Posts by tbb

    Hallo MacDisein,
    ich habe ein kleines optisches Problem auf meiner DM800 (v3.3.2) mit SR 3.2.1
    Der Hauptscreen wird überschrieben wenn ich in ein Untermenü wechsle.
    Es wird z.B. der Text der Key-liste überschrieben. Somit ist der Text nicht mehr lesbar.
    Bleibt auch wenn ich wieder zurück gehe unlesbar.


    Beim automatischen wechseln der Keys bleibt auch die beschriftung stehen !

    Hallo MacDisein,
    ich hab da mal ein wenig getestet wegen dem Problem mit dem Laden der Seiten.
    Von den in der SerienRecorderHelpers.py eingetragenen UserAgent funktioniert nur der "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:40.0) Gecko/20100101 Firefox/40.1" richtig. Bei allen anderen erhalte ich nur teile der Seite oder nichts.
    In der SerienRecorder.py benutzt du an einer stelle diesen "Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; en-US;rv:1.9.2.3) Gecko/20100401 Firefox/3.6.3 ( .NET CLR 3.5.30729)" UserAgent, der funktioniert auch richtig.


    Ich habe folgende UserAgents mit erfolg getestet:
    "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:41.0) Gecko/20100101 Firefox/41.0"
    "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/41.0.2272.101 Safari/537.36"
    "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko"


    Bitte teste das auch noch mal.
    DANKE
    Gruß tbb

    Hallo MacDisein,
    ich hab da was gefunden !! bei mir geht es jetzt !!
    Hab folgendes in der SerienRecorderHelpers.py geändert:
    bei Import habe ich 'sys' eingefügt


    def td2HHMMstr(cls, td):
    # Convert timedelta objects to a HH:MM string with (+/-) sign
    if td < datetime.timedelta(seconds=0):
    sign='-'
    td = -td
    else:
    sign = ''


    if sys.version_info < (2, 7):
    def tts(timedelta):
    return (timedelta.microseconds + 0.0 + (timedelta.seconds + timedelta.days * 24 * 3600) * 10 ** 6) / 10 ** 6
    tdstr_s = '{0}{1:}:{2:02d}'
    else:
    def tts(timedelta):
    return timedelta.total_seconds()
    tdstr_s = '{}{:}:{:02d}'


    tdhours, rem = divmod(tts(td), 3600)
    tdminutes, rem = divmod(rem, 60)
    tdstr = tdstr_s.format(sign, int(tdhours), int(tdminutes))
    return tdstr


    ich hoffe Du kannst damit was anfangen
    Bei mir funktioniert das auf beiden boxen.
    python 2.6 und 2.7


    Gruß
    Thomas

    Hallo MacDisein,
    ich habe mir die Version 3.1.14 auf meiner DM800 installiert und bekomme folgenden Fehler im CrashLog:
    [IDLE] 6.00005912781 60 False
    .[93m[Serien Recorder] AutoCheck Clock-Timer gestartet..[0m
    Traceback (most recent call last):
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/serienrecorder/SerienRecorder.py", line 12932, in startAutoCheckTimer
    serienRecCheckForRecording(session, False)
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/serienrecorder/SerienRecorder.py", line 2447, in __init__
    print "%s[Serien Recorder] Verbleibende Zeit: %s Stunden%s" % (self.color_print, TimeHelpers.td2HHMMstr(datetime.timedelta(minutes=deltatime+int(config.plugins.serienRec.maxDelayForAutocheck.value))), self.color_end)
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/serienrecorder/SerienRecorderHelpers.py", line 161, in td2HHMMstr
    tdhours, rem = divmod(td.total_seconds(), 3600)
    AttributeError: 'datetime.timedelta' object has no attribute 'total_seconds'
    (PyObject_CallObject(<function startAutoCheckTimer at 0xd3ea70>,()) failed)


    Auf meiner DM500 funktioniert Version 3.1.14
    Was kann ich machen ?

    Die Serien werden in der SerienRecorder.db im Verzeichnis /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/serienrecorder.


    Wenn du diese sicherst, kannst du sie nach der neu Installation wieder in das gleiche Verzeichnis zurück kopieren.


    Gruß
    Thomas

    Das hab ich ja !
    Ich wollte nur wissen wo das in der DB steht ?
    Ich finde da kein Feld wo steht BoxID 1 macht x und BoxID 2 macht y.


    Ich ändere ab und zu die Einträge mit dem PC remote ! deswegen die Frage.



    Gruß
    Thomas

    Das finde ich Super.
    Und sehr schnell umgesetzt. DANKE


    Eine Frage hab ich noch!
    Wenn ich 2 Boxen habe kann ich doch je Box die aufzunehmende Serie aktivieren/deaktivieren. Wo wird das gespeichert ? DB?


    Danke
    Thomas

    Ja über den Netzwerk Browser.
    Da war nur ein Eintrag in der automount.xml in /etc/enigma2 und damit hat es nicht richtig funktioniert.
    Die SerienRecorder.db wurde beim neustart der Box nicht gefunden. Erst nach einem Neustart der Gui hat das Plugin die DB gefunden.
    Jetzt mit dem Eintrag in der auto.network findet das Plugin die DB bei einem neustart der Box.

    in der auto.network steht nur:
    # automatically generated by enigma 2
    # do NOT change manually!



    OK es funktioniert jetzt !!!
    hab folgendes in der auto.network eingetragen:
    DM800 -fstype=nfs,rw,soft,nolock,tcp 192.168.6.28:/media/hdd


    DANKE

    Hallo,
    ich hab da mal ein kleines Problem und hoffe mir kann jemand helfen.
    Ich habe 2x Dream die sich auf dem NAS die SerienRecorder.db teilen.
    Wenn ich jetzt eine Box neu starte, wird bei mir das SerienRecorder Plugin nicht angezeigt (Fehler: keine DB gefunden).
    Das Netzlaufwerk und die DB ist aber da und der Zugriff funktioniert.
    Wenn ich jetzt die GUI (enigma2) neu starte geht auch alles.
    Meine Vermutung: Das Plugin wird vor der Netzwerk Verbindung gestartet und somit ist kein Zugriff auf die DB möglich.


    Meine Frage: Was muß (kann) ich machen das das Plugin erst nach der Netzwerk Verbindung startet.


    Danke
    Thomas


    Sorry: Sollte kein eigenes Thema werden !!
    Kann das bitte jemand an dieses 'Serien Recorder v3.1.4' Thema anhängen
    DANKE

    ich wollte die Libraries installieren und bekomme bei openssl-misc folgenden Fehler:
    opkg install openssl-misc
    Unknown package 'openssl-misc'.
    Collected errors:
    * opkg_install_cmd: Cannot install package openssl-misc.


    Was kann ich da machen ?
    Fehlt da noch was ?


    DANKE

    Hallo,
    ich hab da mal eine Frage an den (die) Entwickler.
    Gibt es eine möglichkeit mit dem SerienRecorder Timer Aufnahmen auf mehrere Boxen zu verteilen.
    Wenn man also 2 Boxen hat und es auf der Ersten einen Timer-konflikt gibt diesen an die Zweite Box weiterleiten.


    Manuel geht das im Timer.
    Schön wäre wenn es im SerienRecorder direkt ging dann hätte man eine zentrale Stelle.


    DANKE