



    also ich schieldere jetz mal mein prob :



    Channel Name Description Repeated Start Time End Time After Event Options
    None Inside Man Thriller Only Once Sun Nov 26 10:15:00 2006 Sun Nov 26 12:18:00 2006 Nothing Edit Del Off


    Legend:
    Normal recording
    Recording switched off
    Recording already done


    Channelliste nicht komplett:
    (exceptions.KeyError)
    evalue:('1:0:1:D4:1:85:C00000:12:4:0::Option 1')
    etb:([('/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/WebInterface/WITimers.py', 936, 'render', 'channel = channelList[str(service_ref)]')])


    Add New Timer




    also wie ihr seht habe ich per epg den timer für diesen obengenannten film gesetzt .


    leider bricht aber die aufnahme ca .bei 30 bis 40 minuten hab .


    diese probs habe ich aber bei den freetv sendern oder bei meinen pw abbo sendern ,also pw1 -4 oder sfi oder filmclassic nicht ,da wird ohne probs aufgenommen ohne abruch .



    hatt eventuell einer auch diese probs ?


    kann man ausden oben gezeigten daten was erkennen das da was nicht stimmt ?




    ein freundlicher screm

    ich hätte da auch mal ne frage zu den mp3s habe mir einen ordner auf die festplatte mit ca 100 mp3s draufgebügelt .


    nun folgenes prob habe jetz schon merfach festgestellt das nach ca 3-5 abgespielten liedern die box ohne einen bluescreen neu bootet .


    es wird auch kein crashfile erzeugt damit man mal sehen könnte warum dieses so ist .



    eventuell einer eine idee oder hielfe ?




    ein freundlicher screm