Posts by Chacusie

    hey,
    vielleicht könntet Ihr mir weiterhelfen, hab in letzter Zeit mit dem Sundtek Stick ein komisches Problem.
    Wenn ich mit dem Sundtek Sick aufnehme klappt das wunderbar, nur dass die Sender, welche auf dem selben Transponder laufen nicht funktionieren. Die Sender gehen aber ansonsten mit dem Sundtek stick schon. Sieht so aus, als dass der Sundtek Stick Tuner alle andern Sender auf dem selben Transponder während eine Aufnahme mit Ihm läuft blockiert.
    Aktueller Sundtek Stick Treiber ist installiert. Image auch auf dem aktuellsten Stand.
    Habt Ihr eine Idee. ?? DANKE

    hab in letzter Zeit ein komisches Problem!
    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
    Wenn ich mit dem sundtek treiber aufnehme kommt es immer wieder vor dass Sender, welche auf dem selben Transponder laufen nicht angezeigt werden.
    (Zeit lief beim lesen der P.. ab)
    Verwende das akuellste Newnigma Image und den aktuellesten Sundtek Treiber.
    Danke

    der externe Tuner hat z.T sehr lange Umschaltzeiten (bis 5s)
    da wäre es doch sinnvoll diesen nur für die Aufnahmen zu nutzen.


    Schon klar das ich den im Menü jeweils aktivieren bzw. deaktivieren kann, aber
    das ist natürlich immer aufwendiger als wenn das per script automatisch eingestellt ist.
    Übrigens läuft es bei mir jetzt auch einwandfrei, nachdem ich von Sundtek einen neuen stick zugesandt bekommen haben.
    Mein Problem lag dann doch am Stick.


    z.T. hab ich zwar noch kleine kurze Pixel- und Tonausetzer,
    ich glaub aber das das an KDG liegt.

    ich hätte mal eine generelle frage! Gibt es z.B. ein
    Script, mit dem man die Priorität des zu verwenden Tuners festlegen kann ?
    Also dass die Dream z.B. dann standardmäßig den ext. (stick) verwendet ?
    DANKE

    also bei mir hat er auch getestet.


    Es sind zwar noch Störungen vorhanden, aber nicht mehr so stark wie vorher.


    Update:


    Die Störungen sind seit gestern wieder genauso wie vorher.
    Also starke Bildverzerrungen und Tonausfälle. -> Hab den Stick nun wieder deaktiviert!

    tja, also der Treiber von Dezember geht bei mir gar nicht.
    Der Stick wird zwar erkannt, aber es werden keine Sender gefunden.


    Den folgende Code habe ich auch schon getest. Leider ohne Erfolg.


    Code
    touch /tmp/.no_khelper_acceleration



    Ich habe heute ebenfalls E2 + die DMM Treiber aktualisiert.


    Werd mich dann mal per skype an Sundtek wenden.


    Danke für euer Feedback.


    Falls es eine Rolle spielt: hab KDG!

    ok danke
    dann werd i mal einen älteren sundtek Treiber installieren.
    Ich hab zwar schon den alten vom Jan. verwendet, welcher auch nicht funktionierte, aber werd nun mal den von Dez. testen.


    Aber HW Fehler auf dem stick ist ja auch seltsam, denn der Supporttechniker von Sundtek meinte, von seiner Seite ist mit dem stick alles in. Ordnung.


    Mal schaun.

    hallo,
    BOX von DREAM ZURÜCK !


    Also ich habe meine Box an dream geschickt. Sie haben keine Fehler festgestellt. Nun habe ich die Box mit dem neueste Image geflasht plus den aktuellen Sundtek Treiber installiert.
    (Stick hängt am Ausgang der Box + mit an einem externen aktiven HUB)


    Leider hat sich nix getan, es treten immer noch die gleichen Bild und Tonstörungen auf. Teilweise läuft es, dann plötzlich beginnen die Störungen.
    Das ist doch echt seltsam.
    Ich verstehe das ganz ehrlich gar nicht mehr. Da es offensichtlich kein HW-Fehler ist und ich jetzt schon zich images getestet habe, kann es doch nur noch an dem Stick liegen ODER?
    (Techniker von Sundtek war aber auch schon auf der Box -> Keine Fehler festgestellt)


    Mir ist das ganze echt ein Rätsel und ich weis auch nicht mehr was ich noch versuchen könnte.


    Jemand eine Idee!! -> DANKE


    Geht bei euch der Stick langfristig wirklich ohne Probleme?

    Ich weiiß nicht ob hier HW-Bugs vorhanden sind.
    Die einzigen Dinge die mir aufgefallen sind zum einen, dass der Ton beim umschalten fasst immer knachst.
    Fehler im dmesg:
    audio_cdb_itb_error_isr! underflow.


    Manchmal dachte ich auch, dass der USB-Port nicht gleich funktioniert hat.
    Hab den Port dann gewechselt dann ging es.
    Die Box hatte sich auch des öfteren beim booten aufgehängt.
    Weiß aber nicht, ob dass ein HW-Bug ist.


    Direkt erkennen konnte ich nicht, ob hier irgendwo ein HW-Bug vorliegt.
    Wie gesagt, es könnte sich auch um einen Software Bug handeln.
    Hab allerdings schon viele Images getestet!!
    Ansonsten läuft die Box. Manchmal habe ich zwar kurze Bild und Tonausetzer. (mit internen Tuner), aber sonst konnte ich keine direkte Probleme feststellen.



    Irgendwelche Ideen, wie ich vorgehen sollte?


    DANKE

    Also ich habe den sundtek support per skype kontaktiert. Er hat sich auf meine Box geloggt und ca. 1 std. daran gearbeitet. Leider konnte der das Problem nicht beheben und er meint, dass es ein Bug von DMM ist.
    Also es liegt wohl bei den Ton und Bildausetzer nicht an den Sundtek Treibern, sondern bei den DMM- Treibern.
    Ich habe nun das newnigma 3.1.2 geflasht und den aktuellen Sundtek Treiber installiert. Leider aber keine Besserung.
    Ich werd das ganz nun mal etwas ruhen lassen.. evlt. kommen irgendwann wieder treiber von dmm. (Das ganz hat schon so viel Zeit gekostet)
    Dann werde ich wieder weiter testen.


    Trotzdem Danke soweit für euer Feedback.

    hab leider immer noch die folgende Fehlermeldung


    usbkhelper: accel enqueue failed (buffer full) !


    Hat jemand ein Idee wie ich den Fehler beheben kann, den
    dadurch hab ich immer noch Ton und Bildausetzer.


    DANKE

    Ich hab jetzt nochmal den Befehl


    Quote

    touch /tmp/.no_khelper_acceleration


    ausgeführt.


    Wenn ich dann aber auf einen anderen Sender umschalte, bleibt das Bild und der Ton weg..


    Was mache ich den hier falsch, den der Fehler ist nach wie vor vorhanden?