Posts by Hilfsbereit

    hallo gutemine,


    das wird jetzt sicher nicht mit deinem rambo zu tun haben, aber irgendwie habe ich Probleme, einen 8GB Stick "voll" zu bekommen. Ich wollte den neuen Stick für rambo benutzen, statt meinem alten langsameren 4GB Stick. Also habe ich ihn, wie auch den alten, per Dream-Image mit ext4 initialisiert. Alles soweit gut und wird auch mit vollen 7,5GB freiem Speicherplatz angezegt. Will ich jetzt z.B. meine picon-Ordner darauf kopieren sagt er mir, ich hätte nicht mehr genügend Speicherplatz frei. Wenn ich dann nachsehe, sind aber nur 164,2MB von den 7,5GB benutzt, und 7,3GB noch frei. Der 8GB-Stick funktionierte tadellos mit LowFAT und OE1.6, an dem kann es dann wohl nicht liegen. Oder ist das im Moment ein Problem des neuen OE2.0 ? Irgendwie weiß ich jetzt gerade nicht weiter ......

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zu aktiven USB-HUBs. Derzeit besitze ich, ich gestehe ein absolutes Billigteil, welches irgendwie nicht richtig zu funktionieren scheint. Mal was Grundsätzliches. Einen aktiven HUB kann ich ja ohne Netzteil und mit Netzteil betreiben. Schließe ich den HUB nun an meine Dream an, kommt die Spannung ja vom USB-Port der BOX. Will ich ihn aber als aktiven HUB einsetzen, schließe ich das Netzteil an. Nun habe ich aber den Eindruck, dass sich bei meinem HUB dann beide Spannungen "bekämpfen"( sozusagen die stärkere gewinnt ... ). Jedenfalls reagiert meine interne Festplatte mit komischen Geräuschen, wenn ich das NT an den HUB anschließe. Sollte die Spannungsversorgung über ein USB-Kabel nicht nur in eine Richtung gehen? Also von der BOX zum HUB und nicht umgedreht? Ich bin im Momet etwas ratlos, ob es an meinem Billigteil iegt.


    Gruß

    na ist ja jetzt erstmal noch nicht weiter schlimm. Ich kopiere den fehlerhaften Befehl einfach, und beim einfügen in Telnet ändere ich das einfach im opkg. ;)

    nene, ich hab die 1.46 installiert, wenn ich auf ipkg umstelle, wird mir garnichts mehr angezeigt. Nur wenn ich opkg auswähle, erscheinen meine Pakete die ich fürs OE2.0 brauche.

    Hallo,
    wenn ich versuche über DCC Pakete zu installieren oder zu deistallieren, versucht er das mit ipkg statt mit opkg. Kann man das irgendwo umstellen?

    haben wir ja auch schon mal in älteren Posts erwähnt welche Box wir besitzen. Wie komisch schon sagt, lesen kann man das auch ganz einfach links unter den Angaben, jedenfalls wenn man nur eine Box besitzt ;) .


    PS: für alle anderen .... 800HDse geht mit 0.9.2 wieder

    ruhig Blut, ruhig Blut, gutemine werkelt bestimmt schon an einer Lösung, da er ja jetzt weiß wo es hängt. Wir wollen ihn dann hier mal nicht weiter ablenken, er wird die neue Version dann schon auf Seite 1 bereit stellen.

    ja, irgend etwas scheint wohl doch noch nicht ganz miteinander zu harmonieren. Schon traurig, dass die ganze Arbeit für die kleinen Boxen an gutemine hängen bleibt. Ich denke, das weckt gutemines Forscherdrang ;-).

    die Ausgabe sieht wie folgt aus .....



    PS: ich habe jetzt das DMM vom 7.6. auf den Stick gemacht. Nach dem "befreien" durch rambo ist das jffs2 ca. 134.217.728 MB groß. Hab jetzt nicht im Kopf, wie groß das bei den älteren Images war. Vielleicht ist das jetzt zu groß, wenn da die Beschränkung von 128MB besteht, oder ich mißverstehe da schon wieder etwas ;) .

    Files

    • Unbenannt.jpg

      (204.89 kB, downloaded 422 times, last: )


    also ich habe auch so im Moment meine Probleme, rambo wieder zum laufen zu bringen. Ich habe das DMM-Image vom 7.6. im flash, dann rambo 0.9.1 installiert und neu gestartet. Flash-Image bootet und USB-Stick initialisiert plus ein nfi auf den Stick kopiert. Danach bootet auch bei mir nur das Flash-Image, obwohl der Stick erkannt wird. Ich werde jetzt noch etwas mit dem alten 0.9 mit und ohne block2mtd testen.

    Files

    • putty.log

      (55.32 kB, downloaded 4 times, last: )

    an eine neue Bedienung kann man sich ja mit der Zeit gewöhnen, mir fehlt nur eben die Einstellung der ok-Taste. einmal drücken Infobar, nochmal ok drücken Favoritenliste ;) .


    hallo alphazet


    hast du das newnigm*2-plugin keymapselector irgendwie in dein altes Image reinbekommen? könnte man das auch über Umwege in das neue OE2.0 einbauen?


    also ich kann auch sagen, es läuft soweit ohne Probleme. Man müßte nur noch ausgiebig testen, in wie weit rambo zukünftige Image-Updates verkraftet.

    Quote

    Original von Pocky
    Diese Neustartorgie brauchst du gar nicht machen.
    Treiber und Plugin hintereinander installieren, Image auf den Stick und dann Neustart.
    Rambo startet.


    sicher ist sicher *g*
    aber die Initialisierung auf ext4 sollte unbedingt gemacht werden .....

    Quote

    Original von Jay
    Hi!


    Installiert euch das Pauli Plugin manuel.
    Funzt 1a !


    Pauli 7.5 geht zwar, aber die Belegung der ok Taste einmal drücken = Info, nochmal drücken = Bouquets geht damit nicht einzustellen.

    1. "nacktes" Image ohne jeden Schnick Schnack, nur mit den Grundeinstellungen auf die Box flashen


    2. das block2mtd.ipk installieren -> neustert


    3. rambo.ipk installieren -> neustart


    4. Stick an die Box und initialisieren lassen, danach dein Image auf den Stick kopieren und nach einem weiteren Neistart, sollte das Image von deinem Stick starten. Aber du mußt beim ersten Neustart Geduld haben, der dauert etwas und du siehst nicht wirklich, ob deine Box noch etwas macht. Solange die LED am Stick noch blinkt, tut sich noch etwas, einfach lange genug warten ;) .

    die mips32el-nf.ipk st für die alte 800, du mußt die ohne "nf" für deine 800se nehmen .....


    4GB ist groß genug, da kannst du alle deine zusätzlichen Sachen hin auslagern ;) .