Posts by unimatrix-01

    Quote

    naja, mein Budget ist so um die 200€... also eben für eine 500S... Ich hab da was gelesen von "End-of-life": stimmt das? Soll ich warten, auf das 600er modell?


    um die €200 kostet auch die triax (ehem. dm 5620). wenn du auf die 600 pvr warten willst solltest du dir aber im klaren darüber sein, dass direkt nach dem release kaum mods (gemini, emus usw...) dafür zu finden sein werden. grade als anfänger wirst du dann quasi nur funktionen nutzen können, die mit der orginal-firmware möglich sind.

    Quote

    Original von maxl


    weil der netzwerktreiber der 500er einen Bug hat, und es keine wirklichen Aussichten auf Behebung gibt.


    gut, ich nehm das einfach mal so hin weil ich keine erfahrungswerte mit der 500er hab. ich bezweifle zwar, dass es am treiber liegt, aber offenbar scheint es ja fakt zu sein, dass es irgendwie net funzt. danke für den hinweis.


    AaronBlastok


    ich weiss ja net was dein budget hergibt. ne dm 5620/triax ist vllt dann die bessere wahl, wenn du wert auf streams usw legst. wenn geld keine rolle spielt kannst du dir ja gleich ne 70xx holen oder du wartest auf die 8000 :P

    Quote

    Original von vierkant
    Weis jemand ob die Dreambox (7020) Fit für die Umstellung nächstes jahr ist?? Mach mir große Sorgen! Kann ich dan meine DM wegschmeissen? Oder?
    mfg


    bleib mal ganz locker. bis jetzt läuft noch jedes abo auf der dream. rtl wird keine abermillionen euro in die verschlüsselung investieren wie zb arena oder premiere. daher ist anzunehmen, dass man auch mit der dream auf die ein oder andere weise weiterhin rtl schaun kann (wenn man will^^)

    Quote

    Original von maxl


    nochmal... auf der 500er geht das wirklich nicht gut.


    wieso sollte das nicht gut gehen? ich gebe zu, dass ich net so die ahnung von der 500er-reihe hab aber theoretisch gibts doch da keine unterschiede zu 5620/7000/7020 was netzwerk angeht. mit meiner dream 5620 mache ich erstklassige aufnahmen und die wiedergabe funktioniert auch super über das netzwerk.


    der blue panel ist eine art alternatives optionsmenü. es gibt ja das normale menü, dass du über die "dream-taste" ansteuerst und eben dieses blue-panelmenü, welches über die blaue taste an der fernbedienung aktviert wird. über dieses stellst du aktuelle cams/ci's, plugins und noch andere spielereien ein. im prinzip dient das blue panel-menü der vereinfachung, ohne blue panel müsste man viele dinge von hand einstellen/installieren. das würde in vielen fällen widerum voraussetzen, dass man sich ein wenig mit linux auskennt.


    zu 2.: natürlich kann man über das netzwerk auch flashen. wer mal mit nem nullmodem-kabel geflasht hat weiss die möglichkeit zu schätzen^^
    außerdem kannst du über das netzwerk ins internet gehen und via telnet oder ftp direkt zugriff auf die dream nehmen. der rest wurde ja schon genannt.

    das ich sie mir kaufe ist sicher, aber es ist immer besser den anfangsrun abzuwarten. da muss man sich einfach im griff haben. ich hoffe ich seh das auch noch so wenn sie endlich raus ist^^

    Quote

    Original von chipkart
    Also, RTL will 3,50 € pro Monat haben.


    oh ok... und dafür bekommt man dann was? nur rtl oder die ganze senderfamilie mit vox, rtl2, super rtl...? wird auf jeden fall spannend zu sehen ob sie sich damit nen gefallen tun. kofler und co wirds freuen^^

    Quote

    Original von leporello
    Generell sollte nicht sofort alles auf die Box geschoben werden. Über die sonst verwendete Hardware steht hier nämlich nichts. Und die anderen Übertragungskomponenten bis hin einschließlich dem PC selbst sind dabei ja nicht unwichtig.


    eben! man kann am selben rechner qualitativ unterschiedliche aufnahmequalitäten beobachten je nach dem welches os man benutzt. der unterschied zwischen nem 32 und nem 64bit-windows ist schon sichtbar. die besten erfahrungen hab ich allerdings gemacht wenn ich direkt linux auf meinem rechner laufen hatte. windows hat doch ne menge störender prozesse laufen...

    also ich dachte immer die privaten sender müssen ihre programme verschlüsseln weil sie mit der ausstrahlung bestimmter sendungen gegen lizenzrecht verstoßen würden. wenn sat.1 z.B. ein championsleaguespiel übertagen hat konnte das im prinzip jeder sehen, der irgendeinen satelliten anpeilen konnte auf dem sat.1 übertragen wird. da sat.1 aber nur die übertragungsrechte für deutschland hat muss der sender sicherstellen, dass die sendung auch nur in deutschland gesehen werden kann. und das is der grund für das ganze happening... hab ich da jetzt was durcheinander gebracht? wenn dem so ist wird ne unterschriftenaktion net viel bringen, weil lizenzrecht nicht demokratisch verhandelbar ist...

    Quote

    warum kaufst du Dir eine 5620, wenn Du aufnehmen willst?


    du bekommst mit ner 10mbit karte in ner dbox2 auch saubere aufnahmen hin, wieso also net mit ner 5620er? in der tat kann man mit cifs und der 5620 eine recht gute streamqualität erreichen. in meinem fall lautet der eintrag in den extras: nolock,rsize=8192,wsize=8192...


    vllt. solltest du deine firewalleinstellungen überprüfen, sprich: firewall ganz deaktivieren für diese verbindung (weche gefahr sollte dir auch drohen^^).

    Quote

    Ich habe zwar selber kein Arena, aber mein Arbeitskolege sprach auch von kurzen Bildaussetzern, und zwar mit dem original Arena Receiver. Vieleicht liegts ja gar nicht an Mascom oder DMM, sondern an Arena.


    hab notgedrungen auch nen orgninal-arenareceiver um die karte zu betreiben und kann das mit den freezern net bestätigen. das ding is zwar das letzte, aber was es soll tut es^^


    zu den problemen mit dream und alphacrypt gibts glaube schon nen threat. offenbar hängt das mit dem jeweils verbauten tuner zusammen obs freezer beim betreiben des ci-moduls gibt oder nicht. jedenfalls hab ich das so rausgelesen, dass nur boxen mit bestimmten tunern probleme machen.


    aber ich muss meinen vorrednern recht geben. wer mit ner dream premiere oder arena betreiben will macht das auf eigenes risiko. wenns klappt ist es gut - wenn nicht hat man keine ansprüche. die sender ham sich da abgesichert. und DMM/Mascom sind auch net in der pflicht das problem zu beheben.

    oder versuch einfach mal ne andere dreamup-version. ich nutze auch noch die version 1.0.2.8... nen versuch ist es wert denk ich :)


    ich hoffe man darf sowas anhängen. wenn nicht - bitte wegmachen^^


    //edit by nachtvogel: gibts in der database

    Quote

    Vergiss es. Du wirst auch JPG`s nicht wiedergeben können.
    Die 500 und 5620 schaffen es nicht. Kannst aber MP3 wiedergeben, das ist doch schon was !


    also meine dm-5620 kann mpegs, jpgs und gängige dvd-formate darstellen... wieso sollten sie es auch nicht "schaffen"? so groß sind die unterschiede zur 7000er-reihe auch nicht. in den wesentlichen merkmalen sind sie sogar ziemlich identisch.


    ich archiviere seit ewigen zeiten meine streams als mpgs und rufe sie über meine dm-5620 ab.


    darum weiss ich jetzt auch net was bei dir nicht hinhaut. welches image benutzt du denn?

    >Ist es trotzdem möglich die Dreambox gut zu betreiben?



    Quote

    Mit dem Multischalter 5in 8out mit Netzteil S.143-CP sind Sie mit 5:8 im Vorteil. Hiermit können Sie das Signal Ihrer Satellitenempfangsanlage auf bis zu acht verschiedene analoge oder digitale Receiver verteilen. Ideal zum Aufbau einer Hausanlage. Dieser Multischalter verfügt über 5 Ein- und 8 Ausgänge zum Anschluss von Satellitenschüsseln und Radio-/Fernsehantennen an bis zu acht digitale oder analoge Receiver. Mit integriertem Schaltnetzteil. Frequenzbereich 47-862 und 950-2150 MHz.


    Wenn die Beschreibung stimmt ist die Antwort - JA :)