Posts by Magma, LTD.

    Habe gestern wie folgt verlängert:


    gekündigt zum 31.08.2013


    Erste Telefonanrufe vor ca. 4 Wochen. die üblichen Angebote
    Vor 2 Wochen erneut angerufen worden:
    - entweder 12 Monate alle Pakete inkl. HD (natürlich ohne die Feeds) für 39,90 €
    - oder 23 Monate wie oben, aber für 34,90 €


    Habe das abgeleht.


    Gestern dann dieses Angebot angenommen:


    12 Monate Vollabo inkl. HD Sky Buli 1-2, Sport HD 1+2, --> 34,90 €
    Sky Go --> 14,00 €
    HD+ ---> 4,16 €
    TVD inkl.


    Viele Grüße
    Michael

    Was ist denn daraus geworden?


    Hatte vor ca. 2 Wochen ein ähnliches Problem.
    Wollte ein neues Image flashen und hatte aber den 84er noch nicht vorher separat installiert.
    Danach ging gar nichts mehr. Nach dem Einschalten stand in der Anzeige nur noch *** stop ***.
    Habe die Box dann nach Lünen geschickt mit RMA.
    Fehlerbericht war: Fehler in den BIOS-Einstellungen?


    War das bei Dir auch so?

    wo finde ich das Bootlog?


    Bin mit dem Browser auf der Box.
    Es erscheint ein Fenster mit Überschrift:


    DM800SE second stage loader #84 (2011-09-01)


    If you see this, your Dreambox didn't boot the Linux kernel. Unless you interrupted the boot process, this usually means that your Dreambox doesn't have a valid operating system installed.


    Don't worry! It's not a problem. You can just flash a new version and everything will be fine!


    Soll ich das letzte Image flashen, das ich eben von Deiner Seite runtergeladen habe?

    Hallo,


    heute Morgen hat meine Dm800se nicht mehr gebootet.
    Habe als Erweiterung ELEKTRO installiert und heute Morgen stand nur *** stop *** im Display. Mit Putty sieht das Ergebins so aus:


    Dreambox ADVANCED SETUP UTILITY
    Information Network Misc Boot Exit

    ; Information │
    ; │
    ; Product DM800SE │
    ; Bootloader Version Build #84 (2011-09-01) ;
    ; Board revision 0 │
    ; Serial Number AB0415100001785 ;
    ; MAC Address 00:09:34:2b:b4:52 ;
    ; Production Date 2010-11-04 ;
    ;



    Was ist zu tun? Bin leider nicht ganz so fit in Linux.
    es wäre schön, wenn ich Hilfe erwarten dürfte.

    Hallo,


    habe heute morgen für 39,90 € zugeschlagen - vorher 34,90 €.
    Auf die Frage an die Anruferin, ob ich weiter 34,90 € zahlen könnte, sagte Sie, dass das überhaupt nicht mehr ginge. Entweder 39,90 € oder gar nichts.
    Inkl. HD-Festplattenreceiver für lau für 12 Monate.


    Auf die Frage nach Sky-Go für Androit sagte die Technik, dass dies auf jeden Fall kommt. Es ging wohl noch um einige Fragen mit "HTC". Ich sagte dann, dass die Androit-Plattform doch wohl von Google kommt. Naja, da können wir nur abwarten.


    Viele Grüße
    Magma, LTD.

    habe gestern das Update gemacht und es ist oben beschriebener Fehler aufgetreten. Im weiterem Posting konnte das Problem lokalisiert werden.
    Ich habe die Box seit Ende November und Dein Image drauf, aber mit Linux bin ich nicht wirklich vertraut. Es wäre schön, wenn mir hier jemand helfen könnte.
    Ich komme per Telnet auf die Box und finde in dem Ordner /sbin die besagte Datei.
    Wie ändere ich nur die Parameter - was muss ich eingeben?

    mit norton commander habe ich bisher nicht gearbeitet.


    Ich habe aber mit filezilla die datei fstab auf meinen Laptop gezogen, mit dem Word-Pad die Änderung vorgenommen und wieder zurückgespielt.


    Ich hoffe, dass das auch so geht.


    Im Blu-Panel habe ich in meinem Image keinen Gerätemanager. Zudem gibt es bei mir im Blue-Panel keinen Eintrag - Einstellungen - Allgemein.


    Was ist zu tun?

    Hallo Gemeinde,


    Sky hat die HD-Sender geändert (Transponderwechsel). Habe dies in den letzten tagen auf meiner 800se nachvollzogen.
    Problem ist aber jetzt, dass die picons im OLED-Display bei diesen geänderten HD-Sendern nicht mehr korrekt angezeigt werden.
    Wie bzw. was muss ich tun, um die picons wieder richtigt angezeigt zu bekommen.


    In diesem Zusammenhang habe ich eine zweite Frage. Ich habe die picons im flash installiert (nach Anleitung hier im Board). Mir wäre aber daran gelegen, diese auf einen USB-Stick auszulagern. Habe derzeit im Flash noch 21% Speicher frei. Trotzdem möchte ich auslagern.


    Frage 1 dazu: Sobald ich einen USB-Stick anstecke, läuft mein Aufnahmegerät (QNAP TS-219) nicht mehr korrekt. Es wird der Stick als HDD-gemountet. Ein Freund sagte mir, da müsste ich den automount in einem speziellen Pfad ändern oder auskommentieren. Ok, wo denn genau?


    Frage 2: muss der Stick mit ext4 formatiert sein? Wenn ja, wie bekomme ich das am Besten hin? (habe sonst eine MS-Umgebung).


    Frage 3: Wie geht das auslagern genau. Es dürfte eigentlich nur das verschieben der picons und das ändern eines Zeigers sein. Stimm das?


    Frage 4: Wie korrigiere ich Anzeige der picons für die SKY HD Sender (s.o.)?

    Hallo - habe die picons auch auf einem Oozoon Image laufen -> sieht echt super aus.
    Mich würde auch interessieren, wie ich die picons auf den USB Stick kriege.
    Muss ich den Stick vorher formatieren? Der ist derzeit mit FAT32 formatiert. Aber in den Einstellungen in der Box selbst habe ich den Stick noch nicht gesehen. Muss ich den evtl. noch mounten? Wenn formatieren ja, dann in ext3 oder ext4 und womit? Das geht mit XP wohl nicht mit Out-Of-the Box-Mitteln?

    sundtek:
    Hallo - habe heute einen DVB S/S2 USB-Stick bei Euch bestellt. Gehe davon aus, dass der Stick dieses Jahr also nicht mehr bei mir ankommen wird.
    Noch eine Frage:
    Habe gehört, dass es ein Plugin gibt, das über Blue-Panel installiert wird und das dann die Treiber automatisch aktualisiert. Wenn ja, wo finde ich diese Plugin?