Posts by _nico

    Quote

    Original von SquooshieDie Farben aktualisieren sich wenn überhaupt erst wenige Sekunden nach dem Bild. Manchmal werden völlig falsche Farben ausgegeben.


    Woran kann es liegen ? Laut Changelog sollte die Performance doch besser werden.


    Anbei meine Boblight Config, die ich mit dem aktuellen Tool von Krautmaster erstellt habe.


    Krautmaster hat, am 18. April, sein Tool wieder aktualisiert.


    Problem: "prefix 5A A2" muss zu "prefix 5A B0".


    Du kannst das "A2" auch einfach in "B0" ändern, dann klappt es auch wieder. :P (ich hatte das gleiche Problem)


    Gruß Nico

    Quote

    Original von speedyisfast
    MM o my, what doe you use? OE1.6 or OE2.0 ?
    I think i have compiled it whit a newer glibc.


    Greetz Speedy1985


    Newnigma2 = OE 1.6


    Hi Speedy, hast du eine Idee? (Newnigma2)


    Code
    root@dm800se ~ # uname -a
    Linux dm800se 2.6.18-7.4-dm800se #1 SMP Tue Mar 27 15:45:59 UTC 2012 7405d0-smp GNU/Linux


    Code
    root@dm800se ~ # opkg list | grep -i boblight
    enigma2-plugin-extensions-boblight-enigma2 - 0.6r14


    Code
    root@dm800se ~ # boblightd
    boblightd: /usr/lib/libstdc++.so.6: version `GLIBCXX_3.4.15' not found (required by boblightd)


    Gruß Nico

    Quote

    Original von adi800
    du willst downgraden?deinstalliere die boblight version die du drauf hast und installier die r13 dann


    ... von 0.5r15 zu 0.6r13 = downgrade
    Ich mach dir mal ein :einschenken:


    Quote

    Original von Amauri 8
    Hy @ All,


    ich hab im moment die Boblight Plugin - Version: 0.5r15 auf meiner DM 800se Hd mit Nemesis Image OE 1.6 drauf nun versuch ich meine Boblight Version zu Updaten auf Version 0.6r13 aber ohne erfolg was mach ich falsch kann mir da bitte jemand weiter helfen.


    Grüße Amauri 8


    Wie auf meinem Blog bereits geschrieben:


    Quote

    Auf meiner NewNigma2 Box würde ich das Paket mit …


    opkg remove enigma2-plugin-extensions-boblight-enigma2


    … deinstallieren.


    Also, die alte Version deinstallieren und die neue installieren. (vorher die "boblight.conf" sichern)

    Quote

    Original von Blueray88
    Mach ich fast bei jeder änderung, da ich gelesen habe das die Boblight GUI mehrere Instanzen erstellt. Habe die Box auch schon neu geflasht und einzig nur das Boblight Plugin installiert...Hat von der geschwindigkeit her aber nichts gebracht


    Hmm, dann bin ich mit meinem Latein auch am Ende. ?(


    Das Einzige was du noch probieren könntest wäre eine ältere Plugin-Version, ich habe mal eine, die ich lange Zeit auf der DB hatte, angehangen.
    (... für OE2.0 brauchst du ja die mips32el oder?)

    Quote

    Original von Blueray88
    Da hast du mich falsch verstanden..ich verwendete kein Atmolight sondern das XBMC Boblight Plugin welches mit 500k Baud arbeitet. Ich habe gerade beides offen vor mir liegen...der Jumoer steckt auf dem board drauf und in der Conf ist 500000 eingetragen


    ah okay, dann weiß ich auch nicht weiter...


    EDIT: Kannst du mal deine Einstellungen vom Boblight-Plugin posten?
    EDIT2: Ich hatte auch Probleme mit der neuen Version, ich glaube, wenn die "Grabbergenauigkeit" nicht auf "128" steht, sind die Farben falsch - irgendeine Einstellung war es jedenfalls bei mir!


    Mit den Einstellungen, wie auf dem Bild, passen die Farben und alles andere bei mir (Dreambox NewNigma2).


    Gruß

    Quote

    Original von Blueray88


    Ja so lief das schon unter Windows


    Bei Boblight / Dreamboxen / Gigablue (Linux) muss das SeduBoard auf 500k Baudrate eingestellt sein - bei Atmowin (Windows), hingegen, softwarebedingt nur 250k.


    Wenn es vorher bei dir mit Windows ging, wird es wohl auf 250k eingestellt sein. Daher musst du die Einstellungen vom SEDU-Board (Hardware-Jumper) + boblight.conf anpassen.


    Gruß

    Quote

    Original von stadtkind
    Is nen karatelight das läuft so weit ich weiß nicht mit atmowin, macht aber nix , is ja so auch schon prima. Und hab eben auch schon nen bisschen gegoogelt, werde dann jetzt wohl endlich doch mal auf openelec umsteigen damit läuft dann wohl auch boblight-x11. Und bis dahin dann eben nur bei Filmen ...
    Vielen dank für die Hilfe


    Gute Idee, schönen Abend. :-)

    Quote

    Original von stadtkind
    :hurra:
    so hab jetzt die version aus speedys letztem post installiert. und läuft
    ihr seid die grössten!!!!
    so und nun nächste frage...
    boblight-x11 gibts das für windows ? oder wie krieg ich das hin? hast du da ne anleitung?


    Da brauchst du glaube ich Atmowin, dann kannst du das XBMC Addon wieder deinstallieren. Das Ambilight funktioniert dann auch ganz normal im Windows. :-P


    2 Minuten zu spät, dennoch danke - lüppt!! ;-)

    Hi speedyisfast,
    your last version has no install error.


    but ;)


    error while loading shared libraries: libpng15.so.15

    Code
    root@dm800se:~# /etc/init.d/boblight-control start
    Check if Boblightd is running: Boblightd is not running! starting deamon....
    /usr/bin/boblightd: error while loading shared libraries: libpng15.so.15: cannot open shared object file: No such file or directory
    Try to stop boblight-chase....
    Starting boblight-enigma2...
    /usr/bin/boblight-enigma2: error while loading shared libraries: libpng15.so.15: cannot open shared object file: No such file or directory


    When i try to install libpng15-15_1.5.5-r3.1_mipsel.ipk i get this error

    Code
    root@dm800se:~# opkg install /hdd/backup/libpng15-15_1.5.5-r3.1_mipsel.ipk
    Installing libpng15-15 (1.5.5-r3.1) to flash...
    Collected errors:
    * ERROR: Cannot satisfy the following dependencies for libpng15-15:
    * libc6 (>= 2.12) *
    * Cannot find package libpng15-15.


    On Newnigma2 v3.3.2 is libc6 in version 2.10 installed.

    Code
    root@dm800se:~# opkg install libc6
    Package libc6 (2.10-r8.6) installed in flash is up to date.


    Can you help me?
    Bye



    UPDATE / WORKAROUND


    - extract libpng15.so.15.5.0.tar.gz
    - copy libpng15.so.15.5.0 to /usr/lib/
    - ssh dreambox
    - cd /usr/lib/
    - ln -s libpng15.so.15.5.0 libpng15.so.15



    speedyisfast
    Verbesserungsvorschlag


    Es müssen ja sehr wahrscheinlich irgendwelche Skripts laufen wenn man die Dreambox in den normalen Standby schickt - LCD-Display wird auf Uhrzeit umgeschaltet, HDMI-Port wird deaktiviert, etc.
    Dann könnte man doch, wenn die Dreambox in den Standby geht, automatisch den boblight-grab beenden und beim Einschalten wieder starten. Damit, wenn sich die Dreambox im Standby befindet, alternative Boblight-Clients, in meinem Fall der Media-PC, den boblightd Dienst mit Daten versorgen kann.

    Danke, aber - wo ist das /home/boblight-addons/atmolightd-dm500hd-*.tar.gz'?


    Code
    opkg list | grep -i bob
    enigma2-plugin-extensions-boblight - 0.1-beta1
    opkg remove enigma2-plugin-extensions-boblight




    Code
    root@dm800se:~# find /home/boblight-addons/
    /home/boblight-addons/
    /home/boblight-addons/kernel-module-cdc-acm_3.2-r8.16-bsp1_dm800se.ipk
    /home/boblight-addons/kernel-module-cdc-acm_3.2-r8.16-bsp1_dm7020hd.ipk
    /home/boblight-addons/boblight-dm800.tar.gz
    /home/boblight-addons/kernel-module-cdc-acm_3.2-r8.16-bsp1_dm8000.ipk
    /home/boblight-addons/libpng12-0_1.2.42-r2.0_mipsel.ipk
    /home/boblight-addons/kernel-module-cdc-acm_3.2-r8.16-bsp1_dm500hd.ipk
    /home/boblight-addons/libusb-1.0-0_1.0.4-r0_mipsel.ipk
    /home/boblight-addons/boblight-default.tar.gz


    Box: Dreambox 800HD se
    Image: Newnigma2 v3.3.2