Posts by Renard

    Also ich bin, und das nicht als einziger, schon ausgestiegen, als das Pairing anfing. War erst etwas komisch, aber das Wichtigste war eh der Fußball. Ob wir schon aus der Statistik raus sind.
    Was die Abo-Zahlen betrifft, sollte man vielleicht doch nur der Statistik glauben, die man selbst gefälscht hat.
    Und wie wichtig ein positiver Eindruck ist, daran hat gerade wieder die Kirch gegen Bank Bank Geschichte erinnert.

    Naja, ich denke, es geht nicht um die ONE, sondern um die 920, die ich auch habe, und da ist in meinem GP4-Image tatsächlich auch zusätzlich eine bootlogo.mvi unterschiedlicher Größe drinnen, was ich aber nicht war. Die stört nicht, wie sie reingekommen ist, weiß ich aber auch nicht. Also kann man die rausschmeißen. Danke für den Hinweis.
    Gruß, Renard

    wenn eine davon backdrop.mvi heißt, müsste es eigentlich funktionieren.


    Ich habe mal im original Unstable nachgeschaut, da reicht zum Anzeigen das Bootlogo als backdrop.mvi. Ich weiß jetzt nicht, ob das bei GP4 anders ist.


    Gruß, Renard

    Ich weiß halt nicht, ob das funktioniert, denn bei OE2.5 ist die Version 16.24 eigentlich die aktuelle. Frank Selbig hatte geschrieben, er könne es für OE2.5 im Moment nicht weiterentwickeln, weil er nicht testen kann, und es gibt zu wenig feedback.

    Gerne hätte ich die 16.24 all.deb (die aktuelle) von der Homepage von Frank Selbig hochgeladen, was er auch allgemein erlaubt hat, aber sie ist selbst als zip-Datei zu groß zum Hochladen, jedenfalls wird mir das gemeldet.
    Gruß, Renard

    Mit wenigstens 2 Tunern müsste das aber funktionieren, auch wenn es überlappt. Auf meiner "antiken" 8000 funktioniert das auf jeden Fall, egal ob mit Autotimer Plugin oder im EPG programmiert.

    Und nicht wundern, wenn Sky lustig weiter kassieren will und fast ein halbes Jahr abenteuerliche Mahnungen schickt. Irgendwann kriegt man sie stille.
    Gruß, Renard

    Da gebe ich Dir absolut recht und kann ein Plugin als Verursacher auch nicht ausschließen. Ändert halt nur an dem Zustand nichts. Ich kann mir leider nicht weiterhelfen in der Sache. Fakt ist, Mitte vorigen Jahres habe ich meine fast identische zweite DM8000 (Unterschied, ein Tuner ist jetzt c/t) meiner Tochter zum Auszug mitgegeben, die nutzt sie wie sie eingerichtet ist ohne updates und hat dieses "Einschlafen" nicht.
    Gruß, Renard

    Meine Box rennt durch, das schon seit Jahren. Und die Plugins haben sich seit Jahren auch nicht verändert (naja, die Plugins in sich schon, aber die installierten nicht: Mediaportal, Autotimer, epg-refresh, picturecenterFS und webradioFS, von Merlin DreamCC und MerlinEPG und dann noch Serienfilm für die Ordner im Aufnahmeverzeichnis, Permanenttimeshift und Tempfancontrol, Advanced channel selection und autoswap. Und wie gesagt, die schon lange. Und bremsen tut das Image nach meiner Feststellung seit dem update vom 30.12.15. Ich installiere bei Gelegenheit immer auch das neue Experimental (Stand zur Zeit 20.05.16) und die Plugins und übernehme keine Einstellungen. Skin habe ich ZombiHD, gefüllt mit Maggy red. Wie gesagt, über längere Zeit inhaltlich nicht viel geändert.
    Gruß, R. Hilbert

    Wenn es daran liegt, rede ich davon. Ich glaube es nur nicht, denn der workaround mit dem Teletext-Caching abschalten (ist eine der Anleitungen, die ich meinte) hat nicht geholfen. Das hatte ich gleich nach Veröffentlichung getan, trotzdem fiel die Box regelmäßig in den Zustand: ständig Spinner, ewig bis zum Anzeigen des Menüs, ewig bis zum Aufbau der gewünschten Anzeige usw. Ich habe es auch immer mal bei anderen in ähnlicher Form erwähnt gefunden. Dann ungeliebtes Abschalten und Neustart und es geht ein paar Tage sauber.
    Gruß, Renard