Posts by Dream163

    Also wenn du auf ein sehr gut Ablesbares Display verzichten kannst und keine Streams über Netzwerk (z.B. Film über NFS aufnehmen) machen möchtest, würde die 7020 deinen Ansprüchen sicher gerecht werden. Ich habe bei meiner Dream eine 80 HDD und ein DVD-Brenner drinn. Zum brennen hab ich ihn noch nie benutzt, nur zum DVD schauen. Die Frau stellt sich ihre Serien im Timer ein, und die wandern dann direkt auf die interne Platte, wo man sich das später anschauen kann, oder über das Netzwerk auf den Rechner ziehen und zu einer DVD authoren kann. Falls du mal eine Timeraufnahme schauen willst, während diese noch läuft, so ist das auch kein Problem. Im Vordergrund wird dir das aufgenommene Material von der HDD gezeigt und im Hintergrund nimmt es weiter auf. Ich bin vollstens mit meiner DM7020 zufrieden.


    PS: Mit CI-Modulen gibt es bei der 7020 Probleme. Da friert immer im abstand von ca. 3 oder 4 sec das Bild ganz kurz ein. Soll allerdings wenige Ausnahmen geben. Konnte bisher nur mit einem Dragon Cam testen und kann bei diesem Modul die kurzen Freezer bestätigen :(

    Hatte ich Anfangs auch. Habe dann das Kabel getauscht und die Geräte auf Cable Select gestellt. HDD ist am Master-Anschluß des Kabels und DVD hängt am Slave-Anschluß. Läuft seit dem tadellos. (Habe ein 90cm rundkabel UDMA133 dafür verwendet. Die Schutzisolierung an den Steckern muste ich etwas auftrennen, da der Abstand zwischen Master- und Slaveanschluß an dem Kabel etwas kurz war.

    Hatte mir damals beim Einbau eines 80er Lüfters irgendwie das Netzteil zerschossen (Lüfter viel zu "fett"). Habe bei HM-Sat ein neues bestellt. Ging sehr schnell und reibungslos. Bin mit der Firma echt zufrieden. Kostete auch rund 50 EUR.

    Das Display ist selbst nicht farbig. Es wird im Hintergrund von orange-farbigen LEDs beleuchtet. Diese LEDs könnte man wechseln, dann leuchtet das Display eben grün oder blau. Die Schrift zum leuchten zu bringen ist mit diesem Display nicht machbar. Dafür braucht man schon ein OLED-Display.

    Also ich habe zwar nur E1-Boxen, aber egal ob DM500, 7020 oder Dbox2, in Dreamboxedit per Ftp die Senderliste hochladen, wenn das fertig ist rechts oben auf "neu laden" drücken und schon sind die Listen da. Ich muß dazu nichmal die Box neu starten oder resetten.


    Bei Sat-Receivern kommen die Bouquettes und die eigenen Listen nach:
    /var/tuxbox/config/enigma
    und die Satellites.xml nach:
    /var/etc


    Für Kabel-Receivern gilt das gleiche, nur kommen die User-Bouquettes nach:
    /var/tuxbox/config/enigma/cable

    Mahlzeit.
    Das Problem hatte ich auch. Es trat immer dann auf, wenn ich mehrere Filme in der Liste stehen hatte und alle angehakt waren. Habe ich nur einen Film gewandelt, funktionierte das Tool tadellos.

    Danke für die Tipps. Ist ja fast genauso schlimm, wie eine gute Grafikkarte zu finden. Dort gibt es auch bezeichnungen wie TurboCache oder Shared Memory für die Teilung des Arbeitsspeichers. Jetzt fangen die bei den Fernsehern genauso an. Man muß sich wirklich ein halbes Jahr vorher mit der Materie befassen, damit man dann, wenns ernst wird, nich auf die Schn..tze fliegt.

    Hallo,
    ein sehr interessantes Thema hier. Will auch mit einem 94 cm LCD zuschlagen. Kennt jemand den TX-37LZD70F von Panasonic ? Den hab ich mir im Laden angeschaut und fand ihn so erstmal nicht schlecht.
    Kann mir jemand evtl. die techn. Daten etwas näher bringen ? Zum Beispiel, wenn da steht, Helligkeit 500cd/m² oder Kontrast 8500:1. Sind das gute Werte, oder sind dort niedrigere Zahlen besser ??

    Mahlzeit..
    na da bin ich aber enttäuscht. Hatte angenommen, das neue Receiver-Modelle endlich keine Netzwerkprobleme mehr hätten. Schade. Gibt es im gegensatz zur 500er wenigstens eine Fernbedienung mit direkt-Aufnahme-Taste ??

    Ich hab 10 µF Kondis drinn und die serien-Kondis rausgemacht. Hab ne Speed von ca. 3,2 - 3,5 MB/Sec. Vorher mit serienkondis waren es so um die 2,5 MB/sec. Also mir reicht die Geschwindigkeit, kann ich in Ruhe Kaffee trinken, bis der Film auf dem Rechner gelandet ist ;)

    Trenne mal die Box vom kurz Stromnetz und starte dann neu. Habe bei meinen beiden 500er Dreams festgestellt, das sie das Netzwerk nicht aktivieren, wenn kein Kabel angeschlossen ist, oder kein Switch oder Hub aktiv ist.
    Wenn die Box ein IP-Adresse vom Router bezieht, aber kein Rechner auf die Box zugriff hat, würde ich den Fehler beim Router suchen. Vielleicht auch diesen mal kurz vom Stromnetz nehmen und neu starten.

    interessanter Thread.
    Möchte mir in naher zukunft auch eine 7025 zulegen um irgenwann mal mitreden zu können. Bis jetz hört sich alles so an, als währe die 7025 das beste, was Dream je gebaut hat, nur man kann sie als "user" nicht bedienen.
    Habe damals auch so ziehmlich mit als erster eine DM7000 gekauft, die lief anfangs auch nicht optimal. Es gab aber viele fähige Leute, die die Software optimierten, so daß die Box heute für viele das beste ist, was es gibt.
    Die 7020er hatte diese Startschwierigkeiten meiner Meinung nicht wirklich, da vieles auf der 7000 schon getestet wurde.
    Die 7025 läuft mit einem komplett neuem System, somit muß man Bedienänderungen in kauf nehmen. Win3.11 hatte auch kein Start-Symbol, wo sich die Programme dahinter befinden. Trotzdem haben sich die Leute an Win95 und Nachfolger gewöhnt. Ich kann leider nix zur 7025 sagen, da ich (noch) keine habe, aber ich bin echt gespannt, was da auf mich drauf zu kommt :).
    Ich denke, jede Box hat vor und nachteile. Was für eine Box die richtige ist, sollte man nach der Hardware und der Bedienung für sich persönlich entscheiden. Das beste währe, sie beim Händler einfach mal auszuprobieren, bevor man sie kauft.


    MfG
    Dream163

    Habe OpenOffice 2.0


    Gehe langsam aber sicher zu Linux über. Die Programme sind dort zum größten Teil bereits enthalten und für die Frau gibts auch serienmäßig viel mehr Spiele.
    Habe mir das Office2007 mal im Laden angesehen, abgesehen vom Preis war es mir auch etwas zu bunt und kitschig Gestaltet.

    hypnotoad
    genau das habe ich probiert. Hate auf meiner DM500 das MaxVar Gemini 3.20 drauf und hab über root.cramfs die 3.30er Version draufgespielt. Danach hatte ich kein Bild beim Video abspielen über NFS/CIFS. Als ich die Box dann mit DreamUp nochmal geflasht habe, funzt es.


    Mein fazit: Immer mit DreamUp flashen, egal welches Image drauf ist oder drauf soll.


    MfG
    Dream163