Posts by netwolf1

    Hab ihn schon installiert _lange_bevor du das gesagt hast :)


    Echt, das Teil hackt sich so tief rein und kommt dann auch noch ohne saubere Uninstall-Routine?!
    Hmm, weißt du vll. was ich händisch wieder gerade biegen müßte um ihn wieder los zu werden?
    (EDIT: bin mit nano, telnet etc. durchaus vertraut)


    Kann doch nicht sein dass ich wegen eines {Adjektiv hier einsetzen} Skins das ganze System neu aufsetzen muss, oder?

    Hi,
    ich habe den skin vor Ewigkeiten mal testweise installiert, und beim Versuch ihn zu deinstallieren kam es zu einem GS-loop, den ich nur mittels telnet und viel Schweiß beheben konnte.
    Hab dann wieder auf default (newnigma2-Image) gestellt und es dabei belassen.


    Nun nervt aber langsam auch der "Finden Sie ihre Stadt (HDG)-Eintrag, der sich prominent in die plugin-Liste einhängt, und ich würd den skin gern ganz los werden.


    Daher meine Frage: wie werde ich den skin los ohne dabei das ganze System zu zerschließen?


    (wobei ich dieses Verhalten generell _sehr_ seltsam finde, was hat ein Skin(!!) so tief im System verloren dass seine Deinstallation zu einem GS führt...?!?)


    Weiß leider nicht mehr genau was die GS-Meldung war, aber der GS kam direkt nach der Restart nach der Skin-Deinst., und auch der Inhalt hat auf HD-Glass hingewiesen.


    Vielen Dank!


    P.S.: falls wichtig: DM800HDse mit aktuellem newnigma2-weekly

    Kann deinen Zugang voll nachempfinden, hätt's sicher genauso gemacht :)
    Und das Resultat spricht auch für dich.


    Ich denke nur dass es nicht Sinn und Zweck sein kann dass der DMM-Code so optimiert wird dass man dann explizite Wartezeiten einbauen muss damit Funktionen weiterhin laufen.
    Daher frage ich mich ob DMM-devs davon wissen bzw. sich dafür interessieren, oder liest vll. der eine oder andere ohnehin hier mit?

    Kann es sein dass der SerienServer gerade Probleme hat?
    Zuerst ist mir aufgefallen dass die Top30 nicht angezeigt werden (zuerst sehr lange Spinner, dachte schon es kommt ein GS, dann bleibt der table unverändert und nur die Überschrift ändert sich).
    Jetzt läuft auch ein manueller check schon seit 2 Minuten und ich sehe nur den Spinner.


    btw: dabei ist mir aufgefallen dass das Abbrechen scheinbar nicht funktioniert, werde jetzt also noch ein paar Minuten warten und dann via telnet rebooten müssen.


    EDIT: nach insgesamt 6 Minuten ist er doch zurückgekommen, mit
    "Fehler beim Abrufen und Verarbeiten von {allen Markern}".


    Was mir noch aufgefallen ist: die Ausführungszeit von 8,8 Sekunden am Ende des logs ist nicht plausibel, da wird scheinbar nur ein Teil der gesamten Ausführungszeit gemessen.
    Ist natürlich nur kosmetisch, aber ich erwähne es trotzdem, wenn schon etwas angezeigt wird dann sollt's ja auch realistisch sein :)


    EDIT2: wollte gerade nachsehen ob es eine Status-Seite am SerienServer gibt und wie's aussieht ist der Server unerreichbar. Gebe mir somit selbst die Antwort auf meine Frage...

    MacDisein: falls dir langweilig ist oder du dich unausgelastet fühlst könntest du dir ja die Sache mit dem direkten Einrichten von Markern aus dem EPG ansehen :winking_face:


    Aber ja, es funktioniert wirklich alles perfekt, ist doch auch mal schön das ein wenig auf sich wirken zu lassen, wann hat man diese Situation in der IT schon :)

    Hilft dir jetzt zwar nicht, aber ist ein EPGBackup unter OE2.5 nicht eigentlich obsolet geworden, da die Daten jetzt in einer robusteren Form gespeichert werden und nicht bei jedem crash gleich alles weg ist?

    Wenn man in der Serien-Planer Ansicht versehentlich die OK-Taste drückt wird recht schnell (fast) unbemerkt ein Marker angelegt.
    Mir ist's schonmal passiert dass ich so einen Marker angelegt habe und mich dann erst Tage später als ich ihn bemerkt habe erinnert hab dass da ja mal etwas komisch war...

    Hi,
    wollte nur kurz Bescheid geben dass die Änderungen im InfoScreen auf getChannel hier bei mir unter OE2.0 dazu führen, dass die Box (800se) nach der Info-Abfrage über (lang)INFO oder auch aus dem EPG heraus über die MENU-Taste nicht mehr reagiert (Bild läuft aber weiter, kein GS) und bei einem reboot via console crasht.


    Nehm ich die Änderungen hier wieder zurück läuft alles wieder wie es soll.

    Nein, ich meine dass es nun unter OE2.0 so aussieht wie lt. Beschreibung unter OE2.5 vor dem letzten commit (hab nur OE2.0, kann daher zu OE2.5 nur das sagen was ich hier gelesen habe).
    Nehm ich die beiden letzten Änderungen wieder raus läuft's unter OE2.0 wieder so wie's soll.
    Der bugfix für OE2.5 bringt also eine regression für OE2.0.

    betonme: könntest du vll. so nett sein und bei den letzten Änderungen (record check/stop) eine OE2.0/2.5-Abfrage einbauen?


    Hab's grad hier auf OE2.0 getestet, und jetzt hab ich hier das Verhalten das es scheinbar vorher unter OE2.5 gegeben hat: ich sehe nicht dass aufgenommen wird, kann die Aufnahme nicht beenden etc.


    Und noch etwas völlig anderes:
    bei mir wird die Filmliste am Rand abgeschnitten, d.h. die schließende Klammer von Anzahl/Größe wird tlw. abgeschnitten wenn ich sie rechtsbündig anzeigen lasse (s. screenshot).


    Hab das lokal mit einem quick & dirty hack geregelt indem ich in Zeile 2566 den ganzen Block damit ersetzt habe

    Code
    self.CoolCSWidth = 60 + len(datetext) * 5


    Damit passt's bei mir, hab's allerdings nicht mir anderen Skins/Auflösungen etc. getestet, aber vll. hast du ja mal Zeit dir das anzusehen (falls ich tatsächlich nicht der einzige mit diesem Prolbem sein sollte ;))

    Lowbytes: ich denke der SerienRecorder könnte dich bei deinen Aufnahmen _sehr_ stark unterstützen.


    Damit kannst du in 1 Minute z.B. "in Auftrag geben" dass alle NCIS-Folgen ab der 5. Staffel aufgenommen werden sollen, in einen Haupt-Ordner (z.B. NCIS) inkl. Unterordner pro Staffel (auf Wunsch) abgelegt/verschoben werden, nach deinen Wünschen umbenannt werden und am besten vll. erst am Mitternacht aufgenommen werden da du dann die Box nicht brauchst etc. etc.
    Kümmert sich auch um das Vermeiden von Duplikaten und bietet noch _einiges_ mehr, würd's mir wirklich mal ansehen, für mich persönlich eines der coolsten Dreambox-plugins ever :)

    Kann mir eigentlich schwer vorstellen etwas falsch gemacht zu haben, da praktisch alles beim AMS noch default ist, aber wie du sagst, ist auch unerheblich.


    Das ist ja das Schöne daran wenn es mehrere Wege/Tools/Möglichkeiten gibt, zu einem Ziel zu kommen. Man hat die freie Wahl und nimmt sich was seinen Zwecken am besten entgegenkommt :)