Posts by Trabbi_pG

    Quote

    Original von Polymorph


    So wie es aussieht verwendest du noch ein OE1.6 Image.
    Mach doch ein Update auf ein aktuelles OE2.0 dann kannst du ohne Probleme die Ansicht wechseln.


    Wusste nicht, dass es einen Unterschied macht, danke für den Hinweis.


    Ich habe ein OE1.6 image genommen, weil das menü beim OE2.0 etwas stärker verzögert ist. Keine Ahnung warum, jedenfalls reagiert es beim 1.6 schneller.

    Hi,


    ist es irgendwie möglich .vob Dateien wiederzugeben? Über Plex selbst geht es ja nicht, aber auf der Dreambox ist es mit dem DVD Player Plugin kein Problem DVDs abzuspielen. Wäre es möglich das irgendwie in Dreamplex zu integrieren, dass er die Dateien automatisch mit dem DVD Player wiedergibt, wenn er sie erkennt?


    Ich verwende den Direct Local modus, keine Ahnung wie aufwendig das wäre.


    Das einzige was bei mir ansonsten noch nicht funktioniert, ist das Umstellen auf eine andere Ansicht. Er schaltet zwar um, allerdings kann ich nichts mehr drücken und nach 4-5 sec kommt ein Greenscreen.


    logs dazu im Anhang.


    Rest funktioniert tadellos! :top:

    Mit der neuesten Funktion komme ich nun wieder zu den Einstellungen mit dem Plexi Skin. Außerdem funktionieren die Anzeige nach Genre etc. wieder.


    Das einzige wo ich momentan noch einen Greenscreen bekomme ist, wenn ich die Ansicht mit der blauen Taste ändern will. Es springt zwar um, aber nach 3-4 Sekunden kommt der Greenscreen.



    Im Anhang sind beide Crashlogs.


    hier die crashlogs, der greenscreen kommt ebenfalls bei Server, Systemcheck und Hilfe, also allen Optionen unter "System".


    Verwende übrigens die neueste Version.

    Quote

    Original von tobi79ac
    hi


    ich habe mir der aktuellen version einen greenscreen, sobald es mir die filme anzeigen soll.
    ich dache mir zuerst, durch diverse beta Versionen usw. habe ich vielleicht noch irgendwelche Dateien anderer Versionen drauf. habe dann meine dreambox 500hd mit dem newnigma 3.3.2 neu installiert, netzwerkverbindung zu meiner diskstation hergestellt und dann das aktuelle dreamplex plugin installiert. habe den server eingetragen und getestet, leider direkt wieder der greenscreen.


    anbei das log der box


    dasselbe problem wie bei mir.

    Hallo,


    nachdem unser Server nach langer Zeit wieder läuft, wollte ich natürlich gleich wieder Dreamplex auf meiner dm800se installieren. Freut mich dass es da noch vorwärts geht!


    Leider gibt es bei mir ein Problem.


    Ich habe den Server eingetragen, aber sobald ich auf "Filme" gehe lädt er und stürzt mit deinem Greenscreen hab.


    Habe hier den Crashlog angehängt.



    Irgendwelche Ideen?



    /e


    und noch der dreamplex log

    huhu,


    danke erstmal, dass du dir soviel mühe mit dem plugin machst. Ich bin zwar selbst kein programmierer, aber ich kann mir vorstellen, dass es ziemlich eklig sein muss sowas bugfrei zu bekommen :D


    habe jedenfalls folgendes Problem, wenn ich aus dem dreamplex menü wieder zum normalen Fernsehen will schmiert meine dreambox mit greenscreen ab.


    Habe die version 1.04a, ansonsten funktioniert alles tadellos



    //edit


    es liegt an der Einstellung "Stop Live TV on startup"


    Wenn das an ist, dann stürzt es bei mir ab, sobald ich wieder zum Live TV will. Habs deakviert und jetzt gehts wieder, habe mir nur gedacht, damit könnte ich beim Film schauen paar Ressourcen sparen.

    Hi,


    ein bekannter von mir hat mit dem Plugin ein problem.


    Es hat 2 Tage normal funktioniert, allerdings kam dann aufeinmal ein error.


    " Creating hardlink to Timeshift file failed!
    The Filesystem on your Timeshift-Device does not support hardlinks.
    Make sure it is formatted in EXT2 or EXT3!


    Das komisch ist, dass das normale Timeshiften trotzdem funktioniert, wenn er permanent timeshift deaktiviert.



    Er verwendet einen Server im Netzwerk dafür als festplatte, also keine direkt angesteckte.
    Hat es vielleicht damit was zutun?




    bG Trabbi_pG


    genau so meinte ich das.



    JackDaniel: wenn ich das so einstelle, dann bricht der stream ab, wenn ich umschalte, oder? Wär schonmal besser.

    Hi,


    ich hätte folgende Frage.


    Wenn man im netzwerk über das Webinterface streamed, dann ist der tuner quasi belegt, also man kann nicht auf der dreambox umschalten ohne den Stream vorher zu beenden.
    Nun wird hier und da gestreamed, allerdings 2 Stockwerke tiefer, da ist es mühsam immer den stream zu beenden wenn ich umschalten will.


    Gibt es eine Möglichkeit, dass man nicht nur einzelne sender streamed und bei jedem senderwechsel einen neuen stream starten muss, sondern dass man quasi das fernsehen streamed so wie ich es auf der dreambox sehe und ich normal zappen kann?


    Ich hoffe ich habe mich verständlich genug ausgedrückt, ist schon spät :D


    Ich weiß nicht ob es schon ein Plugin gibt mit dem sowas geht, allerdings wüsste ich nicht nach welchen stichworten ich da suchen sollte.


    lG

    Schischu: das hab ich natürlich auch gemacht. Aber wie gesagt, auch als ich den Pfad wieder auf /hdd/valerie/ geändert habe, wurde es nicht erkannt, es ist mir wirklcih ein rätsel...


    aber generell wäre das schon möglich, dass mehrere DMs auf dieselbe Datenbank zugreifen, oder?


    edit numero 3: Bei mir werden auf der Dreambox keine Cover und Hintergrundbilder mehr angezeigt, im Webinterface ist alles normal :/

    Ich habe da eine kleine Frage.


    Soweit hat alles funktioniert, mit dem synchronisieren von Filmen und Serien, jetzt wollte ich aber den Ordner "valerie" von /hdd/ auf meinen Server verschieben und testen ob ich mehrere DMs auf eine Datenbank zugreifen lassen kann, damit ich nicht für jede extra neu synchronsieren muss.


    Jedoch fing das problem glecih damit an, dass, nachdem ich den Pfad für den Ordner im WebIf umgestellt habe, garkeine Filme mehr gelistet waren. Auch nachdem ich den Pfad wieder zurück auf /media/hdd/ gestellt habe, wurde nichts angezeigt.


    Woran kann das liegen?

    Ich hol den Thread mal wieder rauf, bevor ich einen neuen aufmache.


    Ich habe das neueste iCVS image drauf, vom 21.11, jetzt kann ich weder im Blue Panel Menü unter Allgemein, noch im Anpassen menü die % Anzeige aktivieren, die Balken sind normal im Allgemeinen Menü zu finden.


    Hat sich das in ein anderes Menü verschoben, oder wurde es rausgenommen?

    Wenn ich versuche das Plugin zu installieren, kommt folgende Fehlermeldung


    root@dm800se:~# ipkg install /tmp/enigma2-plugin-extensions-permanenttimeshift_e
    xperimental-git20111124-r0_dm800se.ipk
    Installing enigma2-plugin-extensions-permanenttimeshift (experimental-git2011112
    4-r0) to root...
    Collected errors:
    * ERROR: Cannot satisfy the following dependencies for enigma2-plugin-extension
    s-permanenttimeshift:
    * enigma2-plugin-extensions-reconstructapsc *
    * Cannot find package enigma2-plugin-extensions-permanenttimeshift.


    woran kann das liegen?


    Hab dieses image drauf: iCVS-Image-dm800se-20111121, und es auch mit dem vom 6.09.2011 probiert, kommt immer dieselbe fehlermeldung


    /edit: hab jetzt die RC25 version gegooglet und gefunden, mit der gehts wieder normal. Bin damit eigentlich auch zufrieden, aber mich würde es dennoch interessieren, warum diese Fehlermeldung kommt bzw. was sie überhaupt bedeutet

    Meinst du die Dateisystemüberprüfung?


    Das hab ich noch nicht gemacht, aber ich glaube nicht, dass es an der Festplatte liegt.


    Hab aber wie gesagt dieselbe Festplatte ein 2tes mal an meiner DM800se, da hat die Festplatte von der DM800 funktioniert, die von der Dm800se hat bei der DM800 aber auch nicht funktioniert, von daher denke ich, liegt der fehler eher an der box, als an der Festplatte selbst.

    Hab grad keinen bei der Hand, werd ich nächste woche aber mal ausprobieren.


    Wenn es wirklcih daran liegt, warum wird die festplatte dann im gerätemanager normal erkannt, Timeshifting funktioniert soweit auch gut.


    Wenn die Festplatte nicht genug strom bekomme würde, müsste sie dann erst garnicht booten?

    root@dm800:~# df -h
    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    /dev/root 60.0M 44.1M 15.9M 74% /
    udev 2.0M 316.0K 1.7M 15% /dev
    /dev/mtdblock2 3.8M 2.5M 1.3M 66% /boot
    tmpfs 71.0M 44.0K 70.9M 0% /var
    tmpfs 71.0M 88.0K 70.9M 0% /tmp
    /dev/sda1 465.6G 1.5G 464.1G 0% /media/usb1
    /dev/sdb1 465.6G 1.5G 464.1G 0% /media/usb1



    was mir da auffällen würde ist, das die Festplatte 2 mal angezeigt wird.


    Es war schonmal so, das die festplatte 4-5 mal angezeigt worden ist, mit sdc1 etc., beim 800se stehts jedenfalls nur einmal da.