Posts by meistereder77

    Hallo,


    n Kumpel von mir hatn Problem. Und zwar hab ich bei dem für jemand ne Dreambox aufgebaut, aber der Anwender schafft es immer wieder mit der TV Taste die Fernbedienung tot zu machen und meckert dann, dass nix mehr geht. Auf die Idee die Dreamboxtaste wieder zu drücken wird nicht gekommen. Ja weiss Anwenderfehler und lachen. Aber um das Problem dauerhaft zu beenden, würde ich gerne, sofern das möglich ist, in der Keymap.xml die TV Taste totmachen. ist das überhaupt möglich, oder kann ich die TV Taste nicht ansprechen?


    Wenn das gehen solte, welches Mapping muss ich in der Keymap.xml ändern, blicke da nicht so ganz durch in dem 26kb Salat :-)


    Wäre Dankbar für schnelle Hilfe.


    Greets

    Hallo,


    das problem ist leider immer noch nicht vom tisch. heute waren nach 1x dreamboxedit nutzen wieder alle bouqets weg.... man kann immer wieder genau das erste bouqet aufrufen, aber alle weiteren nicht. ich habe schonmal alles blank gemacht, inkl. lamedb neu angelegt und dann eigene neue bouqets angelegt. ergebnis: bouqet 1 zeigt er an, zum 2. 3. 4. bleibt der weg versperrt, obwohl die bouqets laut dreambox edit vorhanden sind...


    diese option mehrere bouqets erlauben habe ich aktiviert.


    ich komme nicht klar.


    viele grüße


    Edit: Hatte sich mit neuer OE Version und Reflash gelöst

    seltsam, habe mal alles auf der box inkl. der lamedb per ftp gelöscht und dann alle dateien von der 800 se überspielt. nun sind alle favoriten vorhanden. sachen gibts....


    jetzt muss ich mal nur schauen was am paulino geändert wurde. mit der OK taste gehen die favoriten nicht auf, sondern nur per favoritentaste, das ist bei meiner version noch anders auf der 800se....


    danke

    Hallo,


    habe heute zu meiner bestehenden 800 se noch eine 500 hd bekommen und wollte die fix einrichten. Also analog zur 800 se eingerichtet, kanalsuche gemacht, und die üblichen einstellungen. Dann wollte ich die bouqets von der 800 se via dreambox edit auf die 500 hd übertragen. das funktioniert rein technisch auch einwandfrei.


    allerdings wird auf der 500 hd nur das erste bouqet angezeigt. die anderen sind wie nicht vorhanden. lösche ich das erste bouqet, wird gar kein bouqet mehr angezeigt.


    dachte man könne die bouqets einfach so 1:1 hin und herschieben, oder habe ich hier einen denkfehler?


    Bei meiner 800se habe ich im Übrigen das Paulini Plugin installiert, mit welchem ich die gute DBox Steuerung aktiiveren kann und er somit mit der OK-Taste direkt ins aktuelle Bouqet springt. Dort kann ich dann mit den Rechts Links Pfeiltasten in das nächste und vorherige Bouqet springen. Auch dieser Weg funktioniert mit installiertem Paulini nicht. Wieso? So hätte ich es nämlich später gerne wieder.


    vielen dank & viele grüße


    PS: Mehrere Bouqets erlauben habe ich unter den Einstellungen auf JA gestellt.


    PPS: Flash auf der 500 HD ist das gemini3 vom 24.03.2011, auf der 800 se ist das erste gemini3 das damals erschien, kann mir aber nicht vorstellen, dass das damit was zu tun haben soll...

    Quote

    Original von dhwz


    Ich meinte nicht den Reload Button nicht das du die verwechselst, der Neustart Button killt den enimga2 Prozess, im Prinzip das gleiche was der init Befehl auch tut. FTP Fenster -> Settings hochladen -> Neustart Button klicken -> Enigma2 wird gekillt und neu gestartet und die neuen Settings sind dann aktiv. Wenn das nicht funktioniert hat hast du irgendetwas falsch gemacht. :tongue:


    Das mit dem Tuner sagte ich nur damit du nicht am Ende den Tuner der DM800 eingebaut hast. ;)


    Nein, es ist ein 800SE Tuner :-) Der funktioniert ja auch nur in der 800se und 8000 ;) Bei mir lüppt er 1a


    Ach so meintest Du das... Hm ja, aber die lamedb muss ich trotzdem von hand per ftp löschen nachdem enigma gestoppt wurde. ohne löschen der lamedb von hand, nachdem das system gestoppt wurde, werden die kabelkanäle niemals gelöscht, selbst wenn man sie per dreamboxedit entfernt hat und dann mit dem button alles hochläd. macht man dann einen neustart, sind die leichen wieder da. deswegen der etwas umständliche weg hier ;)

    Da ich vorher im LCD/LED Lager war und nun meinen ersten Plasma habe, kann ich nur sagen, NIE wieder LCD/LED für die nächste Zeit zumindest.


    Habe mir den Panasonic P50GT30E zugelegt und bin restlos begeistert :) Schwarzwert und Kontrast sind Sahne, da kommt schon fast Röhren-TV Feeling auf. Der Samsung 7790 Plasma, der hier ein paar Mal erwähnt wurde, kann dagegen gar nicht ankommen. Der ist regelrecht grau in den Schwarztönen gegenüber dem Pansonic.


    Auf Plasma und den GT30 kam ich übers Hifi-Forum.


    Wenn Plasma, kommt nach derzeitigem Stand für einen neuen (grade mit 3D) nur Panasonic in Frage, wer ohne 3D auskommt kann für das i-Tüpfelchen versuchen einen Pioneer Kuro zu ergattern, die ja leider nicht mehr hergestellt werden.


    Für den kleinen Geldbeutel würde ich den P50GW30 empfehlen. Ist der Selbe, wie der GT30E nur ohne 3D und daher günstiger...


    Hab mir jetzt mal 2 Universal 3D Brillen, die auch per USB via Akku aufladbar sind, dazu geordert, die nächste Woche kommen. Sind laut Amazon Referenzen genau so gut, wie die Originalbrillen, nur das hier 2 Stück 99 Euro kosten und bei Panasonic EINE Originale schon 120€. Da der TV ja auch 2D Fernsehen in 3D wandeln kann, bin ich mal gespannt. Wird zwar nicht so gut sein, wie direktes 3D Material, aber bestimmt trotzdem interessant...


    Greets

    Quote

    Original von dhwz


    Das hätte auch funktioniert wenn du den Enigma2 Neustart Button in Dreamboxedit benutzt hättest, denn genau dafür ist er da, um Änderungen an der lamedb vorzunehmen. ;)


    PS: Hoffe du hast den richtigen Tuner genommen BCM4505


    Nein mit dem Button hat es NICHT funktioniert. Dann waren die Leichen vorhanden.


    Wie, der richtige Tuner?! Ein original Broadcom Dreambox 800se S2 Tuner hab ich gekauft. Gibt's da mehrere?!

    Kurzes Feedback: funktioniert wie beschrieben!


    --> per dreamboxedit daten runter ziehen, kabel kanäle von hand rauslöschen, per telnet auf die box connecten und init 4 absetzen, lame löschen, bouqetfiles per dreamboxedit auf die box schieben, init 3 --> tadaa :) saubere daten und eine neue lamedb


    alles andere schlägt fehl :)


    Alles in allem, wenn man es weiss wie es geht, noch relativ ok zu handhaben.


    ziel wurde erreicht. eine box, die komplett mit ihrer konfiguration und allen erweiterungen erhalten blieb und tuner getauscht + neue bouquets :)



    PS: Der neue Tuner war auch vom Boardsponsor *brav* ;)


    die favoriten sind ja kein problem. die mache ich von hand mit dreamboxedit. da muss ich ja nur die kabeldinger rauschmeissen und die satsender reinklatschen. mag ja die struktur beibehalten.


    mir gehts darum die kabelsender komplett aus der hauptliste zu eliminieren, dass die nirgends mehr auftauchen. und dazu muss man anscheinend die lamedb killen. deshalb meine fragen oben.

    hideyho... also.. habe den tausch nun etwas verspätet vollzogen, da heute erst meine satanlage fertig wurde und der umzug sich hinzog...


    es ist, wie "leider" beschrieben. das löschen vor der kanalsuche belässt die alten favoriten, als auch die alten sender (ausgegraut) drin.


    also muss ich wohl diese lamedb blank machen.


    funktioniert wie?


    ansonsten hat alles problemlos geklappt. tuner umgesteckt, box hochgefahren, alles wie gewohnt und bild war nach tunerconfig und sendersuche da.


    würde es nur gerne nun bereinigen.


    grüße


    EDIT:


    Habe nun diesen Post hier gefunden... den ich gerne noch etwas erklärt hätte:


    Wie kriege ich die Kabelsender weg?


    wie mache ich ein init4 und init3?! und löschen der lamedb heisst schlichtweg diese datei auf der box löschen? wo ist diese datei?


    gruß


    PS: ganz schön aufwendig bei dem gerät einfach nur sender loszuwerden.... -.-

    Quote

    Original von ReneRomann
    Nun ja - die Kabelsender bleiben da, aber werden in der Liste ausgegraut. Um die Sender loszuwerden, musst du die lamedb löschen (bin mir da aber NICHT 100%ig sicher!). Und deine Favoritenliste vom Kabelnetz funktioniert mit Sat-TV nicht mehr - die musst du (leider) neu erstellen...


    Favoriten ist klar...aber das Andere, was ist da zu tun genau?

    Hallo,


    ich werde umziehen und von KabelTV nun auf SAT umsteigen. Also werde ich meinen Tuner wohl austauschen.


    Frage ist erstmal, wo bekomme ich nen S2 Tuner für die DM800se günstig her? Gibt Angebote von 50-90 Euro, kommt mir etwas komisch vor.


    Dann die Frage, kann ich einfach den Tuner austauschen, dann die Box booten, Kanäle vom KabelTV im Zuge einer SAT Kanalsuche löschen und dann einfach meine Bouqets neu machen und alles ist wie vorher? Mag nicht alles neu Einrichten müssen wie Netzwerkfreigaben, Installierte Plugins, Einstellungen usw...


    Bitte um Hilfe.


    Gruß & Danke
    ME77

    Ich hol das Ding mal nochmal hoch, bevor noch mehr Leute in die Falle tappen mit diesem Problem. Denn es scheint noch weitgreifender zu sein:


    Meine 1000GB Platte mit 930GB Inhalt wurde nicht nur kein Inhalt angezeigt, sondern die Platte war nach dem anschließen auch leergeputzt!


    Für mich nicht weiter tragisch, da ich nochmal das Ganze als Backup habe. Aber kanns ja wohl nicht sein.


    Mit einer kleinen 80Gb 2,5" im NTFS nachgestellt. Gleiches Ergebnis!


    Also bisher leider: DM800 se + Externe NTFS Platte leider ein No-Go. Streame dann momentan etwas umständlich über Netzwerk.


    Sollte das Developerteam mal nochmal schauen.


    Gruß