Posts by Mirrr

    Quote

    Original von EastMAN
    No one will do instead of you.


    Thanks for answer!


    But please, the peoples who post here new picons, they must have already a full up2date list of all Picons, so please:


    CAN ANYBODY UPLOAD A FULL LIST WITH ALL NEPHILIM PICONS --- THANKS !!!

    Quote

    Original von Mirrr
    Bin absoluter Fan von den Nephilim Picons, und wollte diese nun mal nach 2-3 Jahren auf meinen Boxen wieder auf den neuesten Stand bringen, nun verwundert mich jedoch die Tatsache dass die Komplettpakete der Picons auf der ersten Seite schon sehr alt sind (macht Nephilim selbst keine Picons mehr?) und neue Picons hier immer einzeln gepostet werden.


    Muss ich mir nun um ein aktuelles Komplettpaket der Picons zu bekommen, erst alle einzeln von jedem Post hier downloaden...?


    Danke für Hilfe/Aufklärung


    Ask again in Englis because no Answer in german... ;-)


    When i will have a actually complete list with picons here from nephilim, have i first collect all the single picon here in all the over 400 posts to collect all in one package???
    Because the Picon Package @ Page 1 here is from 2014 !?!


    THANKS FOR HELP/ANSWER --- THX !!!

    Bin absoluter Fan von den Nephilim Picons, und wollte diese nun mal nach 2-3 Jahren auf meinen Boxen wieder auf den neuesten Stand bringen, nun verwundert mich jedoch die Tatsache dass die Komplettpakete der Picons auf der ersten Seite schon sehr alt sind (macht Nephilim selbst keine Picons mehr?) und neue Picons hier immer einzeln gepostet werden.


    Muss ich mir nun um ein aktuelles Komplettpaket der Picons zu bekommen, erst alle einzeln von jedem Post hier downloaden...?


    Danke für Hilfe/Aufklärung

    Nun, nach einer weile stellte sich nun heraus, dass doch nicht alles optimal lief, da der DVD Player meist nach ein paar minuten aufgehört hat das Medium abzuspielen.


    Grund: DVD Laufwerk defekt.


    Nach Austausch mit einem anderen, läuft nun alles perfekt.

    hatte auch das Problem das nicht alle abgespielt wurden. libdvdcss war bereits vorhanden und auch Regiocode eingestellt.


    Meine (Suboptimale) Lösung: (Suboptimal daher weil man sich alles mögliche auf die Box kopiert ohne den genauen Nutzen zu kennen)


    Über das Blue Panel "Alle" Erweiterungen anzeigen lassen.


    Nun diese ewig lange Liste durchgehen und alles wo den Namen *dvd* enthält herunterladen.


    Danach hat er die DVD welche zuvor nicht ging, (trotz libdvdcss und Regiocode) ebenfalls Problemlos abgespielt :-)


    Ich hoffe hiermit einigen weitergeholfen zu haben...


    ja flashexpander war mal so ein versuch, werde aber demnächst auch neu auf oe2.0 mit experimental flashen.


    Und Atmolight könnte ich Testweise auch erst mal weglassen.


    Aaaaaber


    bei der anderen Box ist beides (Flashexpander und Atmolight) nicht im Einsatz und die zeigte trotzdem das selbe Verhalten...


    Danke trotzdem erstmal !

    Also jetzt ist es wieder passiert. Die Box hat sich im Idle Mode aufgehängt bzw eingefroren. Die Uhr zeigt mir folgende alte Zeit an im Display: 20:46:56


    Interessant ist, das ich mit dem DCC noch auf die Box komme um zb den E2 log auf meine HDD zu kopieren.
    Ein Ping test wird ebenso 100% korrekt ausgeführt.


    Ein Crashlog wurde auch nicht erstellt!!!

    Files

    • debug.log

      (231.89 kB, downloaded 3 times, last: )

    meine DM8000 crasht öfters beim betrachten von bestimmten Videos welche auf der NAS abgelegt sind.


    Das komische dabei ist nur, manchmal wird der selbe Film ohne Probleme wiedergegeben und ein anderes mal hängt sich die Box auf. (Das Bild steht, die Zahnräder laufen und laufen und eine weitere Eingabe ist nicht möglich)



    Dies sind die letzten Zeilen aus dem E2 log File beim crash...


    action -> GlobalActions volumeUp
    Setvolume: 10 10 (raw)
    Setvolume: 57 57 (-1db)
    setValue 10
    action -> gActions stop
    action -> WizardActions ok
    playing 1:0:1:10:1:85:C00000:0:0:0:
    eServiceMP3::stop /media/net/NAS/DM8000/Privat/Name/Filmname.MOV
    [EPGC] start cleanloop
    [EPGC] stop cleanloop
    [EPGC] 919318 bytes for cache used
    main thread is non-idle! display spinner!

    1000 Dank für den Link! Hatte es nämlich über die Suchfunktion nicht gefunden...


    Dann hab ich auch noch ein anderes Absturzproblem, welches ich aber besser in einem neuen Thread poste...


    P.S.: Seit dem log ist die Box jetzt nicht mehr abgeschmiert, sobald es passiert stell ich den log hier rein.

    Netzteil tauschen wäre denke ich nicht so angebracht, da es ja beide Boxen sind um die es geht. Eine dritte Box hab ich auch noch da, wenn ich die demnächst einrichte schau ich mir das dort auch mal an...



    Das mit dem E2 log hört sich mal gut an, ist hier im Forum sicherlich gut beschrieben wie man das macht, werde ich danach suchen außer mir schickt jemand ein link dazu, den nehme ich dann dankend an ;-)

    ja ist nur leider so das ich das mit meiner schon gemacht hatte.


    Und die Box meiner frau hab ich ja auch erst frisch eingerichtet.


    Benutze auch nie fertige Backups etc, Flashe immer Original und dann Gemini drüber und hab dann mein Install Plan nachdem ich vorgehe...


    P.S.: Bin mal über ein Artikel gestolpert den ich nicht mehr finde wo es auch um so ein Problem ging, wo man anscheinend was in den Boot Optionen oder so ähnlich ändern musste bzw einen Eintrag verändern um dies zu lösen

    ach und das hier ist aus meiner Install Liste, alle Plugins die ich Standardmäßig bei allen Boxen installiere...


    Skin: gp2 HD Soliver(nur auf GP2 Boxen ansonsten GreenScreen), HD glass16, ai.hd.gp3-mod2
    Picon (Nephilim)
    Für DVD Player um alles abzuspielen: libdvdcss…, phyton-imaging, task opendreambox dvdburn + Regiocode einstellen




    gemini plugins: "gemini-"
    bootlogo
    dreamnetcast
    jukebox
    netscan (um NAS Freigaben zu finden)
    sambaconfig
    set
    sr
    tools
    useraddon
    weather
    webcam





    Plugins (Extensions): "enigma2-plugin-extensions-"
    autotimer
    burthdayreminder
    bitrateviewer
    epgsearch
    menusort
    namezap
    pluginhider
    pluginsort
    serienfilm
    tuxboxplugins





    Plugins (System):
    3d settings
    automatictimerlistcleanup
    hdmicec

    Box für meine Frau:


    1x dreambox-image-dm8000-20140422.nfi + GP
    Neueste Revision
    2GB USB = 1GB Swap(Ram) + 1GB Speicher für Picon etc...
    200GB HDD
    2x Sat und 1x DVB-T



    Und das ist meine wo es schon über einem Jahr der Fall ist...


    Das ist die erste Revision


    Device & Versions
    Devicename: dm8000
    Enigma Version: 2012-11-03-3.2
    Image Version: Release 3.2.4 2012-11-04
    Frontprozessor Version: V7
    Webinterface Version: 1.7.1
    Tuners
    Tuner A: BCM4501 (internal) (DVB-S2)
    Tuner B: BCM4501 (internal) (DVB-S2)
    Tuner C: BCM4505 (DVB-S2)
    Tuner D: BCM4505 (DVB-S2)


    Keine HDD sondern mit NAS verbunden
    USB für Swap und Picons etc..

    Ich beobachte dieses Problem nun seit ca. einem Jahr, das die DM8000 sporadisch (mal nach mehreren Stunden, mal aber auch erst nach 2-3 Tagen) immer wieder hängen bleibt im Idle Mode. Mann kann dies genau am Display sehen, da die alte Uhrzeit angezeigt wird als die Box eingefroren ist.


    Nun als ich gerade wieder eine neue DM8000 für meine Frau eingerichtet hatte, hatte ich dies über nacht auch wieder erleben müssen.


    Klar, kann jetzt wohl keiner aus dem Stehgreif sagen an was das liegt, daher bitte ich um Info, welche Infos meinerseits benötigt werden um dieses Problem anzugehen, bevor ich hier nun 1000 Details poste...


    @ Admins oder Mods: Wäre es möglich hier eine Umfrage miteinzubauen (ich selbst kann es wohl nicht, zumindest sehe ich es nirgendwo) um zu sehen wieviele andere dieses Problem auch haben?


    Dank & Gruß


    Mirrr

    is zwar schon ewig alt der Thread und ich bin jetzt erst mal dazu gekommen mir das anzuschauen...


    Dickes Lob an den Bastler und mein größten respekt vor so etwas.
    Einfach nur Genial wenn man solche Fähigkeiten hat und selbst seine Träume verwirklichen kann!
    Weiter so... ;-)


    Gruß

    DM8000
    OE2.0 Experimental
    Gemini Blue Panel


    Wie richtet man am besten nach aktuellem stand eine dm8000 ein, bezüglich usb erweiterung.
    Und wo richtet/initalisiert man besser die externen Geräte wie HDD und USB ein. Im Blue Panel oder über Menü-Einstellungen-System-Speichergeräte?
    Hab gesehen das man nun auch ein usb als ram oder swap einrichten kann.
    Bisher hatte ich den Usb Stick für EPG, Picons etc eingerichtet damit die HDD nicht permanent mitlaufen muss. Dies würde ich gerne weiterhin nutzen wenn das noch Sinnvoll bzw aktuell ist.
    Mehrere USB Sticks hab ich auch über dafür.
    Sinnvoll mehrere Usb Sticks zu nutzen? Zb einer für Ram, Einer für Swap, Einer für Picon etc...?


    Man ist ja leider nicht permanent bei den laufenden Entwicklungen dabei, daher die Frage, wie ist es am besten nach aktuellem Stand?


    P.S. mit mühe und not vom Handy geschrieben