Posts by schnurzelpopel

    Quote

    Original von Schnudel
    ... oder mit Alphacrypt(light)-Modul und S02-Karte.


    Mit Alphacrypt-Modul gegen die AGB verstoßen kostet unnötig Geld (für das Modul).


    Dann kann er auch mit Softcam gegen die AGB verstoßen. Da spart er wenigstens das Geld für´s Modul.

    Quote

    Original von netman
    ... schnurzelpopel Du weigerst die weiterhin, die Boardregeln zu befolgen und in Frage zu stellen?


    Ich verweigere gar nichts.


    Die Boardregeln halte ich auch ein. Oder kannst Du mir einen Verstoß meinerseits zeigen?


    Du hast nach wie vor das Problem, Dinge in Aussagen hineinzuinterpretieren, die nicht gesagt bzw. geschrieben wurden.

    Mit Jailbreak kann man MyWi aus Cydia installieren und damit dann einen WLan-Hotspot für andere Gheräte bereitstellen.


    Meine Kiddies sind mit ihren iPods im Auto immer über mein iPhone online. das funktioniert tadellos.

    Um so manchem User eine Freude zu bereiten, könnte man ja jeweils am Monatsende den User küren, der die meisten Hinweise auf die Boardregeln oder die ausführlichsten Belehrungen gepostet hat.


    Was noch fehlt, wäre ein Name für den Preis.

    Quote

    Original von netman


    Mal sehen ob du die Klappe noch immer so gross aufmachst, wenn du ein
    Board in DE betreiben würdest und sich die Leute dann über so ein Zeug
    unterhalten.


    P.S. Bitte in Zukunft erst überlegen und dann schreiben.


    Das mit dem Überlegen ist eine gute Idee. Die solltest Du verfolgen.


    Ich habe lediglich geschrieben, dass der Hilfssheriff eine falsche Aussage gemacht hat.


    Man muss nicht zwingend ein eigenes Board betreiben, wenn man sich über Softcams austauschen will. Das hat er aber behauptet.


    Lies einfach nochmal gaaaaanz laaaangsam und Du wirst feststellen, ich habe Recht.


    Übrigens: Warum so aggressiv? ;)

    Oh, ein weiterer Hilfssheriff.


    Übrigens: Es stimmt nicht, dass man ein eigenes Board eröffnen muss, wenn man sich über Softcams austauschen will. Ich betreibe kein Board und tausche mich trotzdem aus.


    Also: Wenn schon Belehrungen, dann bitte nur zutreffende.

    Quote

    Original von maxmus69
    Die Forenpolizei ist ja hier übel unterwegs, er wollte mit keiner Silbe Support für das böse Wort mit E, aber hauptsache was gepostet. :gelb:...


    Es ist schon belustigend, wie sich hier überboten wird in Hinweisen auf "no support" und "Boardregeln lesen", selbst dann, wenn gar keine Frage zum Softcam gestellt wird.


    So mancher bemüht sich scheinbar, katholischer als der Papst zu sein.

    Ich habe eine USB-Platte und einen USB-Stick in Betrieb.


    Mit der Platte gibt es keinerlei Probleme.


    Beim USB-Stick (auf dem sich die Picons befinden) habe ich folgendes Problem:


    Nach einer gewissen Zeit zeigt die Dream den Stick als leer an. Keinerlei Dateien oder Verzeichnisse werden mehr angezeigt.


    Dann muss ich ihn abziehen und wieder einstecken. Danach werden alle Dateien wieder angezeigt. Picons werden dann auf dem TV auch nicht mehr angezeigt. Logisch, da der Stick für die Dream leer ist.


    Ich habe den Stick bereits mehrfach mit der Dreambox auf ext3 initialisiert und mit dem Namen "stick" versehen.


    Auch einen anderen Stick habe ich schon probiert. Selbes Phänomen.


    Hat jemand einen Tipp?

    Ich habe die Picons auf einen USB-Stick ausgelagert.


    Nach einer gewissen Zeit werden die Picons in der Infobar nicht mehr angezeigt.


    Ich muss dann immer im Gerätemenager den Stick aushängen und wieder einhängen.


    Ich habe schon einen anderen Stick ausprobiert. Auch habe ich beide USB-Anschlüsse (in dem anderen steckt eine Festplatte) ausprobiert, d. h. Stick und Festplatte getauscht.


    Das Problem besteht nur beim Stick. Mit der Platte gibt es kein Problem.


    Was kann das sein?


    Nachtrag:


    Der Stick wurde an der Dream initialisiert (ext3) und auf den namen "stick" gelabelt.