Posts by danpoint

    Hi,


    wollte mal fragen, ob es überhaupt die Möglichkeit gäbe, den RSA Key einzutragen, wenn er irgendwann mal öffentlich / legal wäre?

    Hi,


    Kenn zwar keinen Verstärker der sowas kann, aber als alternative könntest dir evtl. noch ne Steckdose, die du über LAN steuern kannst, überlegen.
    Ist im Endeffekt bestimmt auch günstiger als ein Verstärker mit WOL

    versuch mal
    connect_from_port_20=NO


    und nutze am besten höhere Ports (> 1024). Ich würde in 5 stelligenn Bereich gehen. Musst halt deine Ports neu Forwarden.


    den vsftp musst aber neu starten... nur falls du es nicht wissen solltest, ansonsten einfach vergessen :)

    von einer dm8000 -> /etc/vsftpd.conf:


    anonymous_enable=NO
    local_enable=YES
    write_enable=YES
    dirmessage_enable=YES
    connect_from_port_20=YES
    async_abor_enable=YES
    ftpd_banner=Welcome to the OpenDreambox FTP service.
    ls_recurse_enable=YES
    secure_chroot_dir=/dev/shm
    local_root=/
    use_localtime=YES

    hab das Selbe Problem.
    Das mit der zu hohen Signalstärke hab ich auch schon gelesen und mir deshalb ein Däpfungsglied gekauft. Damit ist es ein wenig besser geworden, ganz weg bekomm ich es aber nicht.
    Habe schon alle möglichen Kabel getauscht... keine Besserung.


    Allerdings finde ich nun die "Idee" von schnurzelpurzel mit dem Durchschleifen des Tuners noch interessant. Das werd ich mal testen. Evtl ist es besser zwei einzelne Kabel zu legen oder hinter der Box ein "Verteiler" einzubauen.

    ok danke.
    Dann werd ich mir das mal anschauen. Ich hoffe nur, dass es nicht so vergraben ist.
    Wenn es diese Funktion überhaupt gibt. Bist dir ja nicht sicher.

    Ich weiß .... ist aber nur ähnlich ;)
    Evtl. könnte man auch das Virtual Zap Plugin für "meine Idee" missbrauchen.


    Mir geht es nur mal darum ob sowas überhaupt so einfach möglich ist, wie ich mir das vorstelle.
    Oder ob da viiieeeelll mehr dahinter stecken würde.

    Hallo zusammen,


    es gibt ja einige Skins, welche das Live-TV-Bild in der Senderliste klein anzeigen lassen.


    Meine Idde wäre folgende:


    Beispiel:
    Ich schaue gerade ARD, rufe die EPG-Übersicht(Senderliste) auf (in dem kleinen Bereich im Skin läuft nun natürlich ARD) nun "fahre" in der Übersicht nach unten/oben auf einen anderen Sender und dabei wird dann in dem Live-Bild Bereich der ausgewählte Sender angezeit.
    So eine Art Bild in EPG Funktion.


    Kenne dies von einem Löwe Fernseher. Der hat nen Twin-Analog-Tuner drin und kann dies darstellen.


    Wäre doch ne tolle Sache, so muss man nicht zappen um zu sehen was gerade wo anders läuft sonder sieht es direkt in einem Vorschaufenster.


    Stellt sich nur die Frage wie man so etwas verwirklichen kann?!
    Wäre es theoretisch möglich in den Skin einen Converter einzubauen, welcher beim Aufruf der Senderliste das PiP-Plugin startet, das PiP dann an der richtigen Stelle im Skin plaziert ( könnte natürlich auch vorher schon richtig Platziert werden)?
    Falls ja ... wäre es dann möglich über einen/denselben Converter, den in der Senderliste ausgewählten(nicht mit OK bestädigten) Sender, an das PiP zu übermitteln, damit dann im PiP-Fenster-Bereich des Skins der ausgewählte Sender läuft?


    Ich hoffe ihr versteht was ich meine :)

    So ne Antwort habe ich erwartet :)
    Trotzdem Danke ....


    Es ist doch egal wie oft ich Enigma neu starte. Normal starte ich Enigma max. 1 mal die Woche.
    Mir geht es nur darum, dass die Festplatte ja nicht jedesmal anspringen muss !
    Sie soll nur anspringen, wenn ich einen Film anschau/aufnehme. Für das ist sie da.
    Für alles andere hab ich Usb oder CF.


    Außerdem interessiert mich es auch einfach (Neigierde) warum die Platte anspringt.


    Edit:
    Problem gelöst, bei mir springt die Festplatte beim Enigma-Neustart nun nicht mehr an. Endlich.... schnellerer Neustart und leise :)
    Und wie hab ich das geschafft .... ach ist ja egal ... interessiert euch eh nicht. Ist ja nur mein Problem wenn ich eine BastelBox wie die Dreambox manchmal neu starte. :kaffee:

    Hallo zusammen,


    was mich schon lange stört ist, dass die Festplatte bei jedem Enigma neustart anspringt.
    Bis heute dachte ich, es liegt nur an der epg.dat, welche beim neustart ja immer auf die hdd gschrieben wird.
    Allerdings besteht ja seit 4. November die Möglichkeit dies auch auf ein anderes Device schreiben zu lassen und zwar über den Eintrag

    Code
    config.misc.epgcache_filename=/media/cf/epg.dat


    in die /etc/enigma2/settings


    Schön und gut. Er schreib auch das File dort hin, allerdings springt meine Festplatte immernoch beim neustart von Enigma2 an.


    Jetzt ist meine Vermutung, dass es noch an hdparm liegen könnte, welcher bei jedem neustart die Standby-Zeit neu setzt.


    Meine Frage ist also, wie kann ich das anspringen der Festplatte beim Enigma2 Neustart komplett unterbinden? Oder gibt es einen Grund warum die Festplatte unbedingt anspringen muss, welchen ich noch nicht kenne.


    Gruß


    Danpoint

    buck


    ich hab letzten Freitag bestellt. Viele schreiben, dass du schnell versendest. Will auf keinen Fall drängen. aber sind die Bestellungen von letzten Freitag auch schon raus? Hatte aber schon Probleme, dass meine Nachbarn die Post entgegen nehmen, und ich es erst ein paar/viele Tage später es von denen bekomm :(