Posts by ergo5

    Quote

    Original von ibrahim
    ja, lüfter ist standardmäßig drin, aber mit dem tempfanplugin voll regelbar von 0 (nicht empfehlenswert, da der 7405 sonst sehr warm wird) bis max, aber auch in max kaum hörbar lt dmm devs .


    Schade, ich hatte gehofft dass die Bedienungsanleitung bezüglich eines optionalen Lüfters richtig ist. Kaum hörbar ist schon zu laut für mich. Ich wohne hier sehr ruhig, ohne Umgebungslärm.


    mfg

    Ich habe mir eben die Bedienungsanleitung für die 500HD bei Dream heruntergeladen. Dort steht " Im Bedarfsfall kann ein Lüfter nachgerüstet werden". Scheinbar ist per default keiner drin.


    mfg

    Hi, weiss nicht ob es hilft, aber ich habe das Netcenter per cifs gemountet. Funktioniert hier seit Jahren.


    /var/mnt/cifs/mp3s oder /var/mnt/cifs/filme


    zum aufnehmen mit dm500 /var/mnt/hdd


    die Ordner filme oder mp3s vom Netcenter müssen auf der Dreambox im entsprechenden Pfad angelegt werden. z.B. unter /var/mnt/cifs/ mit DCC einen leeren Ordner filme anlegen dieser muss auch auf dem Netcenter vorhanden sein. Zum Aufnehmen unter /var/mnt/hdd muss ein leerer Ordner movie vorhanden sein, dann auf dem Netcenter auch einen Orner hdd mit Unterodner movie anlegen.


    mfg

    Bei der Zeile bin ich mir nicht ganz sicher. Ich habe über die Boardsuche mit Suchwort "record_splitsize" die Zeile -


    i:/extras/record_splitsize=00400000


    - gefunden und bei mir eingetragen jetzt nimmt die box über 1GB auf ob jetzt bei 4GB gesplittet wird habe ich noch nicht probiert.


    ob i:/extras/record_splitsize=01000000 => 10GB sind kann ich nur vermuten.


    mfg


    Nachtrag: eben ausprobiert bei 00400000 splittet es nicht bei 4GB, richtig scheint 04000000 zu sein.

    Bei mir hat es geklappt mit DCC282.


    - in DCC282 per ftp die config ändern.


    - dann sofort in DCC282 zu "Telnet" wechseln und dort reboot eingeben. Die Box startet neu.


    -überprüfen ob der Eintrag in der config vorhanden.


    mfg

    Hi, danke für das Iimage, von den neuen Funktionen gefällt mir besonders, daß Vorlauf und Nachlauf der Aufnahme nun eingestellt werden kann.
    - nun habe ich gestern abend die CIFS Aufnahme auf ein nas (WD NetCenter 250) getestet, die Aufnahme klappt (aber kaum besser als bei Gemini 3.10). Wenn ich die aufgenommene *.ts Datei dann direkt abspielen möchte, stürzt die Box ab, das Bild wird schwarz/weiß und läuft durch. Die aufgenommene Datei ist aber ok, lässt sich mit VLC auf dem PC abspielen. Ist mir mit jeder CIFS Aufnahme so gegangen. Schon vorhandene mpg2 dateien hingegen lassen sich tadellos abspieien.
    Hab dann wieder 3.10 auf die Box, CIFS Aufnahme und sofortiges abspielen derselben funktioniert hier problemlos.
    Vielleicht könnte das jemand mal probieren.


    mfg

    Jo, danke für das "Alive and Kicking". - läuft auf meiner 500 Box mit altem Tuner hervorragend seit letzter Woche. - damit hat auch das vlc023 Plugin im Gegensatz zu dem Image welches ich vorher drauf hatte zum ersten mal funktioniert. Vlc brauche ich eigentlich gar nicht mehr, weil, was mich sehr freut :D , dieser geniale StreamingServer auch schon drin ist.


    mfg

    Hi, wie kann man den feststellen ob die 500S einen neuen Tuner hat? Ich habe die Box vor ca. 6 Wochen bei HM- Sat erworben und auch die "große" 56xx Fernbedienung dazu bekommen. Habe jetzt das aktuelle Fix&Foxi Image am laufen was prima funktioniert. (kann man davon ausgehen, dass alle Boxen mit großer Fernbedienung einen neuen Tuner haben, oder gibt es eine Möglichkeit dies mittels Software festzustellen, oder per Seriennummer, oder aufschrauben?)


    mfg ergo5

    Hi, Erstmal danke für das Fix&Foxi Image. Ich habe jetzt seit ca. 3 Wochen die DM500. Weil ich öfter mal in diesem Forum lese, klappt die Aufnahme mit diesem Image über Ngrab bzw. Cifs (über Webif) auf den PC und das Streamen absolut hervorragend und fehlerfrei, auch bei DD5.1 Filmen mit hoher Datenrate. Sogar hdtv Testsender von der Dreambox nach Vlc kann ich damit auf dem PC schauen.


    :D
    - Jetzt klappt auch die Aufnahme mit Cifs per Fernbedienung mit diesem Image in Verbindung mit der DM56x0 Fernbedienung. Dazu habe ich in der Fernbedienungsdatei eine Zeile angepasst.


    <action name="showSubservices" key="video" flags="m" /> ersetzt durch <action name="toggleDVRFunctions" key="video" flags="m" />


    Jetzt kann ich während TV laüft mit der Videotaste zwischen Info und Aufnahme/Wiedergabe Leiste wechseln.


    Für was die Zeile <action name="showSubservices" key="video" flags="m" /> gut war weiß ich noch nicht, bis jetzt fehlt mir keine Fuktionalität auf der Fernbedienung bezüglich der Video Taste.


    mfg ergo5