Posts by mattys

    So bin nun wieder auf 2.0 zurück. Leider kann ich immer noch keine Änderung bzg. DTS feststellen.
    Ich habe mir dies hier:
    dreamdts_1.0-r11_mips32el.ipk
    und das:
    libdca0_0.0.5-5-r1-opt1_mips32el.ipk
    installiert. Dann Box rebootet,Ergebnis KEIN TON BEI DTS ?( ?(
    Grüsse

    Quote

    Original von mattys
    Kann mir jemand mit OE 2.0 sagen,ob die DTS unterstützung mittlerweise funktioniert. Das war der Grund meines Downgrades auf OE 1.6....Es gab zwar ein DTS plugin, was aber bei mir definitiv nicht funktionierte..
    Grüsse



    Kann hier wirklich keiner eine Aussage machen...?
    Grüsse

    Kann mir jemand mit OE 2.0 sagen,ob die DTS unterstützung mittlerweise funktioniert. Das war der Grund meines Downgrades auf OE 1.6....Es gab zwar ein DTS plugin, was aber bei mir definitiv nicht funktionierte..
    Grüsse

    Mal eine blöde Frage. Das wurde bereits 153 mal geladen,geht das bei jemanden? Bei mir läuft es leider nicht. Muss man das irgendwo noch aktivieren?
    Grüsse

    Hallo,habe eben über den softwaremanager einen Update gemacht. Seitdem komme ich nicht mehr per ftp auf die Box. Es kommt immer Login failed.Habe gedacht, es wäre auf Standard geändert wurden,aber leider geht root:dreambox auch nicht. Ist das ein Bug? Wollte eigentlich nicht neu flashen.... :rolleyes:
    Grüsse

    Quote

    Original von Marco777
    Dann sollte es ja auch einen Crashlog geben! Bitte den mal hier anhängen.



    schau mal,ich hoffe die Zeilen reichen


    EDIT ON: Ich habe jetzt mal im Jugendschutz eingestellt "Servicepin niemals merken" jetzt geht es. Vorher hatte ich drin stehen "30 min"
    Allerdings ist die Eingabe der Pin beim durchzappen dann ziemlich lästig.
    Vor dem Update auf 2.0 hatte ich damit nie Probleme

    Hallo,habe mich vorhin auch mal herangewagt und 2.0 installiert. Soweit läuft alles sehr gut,nur habe ich ein Problem bei der Aktivierung des Jugendschutzes.
    Wenn ich ihn aktiviere und einzelne Bouquets sperre, im Anschluss dieses Bouquet anwähle und auf einen Sender schalte, wird mir das Fenster zur Eingabe des Pins angezeigt. Wenn ich Ihn dann allerdings eingebe und OK drücke schmiert mir die Box mit einem Greenscreen ab.
    Hat jemand ähnliche Probleme oder kann das ganze mal durchspielen?
    Vielen Dank Mattys

    Hallo habe da noch eine allgemeine Frage dazu.
    Wenn ich mir die TS412 kaufen würde, müsste ich sie vorerst an meine Fritzbox 7170 anschliessen, an deren Port meine DM 8000 hängt. Da die 7170 ja kein gbitLan unterstützt, könnte es dadurch zu Problemen bei Hd-material kommen?
    Allerdings hat ja die 8000er eh nur 100 mbit-Lananschluss.... :rolleyes:
    Grüsse Mattys

    Hm,hört sich einerseits ganz gut an, aber andererseits bei diesen ganzen Problemen die QT hier beschreibt, weiss ich mal wieder nicht was ich tun sollte.
    Sind die Geräte (evtl. Firmware/Support) von Synologie evtl. besser?
    Grüsse

    Quote

    Original von Fragman
    Wie siehts denn mal mit nem kleinen Erfahrungsbericht aus :thx:


    Ist ja schon was älter der Thread, aber das würde mich auch sehr interessieren, da ich auch kurz vorm Kauf stehe.
    Mich würden ein paar Details bzgl. Performance des 412 interessieren. Habe mir auch den QNAP TS-419P II angesehen,leider passt der nicht so ganz zu meinem Geldbeutel.
    Also kann man sagen, das der TS 412 auch ausreichen würde, um mit einer DM 8000 zusammenspielen zu können?

    Na das hört sich doch schonmal alles sehr gut an. Habe in der Zwischenzeit auch nochmal ein wenig recherchiert. Habe dabei noch den "grossen Bruder " den TS 412 ins Auge gefasst. Ich glaube ausser das dieser 4 Bays hat und den besagten Sata-port hat ist er ziemlich gleich. Denke damit ist man für die Zukunft gerüstet...
    Grüsse und Vielen Dank für dein Feedback

    Hallo Santschi.
    Da ich auch kurz vorm Kauf eines NAS stehe und die TS 212 mir ebenfalls ins Auge gefallen ist, möchte ich diesen etwas älteren Thread nochmal aufgreifen.
    Wie ist dein Gesamteindruck des Systems. Bist du mit der Performance zufrieden.
    Wie sieht es aus mit den Datendurchsatz bei HD-Aufnahmen.
    Läuft das zeitgleiche Lesen und schreiben von HD- Aufnahmen?
    Welche Festplatten nutzt du?
    Habe von Einbussen, wegen des fehlenden Sata-portes gelesen, hat er dir schonmal gefehlt?
    Vielen Dank für deine Hilfe
    Grüsse Mattys

    Ui, na das ging ja ziemlich schnell mit Euren Antworten. Danke dafür. :tongue:
    Dann werde ich mich wohl doch in Richtung 219p+ orientieren...
    Eine Frage habe ich noch. Bin nicht der Netzwerkprofi ?(
    Ich habe im Dachgeschoss eine Fritzbox 7170 Das wäre eigentlich der ideale Standort für die NAS, da sie da ziemlich zentral stehen würde. Leider sind dort auch die Schlafzimmer untergebracht. Da ich nicht 100%ig genau sagen kann wie laut die verschiedenen Konstellationen (Festplatte,NAS) laufen werden, würde ich die NAS dann doch lieber ins Büro im EG verbannen...
    Die Verbindung von der 7170 ins Büro erfolgt mittels eines Netzwerkkabels von ca 25 m Länge. Die Dreamboxen sind alle zentral direkt an der 7170 angeschlossen. Im Büro müsste ich dann einen Switch (Gigabit)??? einsetzen, da dort noch ein PC und ein Drucker(LAN) mit eingebunden werden müssten.
    Habe ich durch diese Installation irgendwelche Einbußen bzgl. Performance?
    Grüsse

    Hallo, ich kann mir vorstellen das Fragen über NAS schon hundertfach hier behandelt wurden.
    Habe mich auch schon in dieses Thema ziemlich eingelesen. Nun stellen sich doch nun einige Fragen, auf die ich leider keine Antwort gefunden habe.
    Es steht die Anschaffung einer NAS ins Haus.
    Zur Auswahl habe ich die TS 212 und auch die TS 219p+ für mich gefunden.
    Bedienen sollte sie im Heimnetzwerk 3 Pc,s,Iphone und Androiden. Ausserdem sollten sie noch die DM 8000, DM 800 und eine DM 600 mit entprechenden Filmmaterial versorgen.
    Jetzt zu meinen Fragen.
    1. Ist es bei dem NAS möglich, erstmal nur eine Platte einzusetzen? Z.B. erstmal nur eine 3 TB Platte.
    2. Wenn später eine 2. hinzukommt, ist es dann wichtig, das sie die gleiche Kapazität wie die 1. hat und muss sie vom selbigen Hersteller sein?
    3. Ich habe gelesen, das die TS 212 nur USB Anschlüsse hat, keinen Sata Port. Ist das von Belang?


    Besten Dank für Eure Hilfe, Mattys

    Hallo, habe das Plugin (0.1.3) gerade bei einem Kumpel auf der 8k installiert. Eingestellt habe ich wlan und dann Start service gedrückt. Wenn ich nun auf seinem iphone4 in den Bilderordner wechsle, fehlt mir das Airplaysymbol. Geht also doch noch nicht so richtig mit Wlan? Habe es bei meiner 8k mittels Lan sauber am Laufen...
    Grüsse

    Hallo,habe jetzt die neueste Version V3.0.0 installiert. Leider wird seitdem kein Fortschrittsbalken mehr in der Filmliste angezeigt. Egal was ich in den Einstellungen eingebe, Prozent, Aufnahme Farbe es steht einfach nur der Filmtitlel und dahinter nichts. Aktuell habe ich den Skin DMConcinnity HD. Auch getestet habe ich es mit Kerni No2 HD. Die skin-user HD.xml habe ich nach /etc/enigma2/ kopiert.
    Habe ich noch was übersehen,bzw. falsch gemacht. Mit der Vorgängerversion lief alles noch.
    Grüsse

    Also,hab das ganze eben nochmal getestet. Entsprechende Einstellung in den Settings geändert
    "Film löschen wenn die Datei nicht gefunden werden kann" auf ja gesetzt
    Anschliessend noch mal neu gesynct (full)
    Danach war der Film immer noch in der Liste. Wenn ich ihn dann anklicke kommt eine Meldung,das die entsprechende Datei unter dem Pfad nicht gefunden wurde....wie auch,wurde ja gelöscht.
    Da scheint also irgendwas noch nicht so richtig zu funktionieren.
    Hab nur keine Lust immer Database zu löschen und dann wieder neu zu syncen. Ich habe einige DVD s die ich nur unter Eingabe der tt-Nummer zuordnen kann,das ist mir dann viel zu aufwändig das ganze immer wieder zu tun.
    Grüsse