Posts by Karl Klammer

    Quote

    Original von Lucas70
    Das ist schlicht und einfach mal ein Layout Fehler der Dream auch wenn manche schreiben das es bei Ihnen nicht auftritt.
    Würde DMM das nicht wissen würden sie auch nicht nach bessern
    mfg


    Nein, es ist kein Layout Fehler. Sicherlich könnte man es besser machen durch eine Modifikation an der Blende.


    Fakt ist, dass ein TV-Gerät wohl massig IR-Störsignale ausstrahlen kann.
    Ich hatte vorher HTPC´s besessen, dort musste ich den IR-Empfänger hinter dem TV platzieren, sonst ging nichts.


    Nach wie vor: Den Support von Dream kontaktieren und gucken was machbar ist.

    Hallo Gemeinde,


    wenn ich in den Radio-Modus wechsel, dann möchte, dass die Bildausgabe über S-Video erfolgt.
    Im TV-Modus soll dies über HDMI geschehen.


    Gibt es da eine Lösung für?



    Warum möchte ich das?
    Ich habe hier noch einen alten 9" DVB-T TV von Medion verstaubt in der Ecke rumstehen. Dieses TV-Gerät hat einen S-Video Eingang.
    Fast den ganzen Tag über hört die Familie über die Dreambox Radio. Dabei läuft dann die ganze Zeit der 42" Fernseher mit und das möchte ich vermeiden.


    Es wäre cool, wenn es ein Plugin gäbe, was die Videoausgabe steuern kann, in Abhängigkeit vom gestarteten Plugin (z.B. MediaPlayer) oder Radio/TV-Modus.


    Könnte man eventuell sogar den S-Video Port parallel als Ausgabe nutzen?


    Kakka Idee?


    Gruß,
    KK

    Meines Wissens nach hat Dream erstmal nichts geändert.
    Wenn Du die Box tauschen lässt wirst Du kein anderes Ergebnis erzielen, vermute ich.


    Wie gesagt, der Support ist ausgezeichnet!! Ruf da an und frag nach einer Lösung.


    Gruß

    Quote

    Original von druemmel
    Eine Reparatur bei Dream ist mir bei einem neuen Gerät zu heiß. Deshalb geht die Box wieder zurück.


    Hallo druemmel,


    oftmals liegt es nicht an der Fernbedienung sondern an anderen störenden Faktoren.
    Dies könnte z.B. die dynamsche Helligkeitssteuerung deines TV sein.
    Um dies zu überprüfen schalte Dein TV mal aus und teste es dann durch wechselndes drücken der Menü und Exit Taste auf Deiner Fernbedienung der Dream.
    Im Display der Dream kannst Du dann sehen ob die Box auf Deine Eingaben reagiert.


    Ist der Radius dann besser, dann liegt es an Deinem TV. In diesem Fall wird das IR-Signal durch das Backlight Deines TV´s gestört. Da kann Dream nichts für.
    Bei meinem TV Geräten kann ich diese dynamische Steuerung deaktivieren.


    Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen den Support anzurufen. Dort wurde mir auch mit einer Lösung super geholfen.


    Als letztes würde ich den Umtausch in erwägung ziehen, denn Du lässt Dir da echt was entgehen.


    Gruß,
    KK

    Danke für die Antworten.


    Eine Neuinstallation ist ja nicht immer "mal ebend" gemacht. :einschenken:


    Im aktuellen stable ist ja das neue WebIf noch nicht enthalten. Ich habe gelesen, dass das Update auf die 3.2.2 kommen soll. Ist da dann auch das neue WebIf mit drin?


    Bin scharf wie Pepperonis auf das Autotimer WebIf. :335:

    Hallo Gemeinde,


    momentan habe ich auf meiner 7020HD das stable Release in der Version 3.2.1 von DMM inkl. GP3 und würde gerne mit dieser Installation auf die Experimental wechseln.


    Ist dies überhaupt möglich? Wenn ja, was müsste ich tun? Ich vermute, dass ich an den Feeds was ändern muss.?


    Bringt so ein Umstieg von einer installierten stable auf experimental ein Risiko mit sich? Damit meine ich nicht die Version "experimental" an sich sondern den Migrationsvorgang.


    Auf Antworten würde ich mich freuen.


    Gruß,
    KK

    Hallo Gemeinde,


    ich habe heute erstmalig den BA-Multiboot installiert und bin total begeistert.
    DANKE und großs Lob an den Entwickler!


    Nun meine Frage. Wenn ich in meiner Dream eine SSD verbauen würde, würde der Bootvorgang dadurch schneller werden, verglichen mit dem Bottvorgang aus dem internen Flash?


    Danke und Gruß,
    KK