Posts by willi

    Naja, wenn dein Image schon über 1 Jahr alt ist musst du schon aufpassen dass deine installierten Plugins und vorallem dein Skin noch kompatibel sind.
    Deine Senderlisten kannst du doch mit Dreambox Edit ganz einfach auf deinem PC speichern. Falls du neu aufsetzen musst und dann innerhalb Sekunden wieder auf die Box spielen.

    Wie der Name schon sagt sichert die Funktion "Einstellungen sichern" eben nur deine Einstellungen und nicht das gesamte Image.
    Um ein Backup deines vorhandenen Images zu machen benötigst du z.B. dflash.

    Quote

    Original von Powerbasti
    ohne vorherige Sicherung des Images, (mache ich nie wieder...)


    Das ist dann "Lernen durch Schmerz".
    Wenn die Box sauber eingerichtet ist mit D-Flash nen Backup machen, so hat man innerhalb von ein paar Minuten wieder ein lauffähiges Image.
    Ich mache jetzt immer nach einem Update wenn die Dream läuft ein frisches Backup.

    Quote

    Original von RonnyBalboa
    Warum muß ich meine IP nicht unkenntlich machen? Kann da kein Missbrauch mit betrieben werden?


    Weil das eine Adresse in deinem privaten Netzwerk ist und dieses im Normalfall von aussen eh nicht zu erreichen ist.
    Wenn du z.B. ne Fritzbox hast fangen die standardmässig eh alle mit 192.168.178. an.

    Quote

    Original von Peter8
    aber verarscht doch nicht suchende die sich dann auch eine Box kaufen mit der man alles machen kann, was ich auch nicht abstreite, nur nicht richtig TV schauen.


    Aha, weil du mit deiner Dream nicht klar kommst müssen wir aber deine Schlechtschreiberei der Dreambox lesen?
    Meine DM 7000 aus 2004 funktioniert heute noch einwandfrei und meine 8000er hat jetzt auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Was glaubst du denn was ich damit mache? Natürlich TV schauen!!!

    Ähm, wenn ich das richtig verstanden habe enthalten die Release 3.2.2 Images von DMM doch nur die Neuerungen die in den Experimental Images bereits enthalten und somit getestet sind.
    Bei den experimitellen images geht es jetzt bald mit neuem Kernel weiter.

    Da kenne ich keine Einstellung dafür.
    Ich verstehe allerdings nicht ganz den Sinn etwas anderes als automatisch als Standard herzunehmen.
    Automatisch bedeutet ja dass die Dreambox nach der Aufnahme den aktuellen Zustand (den den sie ohne Aufnahme hätte) behält.
    Ist sie vor der Aufnahme im Standby, geht sie danach auch wieder in den Standby wenn sie während der Aufnahme nicht zum TV schauen eingeschaltet wurde. Denn da wäre es ja blöd wenn die Dream dann nach beenden der Aufnahme einfach ausgeht.
    Und wenn ich schlafen gehe während eine Aufnahme läuft schalte ich meine 8000 einfach in den Standby, das beendet ja nicht die Aufnahme.
    Gut, ich nutze kein Deepstandby, darin sehe ich jetzt den einzigen Grund überhaupt mal bei nem Timereintrag diese Einstellung zu ändern. Wenn man nämlich während einer Aufnahme schlafen geht und danach Deepstandby haben will.
    Oder verstehe ich da jetzt was falsch? :tongue:

    Wer sagt denn, dass in den neu gepackten Packeten auch tasächlich Updates enthalten sind?


    Wenn du mal im Forum guckst, haben nämlich gerade heute mehrere Leute gefragt warum sie bei ihren Experimental Images täglich neue Packete erhalten, die aber tatsächlich keine Updates enthalten.
    Als Antwort wurde erläutert dass DMM die Packete täglich neu packt.
    Daraus folgere ich dass hier für das IHAD natürlich kein Bedarf besteht die Packete die nur ein neueres Datum haben auf den Feed für die ICVS Images zu laden.

    Also ich halte mich ja schon für mutig, wenn ich meine DM 8000 die per LAN Kabel an der Fritzbox hängt über mein Laptop der per W-LAN mit der Fritzbox komuniziert, flashe.
    Aber selbst wenn an der 8000'er beim booten und flashen das W-Lan irgendwie aktiv wäre, würde ich mich das ob der vielen kleinen hänger der Box hier und da nie und nimmer trauen.