Posts by nsg

Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...


-> Aktuell bereiten wir das Upgrade auf die aktuelle Version 6 von Woltlab vor.

    Hallo ich habe zwei Festplatten in meiner Dreambox (7000). Wie kann ich die beiden Festplatten automatisiert synchronisieren. D. h. ich möchte ausgewählte Verzeichnisse auf die zweite Platte automatisch sichern.


    Wie kann ich die Verzeichnisse synchronisieren?


    Oder wie kann ich diesen Befehl automatisiert (täglich) starten.
    cp -a /var/mnt/hdd/movie/Test/ /var/mnt/hdd/datensicherung/zweite_HDD/

    Funktioniert super wenn du ein Zusatznetzteil einbaust. (No name vom Elektronikshop ums Eck, Masse wurde mit dem DB-Netzteil verbunden)


    Ich habe das Image auf dem USB-Stick.


    die Filme, Musik und Dokumente kommen auf die 500 GB Festplatte =SATA Wechselplatte (Samsung HD501LJ) mit SATA - IDE KONVERTER vom Conrad Electronic
    Link: http://www1.at.conrad.com/scri…ctor=&aktiv=&p_load_area=$ROOT&p_artikelbilder_mode=&p_sortopt=&page=&p_catalog_max_results=20


    und auf der zweiten 250GB Platte wir automatisch einmal pro Tag eine Sicherungskopie der wichtigen Daten (Bilder, Musik, Dokumente, Kindervideos) gemacht.


    mounten funktioniert ja jetzt unter geminie 2.8 schon automatisch.

    Kann das funktionieren?
    Aktuell habe ich zwei HD in der Dreambox, leider habe ich seit Geminie 250 probleme damit und der USB-Stick funktioniert zwar aber ich kann kein imag drauf speichern.

    Ich kann keine Verbindung mit der RS232 aufbauen. (DreamUp kann keine Verbindung aufbauen)
    Ich kann keinen flash erase durchführen (linke obere Taste auf der Dreambox).


    Die Dreambox funktioniert einfach nicht mehr – nach dem flash mit dem Flash Wizard Pro 5.0
    Es wird nur noch das dream multimedia logo angezeigt.
    Was kann ich machen damit die Dreambox wieder lebt?

    Ich habe meine zwei Platte in die Dreambox eingebaut mit Zusatznetzteil - Funktioniert super.


    Master: 40GB Maxtor, die Master Platte ist bei mir kleiner weil eine kleine Platte schneller anläuft nach dem Schlafmodus.
    Slave: 200GB Samsung, früher hatte ich da eine 160 GB Maxtor eingebaut trotz Lüfter hatte ich da Temperaturprobleme, aber jetzt mit der Samsung ist alles i. O..

    Ich habe eine Samsung Festplatte (200GB) in meiner Dreambox (7000, Gemini Image). Zum Wochenende habe ich File auf die Platte kopiert, leider hat es dabei einen Stromausfall gegeben.


    Jetzt kann ich meine Festplatte mit der Dreambox nicht mehr ansprechen, d. h. ich kann die Festplatte nicht mehr mounten und die Festplatten Überprüfung funktioniert der Dreambox funktioniert (e2fsck) auch nicht.


    Jetzt habe ich die Platte in den PC (SuSE, 9.2) geschraubt und da hat das SuSE beim booten den Fehler behoben d. h. jetzt kann ich mit dem PC die auf der Festplatte befindlichen Daten lesen und schreiben.
    Danach habe ich die Platte wieder in die Dreambox gebaut jedoch kann ich die Platte immer noch nicht ansprechen. Andere Platten funktionieren ohne Probleme mit der Dreambox.


    Was muss ich machen das ich die Daten auch wieder mit der Box lesen kann?

    Danke für die Info,
    Ich habe gestern mit dem Moziller Firefox (Internet Explorer von Microsoft hat nicht funktioniert) den download gestartet aber jetzt weis ich nicht wie ich aus der 0x300.part Datei die Daten extrahieren kann.
    Gibt es da ein Programm dafür oder mache ich da generell etwas falsch?



    Danke
    nsg


    Ps
    Ich weis ja nicht was ich da gestern empfangen habe aber es ging mit 419kB/sek bis 820kB/sek sehr schnell.

    Wer hat beim Datenkanal streaming Erfahrung und kann mir mitteilen wie er das macht. D. h. ich möchte die nicht Verschlüsselten Datenkanäle der Satteliten nutzen um mp3 files zu erhalten.