Posts by Eaglefire

    So habe den Fehler nun gefunden. Irgendwie mochte die DS meine USB Platte nicht welche ich auch schon am PI genutzt habe. Komischerweise konnte ich auf die vorhandenen Aufnahmen per NFS zugreifen aber neue hat die DS dann nicht zugelassen. Vielleicht hängt es irgendwie mit dem ext4 Dateisystem zusammen. Scheint da wohl unterschiede bei der Formatierung des ext4 Systems beim PI und der DS zu geben. Nachdem ich die gleiche Platte neu in ext4 über die DS formatiert und die NFS Freigabe eingerichtet habe ging es dann. Naja vielleicht kann mir das ein Linuxfreak mal näher erklären ;)

    Ja einen Ordner movie ist vorhanden. Es ist die gleiche Platte die vorher am Raspberry Pi hing. Die Aufnahmepfade sind richtig gesetzt.

    Mit den Rechten bin ich mir nicht sicher, sollten aber korrekt sein. In den NFS Berechtigungen habe ich lesen/schreiben ausgewählt. Mehr kann man da nicht wählen

    Hallo zusammen,


    irgendwie stehe ich auf dem Schlauch. Ich habe meinen Aufnahmeserver gewechselt und nutze nun eine Diskstation von Synology.

    An der DS habe ich eine externe Festplatte am USB Port angeschlossen. NFS aktiviert und unter gemeinsamer Ordner die NFS Berechtigungen gesetzt. Viel kann man da ja eigentlich nicht verkehrt machen.

    Über den GP Automounter wird der NFS Share auch gefunden und gemountet. Dann schön die Aufnahmepfade gesetzt und fertig.

    Timeshiftaufnahme geht gar nicht und wenn ich eine Aufnahme starten möchte kommt immer die Meldung "Um die Timeraufnahme durchführen zu können..... usw.)

    Irgendwie ist da wohl der wurm drin und ich weis gerade nicht wo ich suchen bzw. anfangen soll. Vorher lief alles bestens mit einem Raspberry PI und NFS.

    Danke schonmal für Eure Hilfe.

    Ich hab mich dann mal hingesetzt und dir das rausgesucht ,ist aber nicht meine Aufgabe ;)

    Logitech K400 auf Deutsch umstellen funktioniert

    Installier mal die Demo app und du kannst dann die externe Tastatur einstellen (und erst dann ist diese auch wirklich auf deutsch umstellbar) weil das geht mit der einstellung für die usb BT. Tastatur sonst nicht.

    Dann kannst du auch AltGR drücken und mit AltGR + Q kommt dann auch das @ Zeichen usw.

    Danke für den Tipp. Hat wunderbar funktioniert :thumbup:

    Hab auch mal schnell meine USB Mouse und Tastatur kombie angeschlossen und mit der app umgestellt und hier geht das dann wunderbar und auch deine Zeichen gehen hier einzutippen;)

    Vielen Dank zombi werde ich später mal testen. Die Box ist zur Zeit anderweitig im Einsatz ;)8o

    Naja, die Tastatur habe ich auf Deutsch umstellen können. Geht aber trotzdem nicht. Sowohl kabelgebundenen als auch per Bluetooth. Und eine kabelgebundene Maus muss nicht sein.

    die Suchfunktion habe ich benutzt aber die Ergebnisse waren nicht zielführend. Und über 30 Seiten zu suchen ist auch mühsam. Also nicht böse sein wenn ich mal vorsichtig nachgefragt habe ;)

    Könnte mir mal jemand erklären wie ich Android einigermaßen gescheit steuern kann. In erster Line habe ich Probleme mit einer angebunden Bluetooth Tastatur. Symbole wie @, € etc. werden nicht angenommen. Eine Mouse habe ich ebenfalls per Bluetooth angebunden. Ist aber alles nicht so toll momentan. Irgendwelche Tips? Danke

    Ich habe gestern meine DM900 neu aufgesetzt. GP4 installiert und die üblichen Plugins die ich überwiegend nutze. Im Grunde genommen lief das immer ohne Probleme. Dann habe ich mir das Projekt Ambilight vorgenommen und entsprechend umgesetzt. Dann noch das Enigmalight Plugin installiert und mich über Ambilight gefreut. Ich bin der Meinung das ich bis dahin keine Abstürze hatte. Dann fehlte mir noch zum Schluss dein Skin welches ich über das BP installiert habe. Und dann fingen die Probleme an. Bei der Skin Auswahl wähle ich deinen Skin aus und starte neu. Und dann knallt es auf einmal. Das Image startet dann immer wieder mit dem Default Skin. Wenn ich dann z.B. In die Einstellungen gehe und mit Exit wieder raus möchte knallt es auch wieder. Wie gesagt nicht immer.

    Ich habe gerade mal die Dateien wie von Ryu empfohlen erstellt. Es knallt aber weiterhin. Ich habe dieses Version aus dem Dreambox Forum installiert:
    enigmalight_1.0+git52+8ee230a-r0.3_armhf.deb


    Die Version hier im Board bekomme ich irgendwie nicht zum laufen.
    Keine Ahnung ob es überhaupt an diesem Plugin liegt.

    Ich nutzte zur Zeit den Default Skin und wollte nun den GP4 Zombie FHD Skin installieren. Danach hatte ich hin und wieder die Crashs. Also wieder den Zombie Skin deinstalliert und die Crashs habe ich dennoch. Ich muss dazu sagen das ich das Enigmalight Plugin nutze. Könnte das das Problem sein?

    Hallo, ich bräuchte nun auch mal Hilfe. Habe Enigmalight auf meiner DM900 installiert und spreche damit einen Raspberry PI an. Das funktioniert auch soweit. Nur das er bei grün rot ausgibt. Habe schon diverse Einstellungen probiert. Im Plugin stelle ich doch nur den Netzwerkmodus an und gebe dort die IP meines PI an. Die eigentlichen Einstellungen (Farbe etc...) werden dann auf dem PI (Hyperion) erledigt, oder? Habe dort schon von RGB auf GBR uns so weiter alles durchprobiert. Was könnte ich den noch probieren?