Posts by Nobody60

    Ich habe das OE2.0 auf einer 800se mit BA erfolgreich installiert und getestet.
    Das Ergebniss war/ist irgendwie nüchtern ausgefallen. Ich habe für meine Familie eine 8000er mit drei 800se am laufen. Ich habe mich für die Boxen entschieden, um überall das Programm sehen zu können, welches ich oder ein Familienmitglied sehen möchte (Sky oder auch das geliebte HD+). Ich weiß, dass das Thema hier Tabu ist, aber was solls. Im Moment ist für mich der Zeitaufwand bei OE2.0 zu hoch, um diese Anforderung umzusetzen. Vielleicht wird sich das irgendwann ändern.
    Weiterhin finde ich es nicht schön, wenn bei einer akuellen Box, und dazu zähle ich noch die 800se, man zu Tools wie BA greifen muss um den aktuellen Zustand zu halten, wenn man das aktuelle Betriebssystem installiert. Die Box wird aktuell noch verkauft und beworben, aber man kann sie keinen mehr empfehlen, da der Flashspeicher einfach zu gering ist bzw ansonsten keine Erweiterungen mehr zuläßt.

    Nicht jeder der eine Dream kauft, muss unbedingt der Crack sein, aber Investition und Gegenwert sollten irgendwo im Verhältnis stehen.


    PS
    vom USB-Stick konnte ich ohne Probleme booten, vom Flash gab es was grünes.
    Der FTP-Zugriff war teilweise nicht möglich, konnte aber durch ausschalten und anschliessenden Neustart behoben werden.

    Im Moment weiß ich nicht wie man das Angebot der öffentlich-rechtlichen Sender mit Sky vergleichen kann. Wobei viel Geld ist es tatsächlich. Ob der Betrag angemessen ist oder nicht, muß jeder für sich alleine entscheiden.

    Ich hatte meinen Vertrag zum 29.02.2012 gekündigt und habe heute von Sky ein Schreiben bekommen mit der Bitte, ich möchte mich einmal melden zwecks Vorteilsangebot.


    Das Angebot lautet für die Pakete Sky Welt extra, Film, Sport und Bundesliga inkl. HD auf monatlich 34,90. Einzig auf die Programmzeitschrift muss ich verzichten. Dies ist aber kein wirklicher Verlust, sondern bedeutet weniger Altpapier.



    PS
    Jetzt zahle ich noch 39,90 ;)

    So, das Gerät ist nun da und es funktioniert tatsächlich.
    Habe es eben mit dem Demo-Kanal von Astra ausprobiert.
    Auch die Funktion mit der Umrechung von 2D auf 3D ist ganz nett.

    nein, das liegt aber daran, das ich den Monitor nach der Lieferung gleich an einen Kunden weiterverkauft habe. Werde mit der nächsten Bestellung wieder ein neues Gerät ordern.

    Vielen Dank,


    dann sollte es ja klappen. Das manuelle ein- und ausschalten finde ich nicht so schlimm. Ich werde es einmal ausprobieren und dann berichten.

    Muss diese Umwandlung VLC machen oder kann es auch der Monitor machen. Der Monitor soll nämlich auch 2D in 3D umrechnen können. Okay, wird nicht so gut aussehen, aber vielleicht geht auch einen Side by Side Signal und der Monitor macht den Rest ohne das die Auflösung darunter leidet.

    Samsung hat einen 3D PC Monitor herausgebracht, den S27A950D.
    Diesen würde ich mir gerne ins Büro stellen. Da ich dort aber keine Dreambox stehen habe, aber per Lan mich mit meiner 8000 verbinden kann, möchte ich gerne wissen ob man per Streaming auch 3D schauen könnte. Wird das mit VLC schon unterstützt?


    Vielen Dank für Eure antworten

    Ich habe in den letzten drei Jahren das Entertainpaket der Telekom genossen, da der Aufbau einer Sat-Anlage damals zeitlich nicht so schnell ging und ich VDSL unbedingt haben wollte. Die Kündigung für Entertain ist raus und VDSAL bleibt ;)


    Nach langen studieren und suchen bin ich bei der Dreambox hängen geblieben und habe mir eine 8000 und eine 800se gegönnt.


    Dank eines sehr kompetenten Händlers läuft die 8000 und ich bin wirklich begeistert. Obwohl ich erst an der Oberfläche der Möglichkeiten kratze.
    Am Wochenende ist die 800er dran.


    Ich hoffe hier viele Antworten meine Wünsche zu finden, um das erworbene Gesamtpaket für mich optimal zu nutzen.